Analoge Rekorder-Aufnahme bei Nutzung eines CI-Moduls?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
boleroboy
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2009, 21:16

Analoge Rekorder-Aufnahme bei Nutzung eines CI-Moduls?

Beitrag von boleroboy » 03.11.2009, 21:36

Hallo zusammen,

ich möchte meine UM-Smartcard mittels eines CI-Moduls im TV betreiben, um den im TV eingebauten DVB-C-Reveiver nutzen zu können.

Nun habe ich aber einen Festplattenrekorder, den ich ja - wie ich in einigen Threads hier gelesen habe - nicht für die Aufnahme digitaler Programme nutzen kann, ohne den TV eingeschaltet zu lassen.

Aber wie sieht's denn mit der Aufnahme analoger Programme aus? Im Gründe müsste das doch funktionieren, wenn ich ganz normal ein Antennenkabel aus der Antennendose in den Festplatten-Rekorder stecke, oder?

Viele Grüße, Florian

Kabelknecht
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 22.01.2009, 11:30

Re: Analoge Rekorder-Aufnahme bei Nutzung eines CI-Moduls?

Beitrag von Kabelknecht » 04.11.2009, 10:39

Ja, das geht, mache ich auch so......
-----------------------------------------
Samsung TV UE55D8090
Humax Videorekorder iCord Cable
Samsung BluRay Player BD-D5500
Pioneer SVX-S500 5.1 Receiver
Logitech Harmony 900 Remote
-----------------------------------------

boleroboy
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2009, 21:16

Re: Analoge Rekorder-Aufnahme bei Nutzung eines CI-Moduls?

Beitrag von boleroboy » 11.11.2009, 17:56

Super, danke für die Antwort!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast