Horizontale und vertikale Streifen im Bild

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Horizontale und vertikale Streifen im Bild

Beitrag von Grandpa » 25.11.2009, 14:46

Moin,

also ... Aktueller Stand:
  • Netzfilter hat nix getaugt.
  • Höherwertige ESL erzeugen das gleiche Bild
Da so langsam jede mögliche Fehlerquelle in Betracht gezogen wurde, weiß ich auch net mehr. Ich könnt heulen.

Und ihr seid euch ganz sicher, dass es nicht der UM-Receiver sein kann? Hmm ... :kratz:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Horizontale und vertikale Streifen im Bild

Beitrag von Radiot » 29.11.2009, 23:01

Hi,
zu dem Problem mit dem Antennenkabel aus dem TV ziehen:

Entweder das vorhandene Scartkabel "bearbeiten", sprich unnütze Kontakte auf der TV- Seite des kabels entfernen, Video- Out macht gerne ärger und man sieht Schatten auf AV.

Zu den anderen Streifen, ist die Hausanlage am Potentialausgleich angeschlossen?

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Horizontale und vertikale Streifen im Bild

Beitrag von Grandpa » 31.12.2009, 20:35

So, als allererstes kann ich sagen - ICH HAB DAS PROBLEM GELÖST !!! :D

Was mir für alle Leid tut, die mir Tips gegeben haben. Ich hatte nicht erwähnt, dass ich einen Dimmer für die Deckenbeleuchtung habe. Und das war es eigentlich schon. :wand:

Da ein Dimmer bei ESL keinen Sinn machen (die flackern dann immer so komisch) und ich letztens ein leises Surren in den PC-Lautsprechern vernommen habe, als der Dimmer auf ca. 90% war, habe ich den Dimmer durch einen Wechselschalter ausgetauscht. Und siehe da. Nix Streifen, wunderschönes Bild. Na dann kann ich jetzt ne Sylvester-Gala anschauen. *lol* Nee, mal schaun was kommt.

Also, guten Rutsch ins Neue.

@Moderator
Thread kann geschlossen werden.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste