Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von gordon » 25.10.2009, 15:53

nö, nicht mit allen Lokalzeiten.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Bastler » 27.10.2009, 18:40

Wobei das Bild bei vernünftiger Hausanlage schon wesentlich besser als analoger Empfang ist.
Auch wenn es OT ist:
Bei einer vernünftigen Hausanlage ist auch das Analogbild sauber. Und als es noch richtige Analogbilder gab (die gibt es heute nicht mal im analogen Kabel mehr, da auch da weite Teile der Übertragung und inzwischen meist schon in der Produktion digital und damit komprimiert abluafen) gab es Analogbilder, die dem heutigem Digitalbild in nichts nachstanden bzw. eigentlich sogar noch besser waren, da unkomprimiert (nungut, das war dann aber meist auch terrestrisch, im Kabel nicht unbedingt)...
Kennt aber heute keiner mehr, und man hat auch nicht mehr den direkten Vergleich, um das zu belegen, da es kein einziges echtes Analogsignal mehr gibt...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Grothesk » 27.10.2009, 19:28

Ich würde eigentlich behaupten, dass die Anlage hier im Haus sehr gut ist. Ich sehe aber dennoch einen gravierenden Unterschied zwischen analogem und digitalem Empfang. Jedenfalls empfiehlt sich der Umstieg auf 'digital' aus meiner Sicht schon enorm, wenn man ein gutes Bild haben möchte.

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von mercedesstern » 27.10.2009, 19:46

Gerade bei Flachbildschirmen ist der Unterschied zwischen analogen und digitalen Singnal sehr gross

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast