Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Grothesk » 25.10.2009, 14:41

Bild
Zuletzt geändert von Grothesk am 25.10.2009, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Andre-Acer
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2008, 22:55

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Andre-Acer » 25.10.2009, 14:44

Abgesehen davon bietet SAT Digital mehr Möglichkeiten im Bereich HDTV - vor allem ab 2010 - ich kann auch meinen WDR Regionalsender bekommen und bekomme einen ordentlichen Receiver auch mit koaxialem Digitalausgang und HDMI Schnittstelle zum Hochskalieren des Bildes.
Wie gesagt, mir hätte gereicht das UM das hält, was sie versprechen. Bei mir tun sie das nicht - daher klare Entscheidung.

Andre-Acer
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2008, 22:55

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Andre-Acer » 25.10.2009, 14:47

Sag mal- Lesen wäre angebracht!

So sah das bei mir nicht aus - ich konnte nichts der gleichen wählen!
Und es mag ja sein, dass es vielleicht jetzt anders ist - letzte Woche war es NICHT So und ICH BIN AUCH NICHT DER EINZIGE DER DAS SAGT...

Bist du UM Mitarbeiter oder was?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Grothesk » 25.10.2009, 14:51

Abgesehen davon bietet SAT Digital mehr Möglichkeiten im Bereich HDTV - vor allem ab 2010 - ich kann auch meinen WDR Regionalsender bekommen und bekomme einen ordentlichen Receiver auch mit koaxialem Digitalausgang und HDMI Schnittstelle zum Hochskalieren des Bildes.
Das ist unbestritten richtig. Wobei du den ordentlichen Receiver auch selber zahlst.
Ordentliche Receiver gibt es für DVB-C halt auch. Wobei ich bei meinem TV ganz auf externe Receiver verzichten kann, da das Ding einen internen Receiver für DVB-C hat.
Wie gesagt, ich bin alles andere als dumm und ich möchte sogar behaupten mit I-Net Bestellungen und Web und Software Ergonomie wesentlich vertrauter als du...
Was zu belegen wäre...
Bist du UM Mitarbeiter oder was?
Nein. Und wenn es so wäre, was würde es ändern?
Die bemängelte Punkt ist einfach nicht (mehr) vorhanden. Ganz unabhängig davon, welches Unternehmen mein Gehalt zahlt.

Andre-Acer
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2008, 22:55

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Andre-Acer » 25.10.2009, 14:52

Des weiteren ist dein Bild nur die halbe Wahrheit:

Denn bedenke,

Zuerst muss ich Angaben zur Adresse machen und danach kommt die Zusatzoption - und da kommt dann bei meiner Adresse folgendes:

Bild

Schlußendlich bekommt man dann ZWANGSWEISE das Family Paket zum Test! Obwohl es hier nirgendwo steht, hat man es nachher in seiner Bestellbestätigung...

Und nochmal zum thema SAT:

Klar muss ich den guten Receiver dann auch bezahlen - aber ich bezahl alles dann auch nur einmal zu einem günstigeren Preis als 24 Monate Digital TV Basic von UM zu nutzen. Und ich kann die Digitalschüssel auf Jahre hinweg nutzen für diesen einmaligen Preis. Bei UM muss ich immer wieder monatlich 3,90 EUR zahlen...
Zuletzt geändert von Andre-Acer am 25.10.2009, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Grothesk » 25.10.2009, 14:56

Bei mir halt nicht. Siehe oben. Da bekomme ich das Family-Paket nur, wenn ich explizit den entsprechenden Punkt anwähle.

Mir scheinen da zwei Versionen des Bestellvorgangs online zu sein. Was natürlich Käse ist.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von gordon » 25.10.2009, 15:15

Andre-Acer hat geschrieben: Sorry, aber egal wie - das ist für mich eindeutig schuld bei UM, und nirgendwo anders.
gut, dass du das so genau weißt.

Im Frühjahr 2010 wird das wahrscheinlich kommen. Es ist sehr aufwändig und auch für alle Beteiligten mit hohen Kosten verbunden, die richtigen Zuordnungen der Regionalfenster richtig hinzubekommen.

Andre-Acer
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2008, 22:55

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Andre-Acer » 25.10.2009, 15:41

Du musst dabei schon das erwähnen was ich vorher erwähnt habe...

UM sollte in NRW statt alle MDR, HR, SWR Version einzuspielen, dann lieber alle WDR Version einspielen - und fertig ist. Eine HR, MDR oder SWR Version reicht einem NRW Kunden i.d.R. - Dann würde sich die WDR Frage doch gar nicht mehr stellen - aber nun, anstatt Kunden-/Verbraucherfreundlich... macht man es hier halt andersherum.
Egal, wie dem auch sei - Smartcard, Receiver etc. ist wieder eingepackt - Thema ist erledigt ;-) Gleich wandet der Kram in die Packstation...
Die Leistung vom UM Digital TV ist absolut unbefriedigend im Vergleich zu Satellit und DVB-T - und dazu muss auch noch deutlich mehr Geld gezahlt werden...Ich sehe keinen Grund warum UM Digital TV noch Sat-Digital TV vorzuziehen ist...

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von gordon » 25.10.2009, 15:43

Andre-Acer hat geschrieben:Du musst dabei schon das erwähnen was ich vorher erwähnt habe...

UM sollte in NRW statt alle MDR, HR, SWR Version einzuspielen, dann lieber alle WDR Version einspielen - und fertig ist. Eine HR, MDR oder SWR Version reicht einem NRW Kunden i.d.R. - Dann würde sich die WDR Frage doch gar nicht mehr stellen - aber nun, anstatt Kunden-/Verbraucherfreundlich... macht man es hier halt andersherum.
es gibt da diesen ARD-Mux, der 1:1 ins Kabelnetz muss. Da sind dann eben die etlichen NDR/BR/SWR/MDR-Versionen mit drin.

Andre-Acer
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.08.2008, 22:55

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Andre-Acer » 25.10.2009, 15:46

Und WDR dann nicht oder wie?

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von gordon » 25.10.2009, 15:53

nö, nicht mit allen Lokalzeiten.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Bastler » 27.10.2009, 18:40

Wobei das Bild bei vernünftiger Hausanlage schon wesentlich besser als analoger Empfang ist.
Auch wenn es OT ist:
Bei einer vernünftigen Hausanlage ist auch das Analogbild sauber. Und als es noch richtige Analogbilder gab (die gibt es heute nicht mal im analogen Kabel mehr, da auch da weite Teile der Übertragung und inzwischen meist schon in der Produktion digital und damit komprimiert abluafen) gab es Analogbilder, die dem heutigem Digitalbild in nichts nachstanden bzw. eigentlich sogar noch besser waren, da unkomprimiert (nungut, das war dann aber meist auch terrestrisch, im Kabel nicht unbedingt)...
Kennt aber heute keiner mehr, und man hat auch nicht mehr den direkten Vergleich, um das zu belegen, da es kein einziges echtes Analogsignal mehr gibt...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von Grothesk » 27.10.2009, 19:28

Ich würde eigentlich behaupten, dass die Anlage hier im Haus sehr gut ist. Ich sehe aber dennoch einen gravierenden Unterschied zwischen analogem und digitalem Empfang. Jedenfalls empfiehlt sich der Umstieg auf 'digital' aus meiner Sicht schon enorm, wenn man ein gutes Bild haben möchte.

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: Programmbelegung NRW - Region Münsterland

Beitrag von mercedesstern » 27.10.2009, 19:46

Gerade bei Flachbildschirmen ist der Unterschied zwischen analogen und digitalen Singnal sehr gross

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste