Neubeginn mit Digital TV und HD

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
trevo7355
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2009, 16:53

Neubeginn mit Digital TV und HD

Beitrag von trevo7355 » 06.10.2009, 17:09

Hallo Fachleute,

ich habe als Anfänger ein paar Fragen zum Thema Digital TV und HD bei Unity Media. Ich sehe zur Zeit Fern über einen DVB-T Reciever und einem alten Röhrenfernseher .. Geplant ist jetzt der Neukauf eines 46" oder 52" Full HD Fernsehers von Samsung UE46B6000 oder Sony KDL-46Z5500 mit CI (+)Schacht und DVB-C Tuner und Umstieg auf Digital TV bei UM.

Frage 1: Was genau muss der Fernseher haben oder können um ohne externen Reciever auszukommen, oder was genau ausser der Smartcard brauche ich dann zusätzlich noch ?

Frage 2: Was bezahle ich dann bei UM ?

Frage 3: Wie sieht es mit einem 2. Fernseher aus ?? brauche ich dafür eine 2. Karte ?

vielen Dank vorab.. :kratz:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neubeginn mit Digital TV und HD

Beitrag von Grothesk » 06.10.2009, 19:03

1. Einen DVB-C-Tuner und ein AlphaCrypt Modul. Für die Standardkarte ein Classic, für die teurere Karte des 'Nur-Karte'-Vertrags tut es auch das günstigere AlphaCrypt Light.

2. Kommt drauf an, ob u. U. schon über die Nebenkosten gezahlt wird oder ein Einzelvertrag notwendig ist.

3. Ja.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Neubeginn mit Digital TV und HD

Beitrag von koax » 07.10.2009, 07:35

trevo7355 hat geschrieben: Frage 1: Was genau muss der Fernseher haben oder können um ohne externen Reciever auszukommen, oder was genau ausser der Smartcard brauche ich dann zusätzlich noch ?
Er muss einen DVB-C-Tuner für HDTV haben. Die beiden von Dir genannten Geräte erfüllen diese Voraussetzung. Der genannte Sony ist laut Sony-Website ein ausgelaufenes Modell. Solltest Du noch andere Modelle in Erwägung ziehen, musst Du darauf achten, dass ein solcher Tuner eingebaut ist. Die gebräuchlichen Bezeichnungen HD-Ready oder Full-HD betreffen nur die Auflösung des TV-gerätes, nicht jedoch die Fähigkeiten der eingebauten Tuner.
Frage 3: Wie sieht es mit einem 2. Fernseher aus ?? brauche ich dafür eine 2. Karte ?
Wenn Du mehr als die digitalen Pakete des öffentlich rechtlichen Fernsehens sehen willst, ja.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast