Digital TV deaktiviert

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
carnik
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 14:28

Digital TV deaktiviert

Beitrag von carnik » 11.08.2009, 19:06

Hallo,

ich habe da mal eine Frage an die Insider von UM:

Sachverhalt
Bei Einsicht meiner online verfügbaren Vertragsdaten bei UM (habe nur den aktivierten normalen Kabelanschluss zum Grundpreis von 17,90 €/mtl.) steht in der Rubrik "Digital TV" unter Status "deaktiviert", obwohl ich mit einem selbst gekauften Receiver (s. Signatur) digital empfange. Den Digitalempfang mache ich daran fest, dass ich die nur digital verbreiteten Sonderprogramme von ARD und ZDF, wie z.B. ZDF Theaterkanal, Eins Plus oder ZDF Dokukanal, seit Anbeginn der Einspeisung empfange.

Eine Erklärung für mich ist, dass ich vor einiger Zeit einmal testweise "Digital Basic" bestellt hatte, die Smartcard habe aktivieren lassen und aus verschiedenen Gründen unter fristgerechter Rücksendung von Receiver und Smartcard von Digital Basic zurückgetreten bin.

Frage
Ist meine Erklärung richtig, dass sich die Formulierung "deaktiviert" nur auf die zurückgegebene Smartcard, nicht aber auf die Bereitstellung der digitalen Signale der öffentlich- rechtlichen Anbieter (ARD und ZDF) bezieht?
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Digital TV deaktiviert

Beitrag von gordon » 11.08.2009, 19:54

carnik hat geschrieben:Frage
Ist meine Erklärung richtig, dass sich die Formulierung "deaktiviert" nur auf die zurückgegebene Smartcard,(...)bezieht?
natürlich. auf was auch sonst?

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Digital TV deaktiviert

Beitrag von Norbert » 11.08.2009, 19:57

Ja, so ist das, Deine Erklärung stimmt.
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Digital TV deaktiviert

Beitrag von Moses » 11.08.2009, 22:19

Es liegt grundsätzlich überall dasselbe Signal an, also gleichzeitig analog und digital TV. Digital TV ist halt nur durch die Smartkarte gesichert (außer den ÖR, da die ja über GEZ mehr als Großzügig bezahlt werden, haben die es absolut nicht nötig ihr teures Signal in irgendeiner Art und Weise schützen zu lassen).

carnik
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 14:28

Re: Digital TV deaktiviert

Beitrag von carnik » 12.08.2009, 16:31

Danke
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste