Analog oder Digital bei mehreren TV´s?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
helly
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 01.01.2009, 22:15
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Analog oder Digital bei mehreren TV´s?

Beitrag von helly » 15.07.2009, 21:52

OK, und wenn ich jetzt Digital TV als Grundanschluss buche und das 3Play zusätzlich behalte, bekomme ich zusätzlich ja auch noch einen 2. Reciever dazu, oder?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Analog oder Digital bei mehreren TV´s?

Beitrag von HariBo » 15.07.2009, 21:53

jupp

helly
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 01.01.2009, 22:15
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Analog oder Digital bei mehreren TV´s?

Beitrag von helly » 07.08.2009, 12:41

Ich nochmal zum gleichen Thema.

Ich habe jetzt zwei mal bei UM angerufen und wollte den digitalen Grundanschluss für mein Haus (also ohne Vermieter) bestellen und bekam beide male (von verschiedenen Leuten) die Aussage, dass ich dann an den anderen Buchsen, für die ich keinen Reciever habe, auch nicht weiter mit normalen Antennenkabel analog gucken kann...

Was ist denn nun korrekt? :traurig:

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Analog oder Digital bei mehreren TV´s?

Beitrag von std » 07.08.2009, 12:59

Hi

die Hotliner haben nicht nur keine Ahnung, die verbreiten ihren Schwachsinn auch noch

Digitale und analoge Signale werden parallel eingespeist. Entscheidend ist der Tuner der sich das für ihn bestimmte Signal "rausfischt"

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Analog oder Digital bei mehreren TV´s?

Beitrag von HariBo » 07.08.2009, 17:00

beste Grüße an das KSC 2 :hammer:


std hat natürlich recht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast