Smartcard heruntergestuft?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
Renne0101
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.07.2009, 12:26

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Renne0101 » 10.07.2009, 00:04

gordon hat geschrieben:du hast also auch im Kundencenter (das du unter "Kundenlogin" über unitymedia.de erreichst) die gleiche Nachricht wie der Threaderöffner?
Ja.... Da steht in roter Schrift "Smartcard ist/wurde runtergestuft" .
Liebe Grüße..... Tina

Benutzeravatar
Renne0101
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.07.2009, 12:26

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Renne0101 » 10.07.2009, 00:08

Renne0101 hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:du hast also auch im Kundencenter (das du unter "Kundenlogin" über unitymedia.de erreichst) die gleiche Nachricht wie der Threaderöffner?
Ja.... Da steht in roter Schrift "Smartcard ist/wurde runtergestuft" .
Bin jetzt gerade nochmal da rein.... Habe das jetzt mal kopiert:



In dieser Übersicht sehen Sie alle Unitymedia-Produkte, die Sie zur Zeit nutzen. Zusätzliche TV- oder Internetangebote aktivieren Sie auf dieser Seite ganz unkompliziert mit einem Klick.

Kabelanschluß: Ja
Smartcard ist derzeit heruntergestuft.
Ihre aktuellen Unitymedia Angebote

aktiv Digital TV PLUS (Smartcard #xxxxxxxxx)
Digital TV

music choice
Digital TV PLUS

aktiv 2play 10.000
Liebe Grüße..... Tina

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 10.07.2009, 00:08

Und was glaubst du wohl wieso das da steht ? Aus reiner Schikane ?? Leute Leute, da ist was faul und zwar bei demjenigen der das in rot da stehen hat :!:
Bild

Benutzeravatar
Renne0101
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.07.2009, 12:26

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Renne0101 » 10.07.2009, 00:23

Voldemort hat geschrieben:Und was glaubst du wohl wieso das da steht ? Aus reiner Schikane ?? Leute Leute, da ist was faul und zwar bei demjenigen der das in rot da stehen hat :!:
Also wenn ich das wüsste wäre ich schlauer.Ich habe es weiß Gott nicht nötig hier irgend etwas zu erfinden. Ich bin hier in diesem Forum gelandet, weil ich in google die Fehlermeldung eingegeben habe. Vorgestern Mittag kam ich nicht mehr in verschiedene Programme und habe mich im Internet durchgewühlt, da ich keinen in der Hotline erreicht habe. Was unterstellst Du uns denn jetzt? das wir nicht bezahlt haben? Ich muss Dich sehr bitten.... Ich dachte hier findet man evtl. Tipps ausser resetten, Neustart,Werkseinstellung, etc.... Liebe Grüße... Tina (43Jahre und bestimmt kein Rechnungsschlunzer :wut: )
Liebe Grüße..... Tina

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 10.07.2009, 00:33

Es wird hier gar nichts unterstellt sondern lediglich Mutmassungen angestellt. Und irgendeinen triftigen Grund muss es ja geben, das UM die SC´s heruntergestuft hat. Und da ist es eben naheliegend dass dieses eine Art Sanktion sein muss.
Bild

Benutzeravatar
Renne0101
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.07.2009, 12:26

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Renne0101 » 10.07.2009, 00:38

Voldemort hat geschrieben:Es wird hier gar nichts unterstellt sondern lediglich Mutmassungen angestellt. Und irgendeinen triftigen Grund muss es ja geben, das UM die SC´s heruntergestuft hat. Und da ist es eben naheliegend dass dieses eine Art Sanktion sein muss.
Wie schon erwähnt.... Bei mir kann es sich NICHT um eine Sanktion handeln.... Deshalb bin ja so wütend. Man kann keinen erreichen, um mal definitiv eine Antwort zu erhalten. Wenn ich so die anderen Threads lese, dann scheint es seit der Umstellung mehrere, verschiedene Probleme zu geben. Ich kapier´das nicht....... :kratz:

Ach so.... Ich bin seit 2001 bei Unity (ish) und habe seit 3Jahren tividi.... Aber so etwas habe ich noch nicht gehabt.....
Liebe Grüße..... Tina

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 10.07.2009, 00:43

Dummerweise ist diese Herunterstufung ein neu aufgetretenes "Phänomen", was du nur mit UM selbst klären kannst. Hier im Forum wird diesbezüglich nicht viel zu holen sein, weil keiner wirklich wissen wird, wieso und weshalb.
Bild

Beaver
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 27.04.2009, 08:15
Wohnort: Hessen

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Beaver » 10.07.2009, 08:27

Ich habe auch seit Juni auch das Problem das ich alle Öffentlich rechtlichen Sender + RTL sehen kann und bei allen anderen kommt die 204 Fehlermeldung für dieses Programm ist Ihre Smartcard nicht freigeschaltet. Bin Umgezogen deswegen hab ich gedacht es lag daran. Nochmaliges freischalten und Rücksetzen der Karte brachte keinen Erfolg, Rechnungen sind alle bezahlt. Über das Störungsformular habe ich diverse Meldungen aufgegeben und gestern einen Brief per Post erhalten wo drinnen Stand ich sollte den Receiver mal zurücksetzen und die Karte raus und rein ziehen. Da kommt so eine blöde Standard Antwort auch noch per Post ist bei denen der E-Mail Server ausgefallen? Und das mit der Hotline ist im Moment richtig zum Kotzen echt überhaupt kein durchkommen.

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Frankie72IEC » 10.07.2009, 18:22

Wie wäre es denn mal, wenn Ihr mal bei UM anruft, um nach zu fragen, was diese "Fehlermeldung" oder wie auch immer man das betiteln will, zu bedeuten hat, anstatt hier User fast schon zu beleidigen, die Euch helfen wollen? Wenn Ihr hier keine Hilfe annehmen wollt, weil Ihr der Meinung seid, dass User wie z.B. Voldemort eh nur "Kappes" erzählen, dann kann man Euch eigentlich nur noch "Alles Gute" wünschen. Mal so unter uns: Irgendeinen Grund MUSS dieser Eintrag im Kundenbereich ja haben, sonst wäre er wohl nicht da, oder? Wenn hier jemand schreibt, dass es z.B. an nichtbezahlten Rechnungen liegen könnte, dann ist das keine Unterstellung SONDERN EINE VERMUTUNG! Selbst wenn Ihr dann behauptet, alles ordnungsgemäß bezahlt zu haben, kann es ja immer noch sein, dass UM, aus welchem Grund auch immer, da anderer Meinung ist. Man weiß eben nicht genau, wo der Eintrag her kommt oder ob er "gerechtfertigt" ist oder nicht. Kann ja auch ein Fehler seitens UM sein. Also Anrufen!!! Ihr könnt mir nicht erzählen, dass Ihr NIE die Hotline erreicht. Komisch das die Damen und Herren für mich z.B. immer zu erreichen sind. Das letzte Mal gestern. Angerufen, die richtige Zifferntaste auf dem Telefon gedrückt, dann wurde ich noch darauf hingewiesen, dass gelegentlich mal Gespräche mitgeschnitten werden und keine 10 Sekunden später hatte ich jemanden an der Strippe. Das war noch nie anderers. Zumindestens nicht so, dass man nie jemanden erreicht.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von HariBo » 10.07.2009, 20:03

Voldemort hat geschrieben:Dummerweise ist diese Herunterstufung ein neu aufgetretenes "Phänomen", was du nur mit UM selbst klären kannst. Hier im Forum wird diesbezüglich nicht viel zu holen sein, weil keiner wirklich wissen wird, wieso und weshalb.
Neu ist es in der Tat und soll im Normalfall eine kaufmaennische Sperre darstellen, bzw als solche dienen, wird also eingesetzt, wenn Rechnungen offen sind. Da es neu ist, koennen natuerlich noch Fehler passieren, und ich unterstelle hier niemandem etwas.
Kaufmaennische Sperre bedeutet, dass sie seitens der Buchhaltung gesetzt wurde und daher auch nur von dieser im Regelfall wieder aufgehoben werden, da sie aber am WE nicht arbeitet, wird man dann wenig Erfolg mit einer Freischaltung haben.
Aehnliches existiert uebrigens auch fuer ausgehende Telefongespraeche.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 10.07.2009, 20:35

Hatte ich also doch richtig gemutmaßt: http://de.wikipedia.org/wiki/Unitymedia
Dort bei Wikipedia steht unter der Überschrift "Verschlüsselung" der entsprechende Passus auch...: "Seit Juni 2009 werden des Weiteren gebuchte Pakete verschlüsselt und quasi temporär gesperrt, wenn Kunden mit Teilbeträgen im Zahlungsrückstand sind. In der Online-Maske findet sich dann ein entsprechender Hinweis, dass die jeweils betroffene Smartcard heruntergestuft wurde. Erst nach erfolgloser zweiter Mahnung wird die Smartcard komplett gesperrt."
Bild

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 11.07.2009, 12:11

Marcellos25 hat geschrieben:Nicht das ich wüsste...es ist auch online bei meinen Rechnungen nix offen...und was wäre das für eine Machart, bei offenen Rechnungen das TV runterzustufen, anstatt Telefon und Internet zu sperren???

Wie du siehst eine sehr effektive :zwinker:
Bild

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 12.07.2009, 16:38

Nachtrag:

"Interessant" finde ich übrigens, dass die zwei Leute kein Feedback mehr geben. Was ich mir allerdings fast gedacht habe, da ihnen ja dreisterweise schlimme Sachen unterstellt wurden... :kafffee:
Bild

Benutzeravatar
Renne0101
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.07.2009, 12:26

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Renne0101 » 19.07.2009, 22:13

Voldemort hat geschrieben:Nachtrag:

"Interessant" finde ich übrigens, dass die zwei Leute kein Feedback mehr geben. Was ich mir allerdings fast gedacht habe, da ihnen ja dreisterweise schlimme Sachen unterstellt wurden... :kafffee:
Hallo...... Hier kommt das Feedback, denn ich habe erst jetzt eine Antwort von unity erhalten. 1x per Post und nochmal per Mail.......

SCHREIBEN GELÖSCHT, DA SHERLOCK HOLMES UNTERWEGS IST......



Ich habe schon im Vorfeld die Werkseinstellung durchgeführt..... Es tut sich nichts....... In der Hotline konnte man mir auch nicht helfen..... Jetzt wird wohl jemand rauskommen müssen...... :wein:


Und klar wurde unterstellt nicht bezahlt zu haben...... :gsicht:
Zuletzt geändert von Renne0101 am 20.07.2009, 09:24, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße..... Tina

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 20.07.2009, 09:11

:brüll:

Sorry, dass ich lache, aber was du da bekommen hast ist ein Formbrief, der deinen speziellen Fall gar nicht behandelt. Vielleicht solltest du dich einmal mit der Buchhaltung verbinden lassen in Köln. Und lies dir noch einmal den Wiki-Artikel durch. Der TK schlägt vermutlich die Hände überm Kopf zusammen wenn er denn kommt...


P.S.: Schön das jetzt alle wissen, wie du heisst und du in der Do... Strasse 100 wohnst :roll: Kann man das nicht etwas gründlicher streichen ? Wunder dich nicht, wenn demnächst zig Leute auf ein Käffchen vor deiner Tür stehen :D
Bild

Benutzeravatar
Renne0101
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.07.2009, 12:26

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Renne0101 » 20.07.2009, 09:22

Voldemort hat geschrieben::brüll:

Sorry, dass ich lache, aber was du da bekommen hast ist ein Formbrief, der deinen speziellen Fall gar nicht behandelt. Vielleicht solltest du dich einmal mit der Buchhaltung verbinden lassen in Köln. Und lies dir noch einmal den Wiki-Artikel durch. Der TK schlägt vermutlich die Hände überm Kopf zusammen wenn er denn kommt...


P.S.: Schön das jetzt alle wissen, wie du heisst und du in der Do... Strasse 100 wohnst :roll: Kann man das nicht etwas gründlicher streichen ? Wunder dich nicht, wenn demnächst zig Leute auf ein Käffchen vor deiner Tür stehen :D
Du kannst es nicht lassen, oder? :schnarch:
Liebe Grüße..... Tina

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 20.07.2009, 09:48

Renne0101 hat geschrieben: SCHREIBEN GELÖSCHT, DA SHERLOCK HOLMES UNTERWEGS IST......

Das hat keineswegs mit Sherlock zu tun... :roll:
Aber mit persönlichen Daten sollte man in öffentlichen Foren schon etwas sensibler umgehen :!:
Bild

Benutzeravatar
Renne0101
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.07.2009, 12:26

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Renne0101 » 20.07.2009, 10:45

Voldemort hat geschrieben:
Renne0101 hat geschrieben: SCHREIBEN GELÖSCHT, DA SHERLOCK HOLMES UNTERWEGS IST......

Das hat keineswegs mit Sherlock zu tun... :roll:
Aber mit persönlichen Daten sollte man in öffentlichen Foren schon etwas sensibler umgehen :!:
Ist nicht böse gemeint, aber ich habe geschaut und trotz das ich weiß wo ich wohne, ist die Straße für mich nicht eindeutig zu erkennen gewesen. Ist aber auch jetzt egal, denn ich möchte mich wirklich nicht "streiten/auseinander setzen". Donnerstag ist ein Unity-Techniker im Haus und dann hoffe ich das ich mein geliebtes 13th street wieder empfangen kann. :smile:
Liebe Grüße..... Tina

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Smartcard heruntergestuft?

Beitrag von Voldemort » 20.07.2009, 11:49

War auch nur gut gemeint :zwinker:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast