Receiver nutzen mit Smart Card für Digital TV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
thenicky
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 30.03.2009, 23:15

Receiver nutzen mit Smart Card für Digital TV

Beitrag von thenicky » 22.06.2009, 17:17

Hallo liebes Board!

Ich habe eine Frage bezüglich des Receivers, welchen UM mitliefert. (der von der Technotrend Firma müsste das ja sein, ist der Standard jedenfalls)
Wir haben uns einen neuen Fernseher zugelegt (LCD) und möchten jetzt gerne natürlich gerne das Bild über Digital empfangen.
Haben das auch bei UM dazugebucht und es ist freigeschaltet.

Jetzt die Sache, wie finde ich heraus, dass das Bild digital ist und der TV nicht das analoge nutzt?

WEIL....

Habe den Receiver eingesteckt, Smart Card vorne rein, Antennenkabel von Antennendose in den Receiver, Scartkabel von Receiver zu TV.

Das Bild ist kein bischen anders, wenn ich die Smart Card rausziehe und es funktioniert alles weiterhin als ob nix wär!
Dann nimmt der wohl über den Receiver das analoge Bild.

Habe ich was falsch verkabelt? eigentlich doch nicht....Den juckt es quasi gar nicht wenn die Karte nicht drin ist.


Wie kann ich nun überprüfen, dass es auch echt Digital läuft?


Bitte helft mir! :(



Ach und noch ne Frage... Hat jemand für mich ne aktuelle Senderliste mit allen Sendern die ich via UM Empfange Standardmäßig?

Ne Übersicht wär gut, dann kann man leichter sortieren.


lg und danke schon mal :)

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Receiver nutzen mit Smart Card für Digital TV

Beitrag von HenrySalz » 22.06.2009, 19:28

Hi,

ob digital oder analog schaust, siehte wenn du auf der Fernbedienung des Receivers die Info Taste drückst.

Es sollten Programminfos auftauchen, Sender, Uhrzeit ect.

Und ohne Smartcard kannst du nur die Öffentlich-Rechtlichen sehen, nicht RTL , Pro7 ect.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Receiver nutzen mit Smart Card für Digital TV

Beitrag von Radiot » 22.06.2009, 19:49

Hi,
hast du auf AV geschaltet über den TV?
Kann auch EXT oder Video heissen, geht meisstens über eine Taste der TV Fernbedienung, AV, 0, Source, ...
Die STB dazwischenknallen und weiterhin am TV die Sender schalten bringt dir nichts, dazu musst du auch die zweite Fernbedienung nutzen.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Receiver nutzen mit Smart Card für Digital TV

Beitrag von std » 22.06.2009, 20:00

Hi

ergänzend zu meinem Vorposter sei gesagt................................wenn du mit der TV-Fernbedienung die Sender umschalten kannst nutzt du nicht das digitale Bild ;) Wenn du am TV das Antennenkabel abziehst bist du ganz sicher

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Receiver nutzen mit Smart Card für Digital TV

Beitrag von Visitor » 22.06.2009, 20:35

thenicky hat geschrieben: Ach und noch ne Frage... Hat jemand für mich ne aktuelle Senderliste mit allen Sendern die ich via UM Empfange Standardmäßig?
Schau mal hier rein, da war jemand so nett. :zwinker:

http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste