signalstärke 40%

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
p4r4d0xUm
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 22.04.2008, 19:31

signalstärke 40%

Beitrag von p4r4d0xUm » 30.05.2009, 11:54

hallo zusammen.

hab mir heut nen neuen tv gekauft (Samsung LE40A558) und leider feststellen müssen das das bild net so doll ist...
hatte bis jetzt nen normalen röhren-tv und da war das bild eigentlich ok.
habe jetzt mal in den einstellungen meines receivers geschaut und entdeckt das meine signalstärke nur bei 40% und die signalqualität bei konstant 86% liegt. das is ja jetzt nicht gerade der reisser...
meine frage is jetzt wie kann ich das verbessern? ne andere dose? nen anderen receiver? (hab bis jetzt das standart ding von UM DCB-B270G) anderes Antennenkabel? anderes Scart Kabel vom Receiver zum TV? ich spiel auch schon mit dem gedanken mir den hier: http://www.unitymedia.de/tv/basic/digit ... index.html von UM zu holen. Der hat ja HDMI und wird denk ich auch so besser sein als das standart-dingen.

würd mich mal interessieren wer mit sowas erfahrungen hat und mir nen tip geben kann an was man da am besten zuerst schrauben kann um verbesserungen zu erzielen.

würd mich über konstruktive antworten freuen!
mfg
stefan

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: signalstärke 40%

Beitrag von Dinniz » 30.05.2009, 18:01

Samsunggeräte zeigen im allgemeinen nie 100% an.
40-50% auf dem S2/3 sind normal.
Schwankt dann von Kanal zu Kanal.
Erst wenn es unter 40$ sinkt und der BER hoch geht würde ich mir Sorgen machen.
technician with over 15 years experience

p4r4d0xUm
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 22.04.2008, 19:31

Re: signalstärke 40%

Beitrag von p4r4d0xUm » 31.05.2009, 15:23

alles klaro.
ich hab mir jetzt beim saturn ne gutes scart-kabel geholt (30€ für 70cm) und man soll echt nicht glauben was so n gutes scart kabel für nen unterschied macht zu nem standart ding! das bild war sofort um längen besser! hab dann noch n bisschen im www gegoogelt und calibration-settings gefunden. nach den einstellungen wars nochmal um einiges besser.

jetzt mal die frage ob jemand nen vergleich von dem standart receiver DCB-B270G zu dem hier http://www.unitymedia.de/tv/basic/digit ... index.html hat? ist da das bild nochmal ne ecke besser oder wird sich da nicht viel ändern ???

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: signalstärke 40%

Beitrag von Dinniz » 31.05.2009, 15:27

Wenn ich nach meinen Testgeräten hier zuhause gehe sind beide Geräte gleichwertig auch wenn der PVR im Alltag schneller Defekte aufweist.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast