Seite 1 von 1

Schlechtes Bild seit Anfang Mai

Verfasst: 13.05.2009, 08:17
von Thorsten78
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir noch einen Tipp geben.

Seit Anfang Mai habe ich ein schlechtes Bild beim Digitalen Fernsehen. Pixelbildung im Hintergund des Bildes. Der Vordergrund sieht gut aus.
Besonders bei hellen Farben sieht das Bild unschön aus.
Und auch nur, wenn ich mir Shows und Dokus anschaue.

Z.B. BigBrother, Fastfood Duell usw. Betroffen sind die Privaten wie RTL, Sat.1, Prosieben, Vox, Kabel etc.

Bei Filmen ist mir das nicht aufgefallen.

Ich bin Kabelkunde in NRW, habe einen Toshiba 32C 3530D und einen Humax UM Fox c. Gute und teure Verkabelung für Coax und Scart.
Ich habe zwischenzeitig sogar schon Probiert einen Antennenverstärker (Philips SWS 2065 W/10) dazwischen zu hängen. Hat aber nichts gebracht.
Einen neue Hausverstärker haben wir erst im März von einem UM Mitarbeiter einbauen lassen.

Und wie gesagt, vorher war das Bild ganz ansehnlich.

Habt ihr noch einen Tipp für mich?
Meint ihr, dass ich mit dem TT C854 ein besseres Ergebnis bekomme?


Vielen Dank für die Hilfe!

Re: Schlechtes Bild seid Anfang Mai

Verfasst: 15.05.2009, 09:12
von Thorsten78
Kann mir keiner einen Tipp geben?

Re: Schlechtes Bild seid Anfang Mai

Verfasst: 15.05.2009, 22:52
von tonino85
doch, es heisst seit :D

Re: Schlechtes Bild seid Anfang Mai

Verfasst: 16.05.2009, 08:59
von corny191
schön das es hier eine suchfunktion gibt.
und auf den von dir beschriebenen sendern ist die datenrate so gering wie wenn du eine vcd schaust. von daher kann dein bild nicht gut sein. da ändern auch teure kabel nichts dran wenn das ausgangsmaterial schon scheiße ist. es heißt eben nur digital tv. nur die spanne der qualität reicht von nichtmal vhs qualität (Rtl Spartensender,Tier Tv usw) bis fast dvd qualität (Ard und Zdf).
Und weil das hier alles schon in tausend themen steht und niemand außer mir wohl lust hatte dir das zu schreiben habe ich es nun getan.
Nächstes mal einfach mal die suchfuntion benutzen. es gibt immer einen grund wenn einem niemand antwortet.

hoffe konnte dir weiterhelfen!

Re: Schlechtes Bild seid Anfang Mai

Verfasst: 16.05.2009, 14:08
von hermann2003
Hallo,

bei mir ganz umkehrt, bei mir sind alle ARD und ZDF Sender schlechter geworden
teilweise habe ich massive Aussetzer, alle Privaten und Premiersender sind einwandfrei.

Gruß

Herm

Re: Schlechtes Bild seid Anfang Mai

Verfasst: 16.05.2009, 15:26
von Schnixer
Auch ich habe die Probleme mit ARD und ZDF seit einigen Tagen. Was ist da los? Wohne in Bad Homburg bei Frankfurt a.M.
Klötzchenbildung - mal mehr mal weniger.

Hat irgendjemand eine Idee?

Gruß
S.

Re: Schlechtes Bild seid Anfang Mai

Verfasst: 18.05.2009, 12:25
von Thorsten78
corny191 hat geschrieben:schön das es hier eine suchfunktion gibt.
und auf den von dir beschriebenen sendern ist die datenrate so gering wie wenn du eine vcd schaust. von daher kann dein bild nicht gut sein. da ändern auch teure kabel nichts dran wenn das ausgangsmaterial schon [zensiert] ist. es heißt eben nur digital tv. nur die spanne der qualität reicht von nichtmal vhs qualität (Rtl Spartensender,Tier Tv usw) bis fast dvd qualität (Ard und Zdf).
Und weil das hier alles schon in tausend themen steht und niemand außer mir wohl lust hatte dir das zu schreiben habe ich es nun getan.
Nächstes mal einfach mal die suchfuntion benutzen. es gibt immer einen grund wenn einem niemand antwortet.

hoffe konnte dir weiterhelfen!

Eigendlich nicht. Mir wahr schon klar das die Datenrate bei den Privaten geringer ist, als bei den Öffentlichen.
Ich wollte wissen, warum es seit knapp 3 Wochen so ist.
Im April hatte ich ein besseres Bild.