technisat k2 mit unbekannter karte

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
DieterAusSiegen
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2009, 11:17

technisat k2 mit unbekannter karte

Beitrag von DieterAusSiegen » 03.05.2009, 11:30

Hallo an alle,
ich möchte mich hier sofort als laie outen, denn ihr werdet es eh merken :)
ich habe die suf benutztt aber nicht das gefunden was ich suche.
ich möchte mir gerne den technisat k2 kaufen mit einem AC classic. damit bin ich ja auf der sicheren seite.
jetzt lese ich hier von karten, von denen ich keine habe.
ja ich bin bei UM :)
es handelt sich bei meiner um eine TIVIDI karte. kann ich die bei UM gegen eine andere umtauschen??
oder geht der technisat mit AC classic auch mit dieser??
danke für eure hilfe.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: technisat k2 mit unbekannter karte

Beitrag von Grothesk » 03.05.2009, 12:17

Funktioniert auch mit der Karte.
Apropos funktionieren: Schau mal, ob nicht deine Umschalttaste defekt ist. Mit der könnte man so schöne Großbuchstaben zu Beginn von Nomen und Satzanfängen schreiben und man könnte deine Texte besser lesen.

DieterAusSiegen
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2009, 11:17

Re: technisat k2 mit unbekannter karte

Beitrag von DieterAusSiegen » 03.05.2009, 12:28

Danke für die Antwort. Ich habe eine neue Tastatur nur für dich angeschlossen.
Möchte ungern deine Augen strapazieren. :)
Habe mich eben mal per google informiert und da kam eine Seite, dass genau diese Karte nur mit ganz bestimmten Receivern geht.
Das kannst du ausschließen??

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: technisat k2 mit unbekannter karte

Beitrag von Moses » 03.05.2009, 13:45

Der Technisat Receiver selber kann mit der UM Karte auch nichts anfangen (egal mit welcher). Das Alphacrypt Classic ist aber ein ganz schlaues Modul, was mit allen Karten, die UM verteilt hat, zurecht kommt, da brauchst du dir keine Gedanken machen. Zwischen Alphacrypt Classic und Technisat Receiver sollte es auch keine Unverträglichkeiten geben.

DieterAusSiegen
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2009, 11:17

Re: technisat k2 mit unbekannter karte

Beitrag von DieterAusSiegen » 03.05.2009, 17:19

Danke Moses.
Damit ist meine Frage beantwortet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast