Empfangsqualität bei Privatsendern gruselig

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Cruzha
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 20.04.2009, 21:35

Empfangsqualität bei Privatsendern gruselig

Beitrag von Cruzha » 20.04.2009, 21:43

Moin Gemeinde,

seit Samstag sinwir hier stolze 3play20000-Nutzer und haben von unitymedia den Decoder DIC 2221 erhalten.
Samstag angecshlossen, Sonntag abend darüber ferngesehen - alles piccobello. ARD, ZDF, RTL, SAT.1, PRO7... alle Sender in sr guter Qualität.

Heute abend haben wir wieder digital fernsehen wollen, auf den Kanälen der privaten Sender herrscht aber Chaos: ARD und ZDF sind frei und in guter Qualität empfangbar, RTL, SAT.1, PRO7 und RTL2 bestehen aber nur aus einem wild durcheinandergewürfelten Klötzchenbild und abgehackten Tönen. Fernsehen ist anders.

Nun haben wir nichts an den ganzem Thema geändert, die Kabel sitzen alle fest und auch sonst alles wie benötigt.
Wie krieg ich die Sender wieder vernünftig rein???

Ich fang jetzt garantiert nicht an, neue Dosen einzubauen - es hat ja schon mal alles einwandfrei funktioniert. Auch neue Antennenkabel von der DOse zur Box verlege geht nicht, weil die Dose an der blödesten Ecke im Wohnzimmer liegt und man von da aus zehn Meter Strippen an allen Wänden entlang bis zum Receiver ziehen müsste...

Kennt jemand dieses überaus ÄTZENDE Empfangsproblem und hat eine Lösung parat?

Und wie kann ich dem 2221 beibringen, dass er ALLE Sender 16:9 anzeigen soll?

Danke für Eure Infos! :)

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Empfangsqualität bei Privatsendern gruselig

Beitrag von Radiot » 20.04.2009, 23:17

Hi,
wenn du nicht probieren willst, lasse jemanden kommen der messen kann.

Sag dem DIC 2221 das er das Bild gestreckt ausgeben soll, allerdings werden dann die Bilder verfälscht.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

BruderTack
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 08.10.2008, 14:37
Wohnort: Köln

Re: Empfangsqualität bei Privatsendern gruselig

Beitrag von BruderTack » 12.05.2009, 16:35

Dasselbe Problem habe ich auch manchmal, das nervt total!
Die ganzen Öffentlich Rechtlichen Sender gehen super, aber die Privatsender ruckeln oder sind teilweise ganz weg, Klötzchenbildung überall, abgehackter Ton... irgendwann geht's dann wieder. Aber ich hab keine Ahnung woran das liegt. :traurig:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Empfangsqualität bei Privatsendern gruselig

Beitrag von Moses » 12.05.2009, 18:33

Das liegt sehr wahrscheinlich an der Antennendose. Steht auch in der FAQ auf der Unitymedia Homepage...

corny191
Übergabepunkt
Beiträge: 254
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Empfangsqualität bei Privatsendern gruselig

Beitrag von corny191 » 13.05.2009, 08:58

also ich kann nur sagen das ich laut meinem reciever immer 100% empfang hatte auf den privaten 113mhz glaube ich.
und seit ein paar tagen habe ich zwischen 40 und 50%. alle anderen frequenzen sind aber ganz normal. bei mir wurde auch nix geändert. internet usw. läuft auch alles ohne probleme.denke langsam das unitymedia da probleme hat. weil der technicker war vor 2 wochen erst da und hat alles super gemacht. seitdem wurde auch nix mehr geändert.
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste