Unitymedia will doppelt kassieren

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Unitymedia will doppelt kassieren

Beitrag von Devport » 15.04.2009, 23:46

In unserem Haus wurde auf Digital TV umgestellt und zudem ein Sondervertrag abgeschlossen. Mit solch einem Sondervertrag ( für Grossabnehmer wie Vermieter ) bekommt man dann für einmalig 19,95€ einen Receiver und eine Smartcard ohne weitere monatliche Kosten. Seit knapp 4 Wochen behauptet man bei UM, dass der Sondervertrag noch nicht erfasst ist - die MItarbeiter unter der besonderen Nummer sind nur für solche Verträge zuständig. Gestern habe ich dann Werbung bekommen - persönlich an mich adressiert - speziell für Digital TV für die üblichen 3,90€ im Monat. Na wenn diese Werbung mal nicht jeder im Haus bekommen hat. Da will unitymedia wohl die nicht so gewinnträchtigen Sonderverträge umgehen und schickt allen betroffenen Bewohnern vorsichtshalber mal Werbung. Ich werde jedenfalls die nächsten Tage einen Zettel anbringen und meine Mitbewohner vor UM warnen. Ferner werde ich, da jetzt Analog TV nur noch ein Nebenbestandteil des Vertrages ist, für den Zeitraum, in dem UM den Sondervertrag nicht erfüllt, die gezahlten Gebühren für den digitalen TV Anschluss vom Vermieter und dieser dann wohl von UM zurückforden.

Ich wollte hier nur mal über die Machenschaften von UM informieren. Wer weiß, wie viele Mieter Digital TV für lau bekommen könnten und von UM doppelt abkassiert werden. Der Sondervertrag selbst ist natürlich fantastisch, aber solange UM diesen nicht erfüllt eben nutzlos.

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Unitymedia will doppelt kassieren

Beitrag von negril » 16.04.2009, 08:37

Da heißt es halt Gewinne maximieren! :D

UM ist kein eingetragener Verein.!
:zwinker:

Das Vorgehen ist nicht o.k., passiert aber auch bei vielen Anderen Firmen auch.
Schon, dass soetwas immer noch "aufstößt".
:zwinker:

:smile:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia will doppelt kassieren

Beitrag von gordon » 16.04.2009, 09:46

ist halt ne zeitliche Überschneidung... hat dein Vermieter den Vertrag denn überhaupt schon unterschrieben?

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: Unitymedia will doppelt kassieren

Beitrag von Devport » 16.04.2009, 12:47

gordon hat geschrieben:ist halt ne zeitliche Überschneidung... hat dein Vermieter den Vertrag denn überhaupt schon unterschrieben?
Vor 3 Monaten lol.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste