Qualität von Sendern auf einmal schlechter geworden...

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 26.07.2007, 15:59
Kontaktdaten:

Qualität von Sendern auf einmal schlechter geworden...

Beitrag von kurtzenter » 17.01.2009, 12:57

Hallo zusammen,

leider weiß ich keinen Rat mehr. Seit zwei oder drei Tagen ist bei uns (40479 Düsseldorf, Rochusstraße) der Empfang schlechter geworden. Unsreres Wissens wurde an der Hausanlage nichts geändert und ganz sicher weiß ich, dass in der Wohnung alles wie immer ist (Anschlüsse geprüft, Geräte gecheckt). Manche digitalen Programe (Premiere 1-4, arte, einFestival, und auch noch ein paar andere) sind einwandfrei. ARD, ZDF, WDR, RTL, SAT.1, prosieben und mehr können meistens gar nicht mehr empfangen werden oder der Empfang ist so schlecht, dass man nichts gucken kann.
Bei Analog haben wir in fast jedem Programm Schnee.

Wir haben seit April letzten Jahres 3play 10.000 und noch nie Probleme. Alle Sender in guter bis wirklich sehr guter Qualität.

Jetzt habe ich auf unitymedia.de die Störungsmeldung ausgefüllt. Da ich mir davon aber alles andere als eine Schnelle Reaktion erwarte, wollte ich hier mal fragen, wie ihr vorgehen würdet.

Ach ja, Internet und Telefon funktionieren ebenfalls wunderbar (Internet erreicht volle Bandbreite).


Gruß
Alex

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Qualität von Sendern auf einmal schlechter geworden...

Beitrag von Voldemort » 17.01.2009, 14:08

Da du 3play hast, belästige doch einfach mal umsonst die 0800 / 700 11 77 :zwinker:
Bild

Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 26.07.2007, 15:59
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Sendern auf einmal schlechter geworden...

Beitrag von kurtzenter » 17.01.2009, 15:28

Wahrscheinlich nix Neuses, aber die Hotline is ja mal der letzte Dreck. Da kann man sich immer erstmal ganz durchklicken, bis man dann gesagt bekommt, dass kein Mitarbeiter frei ist und man aus der Leitung geworfen wird... der Hammer! Sowas hab ich noch nicht erlebt.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Qualität von Sendern auf einmal schlechter geworden...

Beitrag von Voldemort » 17.01.2009, 15:34

Nun ja, ist eben Samstag. Wirst nicht der Einzige sein, der von denen was möchte. Call-Center sind gerade an Wochenenden endlos unterbesetzt und überlastet. Dafür ist die 0800 aber umsonst. Einfach weiterprobieren, wirst frühe roder später Erfolg haben... Aber bleib freundlich. Die Hotliner können für deine Wartezeit nichts.
Bild

Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 26.07.2007, 15:59
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Sendern auf einmal schlechter geworden...

Beitrag von kurtzenter » 17.01.2009, 15:58

Hammerhart... als ich dann endlich wen an der Leitung hatte und er meinte ich soll ihm genau die Sender sagen, die betroffen sind gingen wieder alle Kanäle... hehe, sehr lustig...

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Qualität von Sendern auf einmal schlechter geworden...

Beitrag von nappi » 17.01.2009, 19:58

ja ja

KABEL ANSCHLUSS ALLES IST MÖGLICH :heul:
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste