welchen Receiver?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Taphor
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2009, 10:57

welchen Receiver?

Beitrag von Taphor » 13.01.2009, 11:00

Hallo,

ich würde ganz gerne endlich digitales Fernsehen haben und hab mich daher entschlossen Digital TV Basic abzuschließen und für 4 € im Monat digital Fernsehen! Ich hab aber noch Fragen.

Kurz vor dem Vertragsabschluss steht dort folgender Satz

Die Vertragslaufzeit für die UnityDigital TV Programmpakete (Digital TV PLUS, EXTRA, Premiere FUSSBALL Bundesliga, Digital TV International) beträgt zunächst 24 Monate
Die Laufzeit verlängert sich jeweils automatisch um 1 Jahr, wenn der Vertrag nicht mit einer Frist von 1 Monat zum Ende der Laufzeit schriftlich gekündigt wird. Die Laufzeit beginnt mit der Freischaltung.
Der Digital-Receiver wird Ihnen mit Digital TV BASIC für die Laufzeit zur Verfügung gestellt.


Da ich ja nur digital TV Basic abgeschlossen habe hab ich da auch ne Vertragslaufzeit? Und aus dem letzten Satz schließe ich, dass ich einen Receiver von Unity Media erhalte!? Aber welchen? Ich möchte nicht diesen mit der Videofunktion aber über den anderen hab ich kei-nerlei Informationen erhalten! Ist der „gut“?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: welchen Receiver?

Beitrag von Moses » 13.01.2009, 13:18

Basic hat normalerweise auch 24 Monatelaufzeit.

Du bekommst entweder einen Technotrend micro C254 oder C264 oder C274 oder einen Samsung DCB360G oder DCB270G. Die Receiver sind alle für normale Röhrengucker ausreichend.

Taphor
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2009, 10:57

Re: welchen Receiver?

Beitrag von Taphor » 14.01.2009, 10:45

Hey,

danke für deine Antwort! Gibt es eigentlich einen anderen Recorder, als der von UM vertriebene, den ich benutzen könnte? Oder kann ich den von UM vertriebenen Recorder anderweitig irgendwo kaufen? Ich mag dieses Vermietmodell einfach nicht!

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: welchen Receiver?

Beitrag von negril » 14.01.2009, 10:48

Es gibt ein paar UM kompatible Receiver auf dem Markt.
:smile:

Bemühe mal die SuFu. Gibt es extra eine Thread zu.
:zwinker:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: welchen Receiver?

Beitrag von Moses » 14.01.2009, 22:44

Guck dir mal die Links in meiner Signatur an.. :)

Taphor
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2009, 10:57

Re: welchen Receiver?

Beitrag von Taphor » 15.01.2009, 10:49

Hallo,

danke für die antworten!

Ich hab allerdings noch eine Frage bezüglich des Kabels bzw. der Installation. In den Kurzanleitungen zu den Receiver steht immer, dass ich für die Verkabelung von der Antennendose zum Receiver das mitgelieferte Kabel verwenden soll. Da die Buchse aber ein ganzes Stück von meinem Fernseher entfernt ist hab ich da nochmal fragen zu.

1.) Wie lang ist das mitgelieferte Kabel!?
2.) Kann ich nicht vielleicht doch das alte, schön verlegte, Kabel verwenden (oder ist das ein anderes?) und das mitgelieferte dann für die Verbindung zwischen Fernseher und Receiver benutzen?
3.) Sollte das Kabel zu kurz sein müsste ich mir ein neues Kabel kaufen, worauf muss ich achten?

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: welchen Receiver?

Beitrag von Voldemort » 15.01.2009, 10:54

Du kannst natürlich auch Dein vorhandenes Kabel nutzen und kannst das mitgelieferte in der Tüte lassen. Ist ein handelsübliches Kabel. Wenn Du ein neues kaufen magst, dann nach Möglichkeit ein vernünftig abgeschirmtes :zwinker:
Bild

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: welchen Receiver?

Beitrag von negril » 15.01.2009, 21:42

Bis 1,50 m kannst du eigentlich jedes Kabel nehmen, danach solltest du schon Wert auf Quali legen. Gute Kabel gibt es unter 15 Euro, z.B. von Clicktronic.
:zwinker:

Taphor
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.01.2009, 10:57

Re: welchen Receiver?

Beitrag von Taphor » 16.01.2009, 08:03

Deswegen fragte ich eben! Ich hab halt damals bei Einzug in die Wohnung ein gutes und nicht gerade billiges Kabel gekauft und das sauber durchs Wohnzimmer verlegt. Und dann hatte ich halt gelesen, dass ich das Kabel von UM benutzen soll, dachte vielleicht, dass das ein anderes ist... hab aber gestern schon (2 Tage nach Bestellung!!!) meine Hardware und Unterlagen bekommen und es läuft alles hervorragend! Vielen Dank für eure Hilfe!

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: welchen Receiver?

Beitrag von negril » 16.01.2009, 08:30

Na denn, viel Spaß!

:smile:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast