TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Hans Dampf
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2009, 20:03

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Hans Dampf » 06.01.2009, 20:13

Hallo,
ich stehe vor dem gleichen Problem und habe mich jetzt ein bisschen eingelesen.
Im (sehr hilfreichen) Smartcard FAQ steht, dass UM z.Z. nur UM02 Karten verschickt.
Nach meinem Wissenstand reicht für die UM02 Karten sogar das Alphacrypt Light Modul (nicht Classic) welches fast um die Hälfte billiger ist.
(steht zumindest HIER)
(Dinniz schrieb in diesem Thread von I02 Karte ????)

Wenn also Standardmäßig die UM02 von UM ausgeliefert wird, kann man sich die 40 Euro Aufpreis für ein Classic Modul doch sparen, oder verstehe ich da was falsch?
Zuletzt geändert von Hans Dampf am 06.01.2009, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von gordon » 06.01.2009, 20:16

Hans Dampf hat geschrieben:Wenn also Standardmäßig die UM02 von UM ausgeliefert wird, kann man sich die 40 Euro Aufpreis für ein Classic Modul doch sparen, oder verstehe ich da was falsch?
lies die FAQ noch mal.

Hans Dampf
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2009, 20:03

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Hans Dampf » 06.01.2009, 20:23

*edit*
gelöscht wegen doofheit.....

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von gordon » 06.01.2009, 20:25

(gelöscht)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Moses » 06.01.2009, 22:07

Nochmal zur Deutlichkeit I02 ist nicht gleich UM02.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Dinniz » 06.01.2009, 22:08

K01
I01
I02
I03
UM01
UM02
technician with over 15 years experience

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Moses » 06.01.2009, 22:21

Ich dachte I03 gäb's nicht? ;)

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Dinniz » 06.01.2009, 22:42

I03 ist der Vorgänger von UM01 .. UM03 gibt es nicht :D
technician with over 15 years experience

Oliver2710
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2008, 13:03

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Oliver2710 » 08.01.2009, 13:10

Das Update lässt sich auch mit jedem handelsüblichen Notebook mit PCMCIA-Steckplatz auf die Alpha-Crypt aufspielen. Software kann man sich bei Mascom runterladen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Dinniz » 08.01.2009, 15:02

er hat ja gesagt das er bei seinem Laptop keinen PCMCIA Steckplatz mehr hat.
Ist auch kein Standart mehr.
technician with over 15 years experience

#sonic#
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2009, 07:19

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von #sonic# » 13.01.2009, 07:56

Guten Morgen,

da hier genau mein Thema diskutiert wird, klinke ich mich mal ein - anscheinend sind meine Fragen im Thread bereits beantwortet, ich möchte das aber gern mal für meine Situation zusammenfassen und verifizieren :smile:

Ich habe von Analog Auf Digital umstellen lassen und heute eine Versandmitteilung von UM bekommen:

- unser Logistikzentrum hat die unten aufgeführten Artikel soeben verschickt.
I02 UM SMARTCARD (Nummer)
TECHNOTREND TT-MICRO C274 (Nummer)


die angekündigte I02 UM SMARTCARD möchte ich in meinem Sony KDL-W4000 TV mit CAM-Slot verwenden, mich interessieren zunächst nur die kostefrei empfangbaren Programme, kein Premiere etc.

Die kostengünstigste Möglichkeit ist für mich also ein Alphacrypt Light Modul von Mascom mit Firmware 3.18 - ist das so korrekt ?


Danke & Gruß

#sonic#

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von gordon » 13.01.2009, 09:21

irgendwie passen Receiver und Karte aus dieser Lieferung nicht zusammen.

Wenns wirklich ne I02 ist, dann geht das mit dem AC light.

#sonic#
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2009, 07:19

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von #sonic# » 13.01.2009, 10:20

ich kann natürlich noch nicht prüfen, ob es wirklich eine I02 Karte ist - ist ja noch nicht angekommen. warum sollte es keine sein ?

kappa-limited
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 21.08.2008, 08:32
Wohnort: Dortmund

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von kappa-limited » 13.01.2009, 11:27

Nur eine I02 Karte kann es ja wohl nicht sein, da diese nicht in einem TT-Micro C274 laufen würde.

Oder schicken die jetzt schon Karten, die in dem gleichzeitig mitgelieferten Receiver nicht funktionieren ?

Es wird dann wahrscheinlich eine UM02 Karte sein.

So long, Ralf

#sonic#
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2009, 07:19

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von #sonic# » 13.01.2009, 12:12

ich lasse mich überraschen was geliefert wird und melde mich hier noch einmal. Danke !

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von Moses » 13.01.2009, 12:36

Ich würd einfach ein Alphacrypt Classic kaufen, das läuft mit allen Karten... da du einen Vertrag mit Receiver geschlossen hast, wird das im Endeffekt eh das sein, was du brauchst.

#sonic#
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2009, 07:19

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von #sonic# » 16.01.2009, 14:01

so,

die Karte, der Receiver und das Alphacrypt Light sind angekommen.

Es wurden tatsächlich eine I02 Karte und der TT-Micro C274 ausgegeben. Den Receiver habe ich aber gar nicht erst getestet, sondern direkt das Alphacrypt light (von Amazon, Software Version 3.16) in den W4000 gesteckt, I02 Karte rein, 5 min Warten - und fertig !

klappt alles wunderbar, die Bildqualität ist gut.

Vielen Dank für die Hilfe !

Gruß
#sonic#

rommi2
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2009, 11:13

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von rommi2 » 18.01.2009, 12:10

...und Du bekommst mit Deiner Kombination jetzt auch alle "handelsüblichen" Sender (RTL, SAT 1, Pro 7) ???

RollinCHK
Kabelexperte
Beiträge: 175
Registriert: 16.01.2008, 19:50

Re: TV´s mit integriertem DVB-C-Receiver

Beitrag von RollinCHK » 20.01.2009, 04:25

Zum Modul-Update:

Ich hab mir für den PC die billigste PCI-Steckkarte mit PCMCIA Slot gekauft, die ich bei Ebay finden konnte, ist zwar schon etwas länger her, aber waren kaum mehr als 10 Euro inkl. Porto. Die Karte habe ich eingebaut und mache mit ihr dann die Modul-Updates. Das ist sehr vorteilhaft, Treiber werden nicht benötigt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste