smartcard mit receiver verheiratet?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
piste
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2008, 14:55

smartcard mit receiver verheiratet?

Beitrag von piste » 16.11.2008, 15:04

hi zusammen bi neu hier.freue mich das ich das forum gefunden habe.
sieht gut aus.
habe folgendes problem.
habe arena von unitymedia abboniert schon seit 2 jahren.hierfür habe ich einen humax pr fox kabelreceiver mit der dazugehörigen smartcard 02 er.
desweiteren habe ich noch ein digital tv basic abo was in 3 play dabei war.mit einen samsung receiver. und der dazugehörigen smartcard 02er.

kurz: 2 smartcards 2 receiver 2 verträge.
jetzt folgendes problem:
ich wollte die karten unter einander tauschen um im schlafzimmer bundesliga zu sehen.
resultat geht net.habe schon sendersuchlauf gemacht und resetet usw.
ohne erfolg.
frage:werden die karten mit dem jeweiligen receiver "verheiratet" so das sie nur mit dem dazugehörigen receiver funktionieren?
oder mach ich was falsch.
mit meiner alten dbox2 ging das noch.
für hilfe wäre ich sehr dankbar.
gruss piste

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: smartcard mit receiver verheiratet?

Beitrag von mischobo » 16.11.2008, 15:59

... bei Unitymedia werden die Smartcards nicht mit den Receivern verheiratet. Allerdings setzt Unitymedia auf 2 Verschlüsselungsvarianten von Nagravision. Wenn du im Rahmen von 3play von Unitymedia einen Receiver erhalten hast, besitzt du eine Smartcard die nur von UnityDigitalTV-Receivern unterstützt wird. Diese Karte funktioniert aber nicht in "geeignet für Premiere"-Receiver, also auch nicht in der dBox.

Es gibt übrigens zweierlei 02-Karten. Zum Einem die I02-Karte zur Verwendung in "geeignet für Premiere"-Receivern und zum Anderen die UM02-Karten zur Verwendung in UnityDigitalTV-Receivern ...

piste
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2008, 14:55

Re: smartcard mit receiver verheiratet?

Beitrag von piste » 16.11.2008, 16:18

hi
das heisst das ich eine andere smartcard brauche für fussball bundesliga weil das ja ne alte karte ist.oder ?
meinst du die tauschen mir die einfach aus wenn ich da mal nachfrage ?
GRUSS PISTE

3playkunde
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 14.10.2008, 16:46
Wohnort: OWL

Re: smartcard mit receiver verheiratet?

Beitrag von 3playkunde » 16.11.2008, 16:37

piste hat geschrieben: das heisst das ich eine andere smartcard brauche für fussball bundesliga weil das ja ne alte karte ist.oder ?
meinst du die tauschen mir die einfach aus wenn ich da mal nachfrage ?
UM würde die Karte tauschen, aber die UM02 läüft dann nicht in deinem Humax.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: smartcard mit receiver verheiratet?

Beitrag von mischobo » 16.11.2008, 17:18

piste hat geschrieben:hi
das heisst das ich eine andere smartcard brauche für fussball bundesliga weil das ja ne alte karte ist.oder ?
meinst du die tauschen mir die einfach aus wenn ich da mal nachfrage ?
GRUSS PISTE
... wenn du die Smartcard tauschen lässt, auf der Fußball Bundesliga freigeschaltet ist, kannst du deinen Humax PR Fox C nicht mehr nutzen. Wenn du im Schlafzimmer Premiere Fußball Bundesliga sehen möchtest, wäre es am einfachsten, wenn du den Humax PR Fox C ins Schlafzimmer stellst und den Samsung im Wohnzimmer nutzt ...

piste
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2008, 14:55

Re: smartcard mit receiver verheiratet?

Beitrag von piste » 16.11.2008, 17:36

hi
nee dann werd ich wohl anders rum machen müssen.weil der 127 er plasma im wohnzimmer hängt.leider !
das ist aber scheissendreck.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste