Doppeleinspeisung diverser Programme bald Vergangenheit ?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Doppeleinspeisung diverser Programme bald Vergangenheit ?

Beitrag von mischobo » 07.10.2008, 20:09

... habe gerade festgestellt, dass meine abonnierten Programme Fox, SciFi, 13th Street, RTL Crime und Passion neuerdings auch in den Premiere-Multiplexen freigeschaltet sind.

Ob da jetzt das Ende der verschwenderischen Doppeleinspeiung von Programmen eingeläutet wird ?

Da wird wohl wieder eine größere Umstellung auf uns zukommen ...

BTW: kann jemand mit arena-Abo prüfen ob er Bundesliga Home auch über's Sportportal sehen kann ?

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Doppeleinspeisung diverser Programme bald Vergangenheit ?

Beitrag von psychoprox » 07.10.2008, 20:32

Also Sportportal geht, nur die Optionen funzen nicht.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
Beiträge: 491
Registriert: 18.12.2007, 18:59
Wohnort: Dortmund

Re: Doppeleinspeisung diverser Programme bald Vergangenheit ?

Beitrag von John Doe » 08.10.2008, 15:18

mischobo hat geschrieben:... habe gerade festgestellt, dass meine abonnierten Programme Fox, SciFi, 13th Street, RTL Crime und Passion neuerdings auch in den Premiere-Multiplexen freigeschaltet sind.
Könnte es sein, dass es mit der Umstellung von Premiere auf die neue Verschlüsselung zu tun hat? Für bestimmte Kunden wird für die Übergangszeit alles, außer PPV freigeschaltet. Nur eine Vermutung.

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Doppeleinspeisung diverser Programme bald Vergangenheit ?

Beitrag von Moses » 08.10.2008, 16:09

Für Premiere Kunden, die über UM empfangen, wird aber nichts umgestellt. ;)

sunny2k1
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 31.03.2007, 19:58
Wohnort: UM-Ausbaugebiet (Frankfurt a.M.)
Kontaktdaten:

Re: Doppeleinspeisung diverser Programme bald Vergangenheit ?

Beitrag von sunny2k1 » 08.10.2008, 16:21

@ mischobo:

Ich kann deine Beobachtung bestätigen. RTL Passion, Crime, FOX, SciFi, 13th Street sind frei zu empfangen. Bei der BuLi ist die Option im Portal verschlüsselt!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Doppeleinspeisung diverser Programme bald Vergangenheit ?

Beitrag von mischobo » 08.10.2008, 17:42

... vielleicht könnte jemand mit BuLi-Abo über Premiere prüfen, ob er Bundesliga Home von Unitymedia sehen kann ...

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Doppeleinspeisung diverser Programme bald Vergangenheit ?

Beitrag von mischobo » 08.10.2008, 17:46

John Doe hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:... habe gerade festgestellt, dass meine abonnierten Programme Fox, SciFi, 13th Street, RTL Crime und Passion neuerdings auch in den Premiere-Multiplexen freigeschaltet sind.
Könnte es sein, dass es mit der Umstellung von Premiere auf die neue Verschlüsselung zu tun hat? Für bestimmte Kunden wird für die Übergangszeit alles, außer PPV freigeschaltet. Nur eine Vermutung.

MfG
... das ist doch schon längst passiert. Bei Unitymedia gab es die Umstellung bereits im Februar d.J. In der Zeit vom 5.2. bis 15.3. wurde allen Premiere- und UM-Kunden alles außer PpV freigeschaltet.

Davon mal abgesehen sind nur die Premiere-Programme freigeschaltet, die auch im DigitalTV PLUS-Paket von Unitymedia enthalten sind. Alle anderen Premiere-Programme bleiben dunkel ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste