Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
Taro
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 18.10.2007, 19:36

Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Taro » 02.10.2008, 13:40

Hallo,

kann mir jemand sagen. ob es das Programm "Bloomberg" im Digital Basic Programm in Hessen noch gibt ?
Es werden auf dem entsprechenden Programmplatz zwar noch die Programminformationen über EPG angezeigt, der Bildschirm bleibt aber schwarz. Habe schon auf der Unitymedia Homepage und hier im Forum gesucht, aber nichts gefunden.
Benutze eine Sony KDL-40V3000 mit Alpahcrypt Light. Alle anderen Programm aus dem Digital Basic Paket funktionieren einwandfrei.

Konrad49
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2008, 12:17
Wohnort: NRW

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Konrad49 » 04.10.2008, 12:19

Hallo,

also ich habe hier genauso dasselbe Problem, allerdings in NRW.
Habe Digital TV Basic und Bundesliga abonniert, alle Sender in diesen
Paketen funktionieren auch, nur Bloomberg nicht. Vor 1-2 Wochen ging es noch.
Seit mehreren Tagen geht es nun schon nicht mehr.

Da ich im Urlaub war, habe ich mir eine Freischaltung über die Unitymedia-Homepage
schicken lassen. Karte anschliessend fast 2 Tage ununterbrochen im eingeschalteten
Receiver (Humax Pr-Fox) eingesteckt gelassen. Alles ohne Erfolg.

Dann bei der Unitymedia-Störungshotline angerufen, nach 15 min. Warteschleife war
dann auch jemad verfügbar. Da war dann von "Werkseinstellung wiederherstellen"
bis "Receiver-Problem" alles dabei. Aber es funktionieren ja alle abonnierten Sender
ausser Bloomberg, und wenn es ein Receiver- und/oder oder Empfangsproblem wäre,
dann dürften ja die anderen Sender auf 554 MHz auch nicht gehen (zB Viva oder
QVC & Co.). Aber es geht wie gesagt alles problemlos - ausser Bloomberg.

Der Unitymedia-Mitarbeiter hat das dann bei sich getestet und hat gesagt bei denen
würde Bloomberg einwandfrei laufen, es müsste an meiner Smartcard liegen,
er würde mir eine neue zuschicken. Da ich technisch von sowas keine Ahnung habe,
muss ich das zunächst mal glauben und abwarten bis die neue Karte kommt.
Aber eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es etwas mit der Karte zu tun hat,
denn die habe ich schon jahrelang (schon zu ish-Zeiten), und es gab nie Probleme,
Und Bloomberg lief damit ja bis vor kurzem ebenfalls einwandfrei.
Und wenn die defekt wäre, würde ja vermutlich gar nichts mehr gehen, oder?

Ausserdem schreibst Du ja jetzt auch von dem gleichen Problem, also ich gehe stark
davon aus, dass das Problem bei Unitymedia liegt. Aber versuch mal das denen zu
erklären ;)

Nachträglich habe ich noch einen Arbeitskollegen gefragt der auch Unitymedia hat,
allerdings einen Humax 1000-Receiver mit einer 04-Karte (bei mir steht "02" drauf).
Und bei dem geht es! Bei einem anderen (Dbox-2 auch mit "02"-Karte) geht es aber
auch nicht.
Ich vermute dass der Techniker bei meinem Anruf das auf einem Receiver getestet hat
wo es eben auch geht, aber nicht auf zB Humax Pr-Fox oder Dbox-2.

Also für mich liegt das Problem bei Unitymedia, es tritt aber wohl nur mit bestimmten
Receivern und Karten auf. Am besten Du rufst da mal bei der Hotline an, vielleicht
machen die was wenn mehrere anrufen ;) Finde ich eh komisch, ich vermute wenn RTL
von einer Störung betroffen wäre, dann hätten sie es am gleichen Tag behoben ;)

Gruß Konrad

Konrad49
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2008, 12:17
Wohnort: NRW

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Konrad49 » 06.10.2008, 12:44

Also hier besteht das Problem immer noch, Bloomberg geht nach wie vor nicht.
Vielleicht könnte der eine oder andere User hier im Forum mal Bloomberg mit seiner I02-Abokarte testen und das Ergebnis hier posten?
Das wäre sehr hilfreich.

Danke Konrad

Konrad49
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2008, 12:17
Wohnort: NRW

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Konrad49 » 08.10.2008, 09:35

@all: Keiner sonst hier der das Problem hat?
@Taro: Wie ist denn bei Dir der aktuelle Stand?

PS: Lt. Auskunft von Unitymedia ist Bloomberg nach wie vor im Digital Basic Paket enthalten.

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von DannyF95Fotos » 08.10.2008, 11:02

Also bei mir läuft Bloomberg ganz normal, habe ne 102 Karte und nen Humax PR Fox C
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Mustimax » 08.10.2008, 15:54

DannyF95Fotos hat geschrieben:Also bei mir läuft Bloomberg ganz normal, habe ne 102 Karte und nen Humax PR Fox C
dito ;)

Mägggi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.10.2008, 12:46
Wohnort: Oberhausen

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Mägggi » 13.10.2008, 14:51

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Seit 2 - 3 Wochen kann ich über die Kombination Sony KDL-40W 40000, Alphacrypt Light und Karte I02 das Programm Bloomberg nicht mehr sehen. Der Bildschirm bleibt schwarz. Alle anderen Programme ( Digital Basic, Digital TV Extra, Fußball Premiere und Premiere) kann ich einwandfrei empfangen. Die aufgeführten Programme sind alle über die eine Karte freigeschaltet. Zusätzlich habe ich noch meinen alten Receiver ( Humax PR-Fox C) angeschlossen um die Seite Sportportal von Premiere nutzen zu können. Wenn die Programme über den Receiver ( Humax PR-Fox C) geschaltet sind, kann ich auch den Sender Bloomberg sehen.

Liegt es vielleicht an dem Modul Alphacrypt Light mit der entsprechenden Software ?


Gruß

Mägggi

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Moses » 13.10.2008, 18:43

Nö. Alphacrypt Light und I02 Karte => kein Problem mit Bloomberg. Wenn euch der Sender so wichtig ist, könntet ihr mal versuchen den zu löschen (was auch immer eure komischen TVs/Receiver da zulassen) und nen neuen Suchlauf zu machen, ggf. hat sich da was an den IDs geändert und eure Geräte haben das nicht mitbekommen... oder sie kommen nicht mit der 480x576 Auflösung klar.

Oder gibt's ne Meldung vom CAM Modul?

Konrad49
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2008, 12:17
Wohnort: NRW

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Konrad49 » 14.10.2008, 09:48

EPG wird angezeigt, also gehe ich davon aus dass der Sender seinen Platz nicht gewechselt hat.
Suchlauf habe ich gemacht, bringt aber auch nichts.
480x576 ist eine Standard-Auflösung und wird auf vielen Sendern verwendet und alle laufen ausser Bloomberg.

Ich habe mich oben im Text vertan, mit dem Humax geht es, mit der Dbox2 aber NICHT.
Wahrscheinlich ist nicht das komplette Ausbaugebiet betroffen, deswegen gehts bei dem einen und bei dem anderen nicht.

Auf jeden Fall mal bei Unitymedia anrufen! Wenn mehrere das machen, unternehmen die vielleicht mal was ausser immer zu sagen es liegt am Receiver oder Empfang! Das ist nämlich nicht der Fall!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Moses » 14.10.2008, 15:38

Dass EPG angezeigt wird, muss nichts heißen... das heißt nur, dass sich die ID vom EPG Strom nicht verändert hat... Über die IDs von Video und Audio sagt das nichts aus.

Wenn es mit dem einen Receiver geht und mit dem anderen Receiver, dann liegt das viel wahrscheinlicher am Receiver als an irgendwas anderem... ich kann mit allen Analyse Tools, die ich hier hab, keine Abweichungen von der DVB Spezifikation feststellen.

Es kann auch direkt bei Bloomberg an irgendwas geschraubt werden. Immerhin leitet UM das Signal nur weiter (bis auf den EPG den sie extra für eure tollen dboxen verstümmeln :P)

Konrad49
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2008, 12:17
Wohnort: NRW

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Konrad49 » 14.10.2008, 16:23

Zu den IDs: Ich habe einen Suchlauf gemacht und dabei hätten die neuen IDs ja gefunden werden müssen.

Am Receiver liegt es auch nicht, kenne noch einen der das gleiche Problem hat, auch mit einer Dbox2.
Können ja schlecht beide defekt sein! Ausserdem geht ja alles ausser Bloomberg.
Und warum haben dann vereinzelt noch andere Leute mit anderen Receivern hier im Thread genau dasselbe Problem?
Dass Du mit Deinen Analyse Tools keine Abweichungen feststellen kannst, liegt vermutlich daran, dass es bei Dir geht,
und das Problem bei Dir nicht auftritt (weil es wahrscheinlich regional begrenzt ist).

Bei einem Empfangsproblem würde ausserdem eine andere Meldung kommen als "Ihre Smartcard ist für die Sendung nicht
freigeschaltet". Weiterhin würden die anderen Sender auf 554 MHz auch nicht funktionieren, die gehen aber.

Bitte jetzt keine Tipps von wg. Karte nochmal neu freischalten, das habe ich schon mehrmals gemacht, hat nichts gebracht.
Ausserdem funktioniert Bloomberg im Humax, d.h. die Karte ist korrekt freigeschaltet.
Stecke ich die Karte dann jedoch in die Dbox2, erscheint o.g. Meldung.
Meiner Meinung nach stimmt da irgendwas mit der Verschlüsselung seitens UM nicht und die Dbox2 (und einige andere
Receiver hier im Thread) stolpern drüber. Das Ganze ist offenbar noch regional begrenzt, was die Fehlersuche natürlich weiter erschwert.

Das Bloomberg irgendetwas schraubt, ist natürlich auch möglich. Auf jeden Fall ist Bloomberg auf einer Dbox2 SAT
nach wie vor problemlos empfangbar (dort allerdings Free-to-air).
Das bedeutet für mich das Bildsignal ist ok und kann nach wie vor von einer Dbox2 "verstanden" werden.

Auf jeden Fall sehr komisch das Ganze.
Vielleicht kann der ein oder andere Teilnehmer hier noch ein paar Erkenntnisse beitragen.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Moses » 14.10.2008, 16:40

Wenn mehrer Receiver des gleichen Typs betroffen sind, deutet das ganz klar auf ein Problem mit dem Receiver hin... nicht auf einen Defekt, sondern einen "Konstruktions bedingten Mangel".

Wenn du vermutest, dass das Problem nur regional auftritt, dann solltest du mit gutem Beispiel voran gehen und deinen Wohnort in deinem Profil ergänzen. Das am besten auch von allen anderen mit dem Problem fordern und dann die Region einschränken. Wobei ein regionales Problem beim digital TV immer relativ wenig Sinn macht... das wird eigentlich alles zentral von Kerpen aus verteilt.

3playkunde
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 14.10.2008, 16:46
Wohnort: OWL

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von 3playkunde » 14.10.2008, 17:00

moses hat geschrieben:Wenn mehrer Receiver des gleichen Typs betroffen sind, deutet das ganz klar auf ein Problem mit dem Receiver hin... nicht auf einen Defekt, sondern einen "Konstruktions bedingten Mangel".
Ich habe eine Dbox1, dort ist Bloomberg verschlüsselt.
Mit meinem C264 kann ich Bloomberg empfangen

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von mischobo » 14.10.2008, 18:37

... in den über 4 Jahren meines ish-plus-tv Abos hatte ich hin und wieder auch mal das Problem, dass mein Humax PR-Fox C bestimmte Programme nicht darstellen konnte. Der Bildschirm blieb dabei dann schwarz und es wurde auch keinerlei Meldung angezeigt. Dieses Phänomen tauchte vornehmlich immer kurz vor Umstellungen im ish bzw. Unitymedia-Kabelnetz auf ...

Benutzeravatar
Taro
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 18.10.2007, 19:36

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Taro » 15.10.2008, 10:03

Hallo,

will mich hier auch noch mal kurz melden.
Habe am Wochende einen neuen Sendersuchlauf gestartet und auch nochmal die Smartcard Online freischalten lassen.
Ergebnis. Bloomberg ist immer noch verschlüsselt, dafür bekomme ich jetzt das Programm von "Boomerang (deutsch)" unverschlüsselt rein. Schon komisch, da dieser Sender doch nicht zum "Digital-Basic" Angebot gehört.
Ich bin der Meinung, bei der Empfangsstörung von Bloomberg handelt es sich um ein technisches Problem im Zusammenhang mit der Hardware, da der Empfang bei meinen Eltern, die am gleichen Kabelanschluss hängen, mit dem TT-Micro C254 einwandfrei funktioniert.
Vielleicht bringt ein Update des Alphacrypt Light auf die neue Software Version 3.16 ( siehe hier: http://www.alphacrypt.de/Updates.36.0.html ) Abhilfe ?
Hat schon jemand Erfahrung mit dieser Softwareversion ?
Ich benutze im Moment noch die Software 3.12 - Update ist bei mir etwas schwierig da ich weder eine Laptop mit PCMCIA-Schnittschtelle besitzte, noch jemanden kenne, der einen Sat-Reciever besitzt und ORF empfängt.

Grüße
Taro

Konrad49
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2008, 12:17
Wohnort: NRW

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Konrad49 » 15.10.2008, 16:33

Ich bin gerade nach Hause gekommen und hab nochmal Bloomberg angemacht.
Und was soll ich sagen: plötzlich gehts! ohne dass ich irgendetwas verändert habe.
Unitymedia hat das Problem wohl jetzt behoben.

@Taro
Vielleicht kannst Du nochmal bei Dir probieren ob nun Bloomberg auch bei Dir geht?
Mit dem Boomerang lag bestimmt eine Verwechselung vor (von Unitymedia), der dürfte
dann vermutlich jetzt nicht mehr bei Dir gehen, oder? Bei mir geht er (richtigerweise)
nicht, da ich ja nur das DigitalTV Basic-Abo und Bundesliga habe.

Scheint also nun alles ok zu sein mit Bloomberg und dbox2 :)

Benutzeravatar
Taro
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 18.10.2007, 19:36

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Taro » 15.10.2008, 16:48

Ja,

bei mir geht Bloomberg auch wieder, dafür ist Boomerang jetzt wieder verschlüsselt

3playkunde
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 14.10.2008, 16:46
Wohnort: OWL

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von 3playkunde » 15.10.2008, 18:09

Bei mir geht jetzt Bloomberg auf der Dbox1 auch wieder

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von DannyF95Fotos » 15.10.2008, 22:22

Na seht ihr, dann hat sich dies wohl erledigt :D

Viel Spaß mit Bloomberg, guckt ihr das wirklich?
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

3playkunde
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 14.10.2008, 16:46
Wohnort: OWL

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von 3playkunde » 15.10.2008, 23:06

DannyF95Fotos hat geschrieben:Na seht ihr, dann hat sich dies wohl erledigt :D

Viel Spaß mit Bloomberg, guckt ihr das wirklich?

nein :smile:

Mägggi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.10.2008, 12:46
Wohnort: Oberhausen

Re: Programm "Bloomberg" nicht mehr im Digital Basic Programm ?

Beitrag von Mägggi » 16.10.2008, 14:42

Hallo,

ich will auch meine Erfolgsmeldung los werden. Seit gestern ist der Sender Bloomberg auch wieder bei mir einwandfrei zu empfangen.
Das lästige Umschalten auf meinen alten Receiver ist damit zu Ende.
Anmerkung: Alphacrypt Light mit Softwareversion 3.15

Allen viel Spaß beim Sehen des Senders. :cool:

Gruß

Mägggi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste