Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
gordo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 07.09.2007, 11:21

Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von gordo » 25.06.2008, 20:12

Sehr geehrter Herr ......,

vielen Dank für Ihr Interesse an Bahn TV.

Bahn TV arbeitet mit verschiedenen Kabelnetzbetreibern, die bisher auf den Satellit angewiesen waren, zusammen, um mit Hilfe von alternativen Verfahren das Programm von Bahn TV auch dort zukünftig anzubieten.

Über alle Neuigkeiten und Angebote werden wir Sie immer sofort auf unserer Webseite informieren.

Mit freundlichen Grüßen


Volker Emersleben
DB Mobility Logistics AG
Konzernmarketing und Kommunikation (KEU 3 - AV-Medien) Potsdamer Platz 2, D-10785 Berlin Tel. 0049 +30 297-61194, Fax 030 297-61917, intern 999-
Mobil: 0160 97474963
________________________________________________________________
Internetauftritt der Deutschen Bahn AG >> http://www.db.de

Sitz der Gesellschaft: Berlin
Registergericht: Berlin-Charlottenburg, HRB 89 517
USt-IdNr.: DE 173384779
Vorstand: Hartmut Mehdorn (Vorsitzender), Dr. Norbert Bensel, Diethelm Sack, Margret Suckale, Dr. Karl-Friedrich Rausch Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Werner Müller


_________________________________________________________________________________

Internetauftritt der Deutschen Bahn AG >> http://www.db.de

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von Dinniz » 25.06.2008, 23:35

BahnTV macht in Zukunft IPTV .. ganz klar das die versuchen das wieder irgendwie einzuspeisen - glaub ich aber nicht dran
technician with over 15 years experience

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von Moses » 26.06.2008, 02:29

Ich fürchte das ist reine Beschwichtigung und hinterher hat sich halt leider aus welchen misteriösen Umständen auch immer "leider nichts ergeben".

Achja: es war nicht nötig das zwei mal zu posten. :streber:

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von psychoprox » 01.07.2008, 00:08

So der Sender ist weg.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von thorium » 01.07.2008, 21:28

Yepp, nur eine doofe Infotafel ist eingeblendet...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von Mustimax » 01.07.2008, 22:01

Bild

bin mal gespannt welcher sinnlose Ersatz-Sender gefunden wird...

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von Dinniz » 01.07.2008, 22:11

Wie gesagt .. H0 Bahn TV kommt demnächst :brüll:
technician with over 15 years experience

dyewitness
Kabelexperte
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2006, 19:10

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von dyewitness » 02.07.2008, 00:35

Also entweder wird Detskij Mir breit (00-24 h), oder UProm TV kommt. Die stellen ja die Astra 1 Verbreitung ein und wollen, diesmal als 24h (wovon wir dann eben alles oder nur Teile bekommen) über eine anderen sat fürs Kabelzuführen (Siehe Satelliline Meldung von heute).

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von psychoprox » 02.07.2008, 11:25

uprom.tv ist schon im Bonus Paket. Allerdings nur in ausbaugebieten.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

mobspezi
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 29.06.2008, 15:24

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von mobspezi » 04.08.2008, 09:55

Hallo weiß denn jemand welcher neue Sender für Bahn-TV gefunden wurde?

Mit besten Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von Zepar » 04.08.2008, 11:25

Doch BahnTV ist noch da, man muss beim Sendersuchlauf nur eine Bahncard in den Slot des Recievers einschieben.

Leider gibt es aber noch Probleme, d.h. das Bild kommt ca. 5 Minuten später.
:D
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von psychoprox » 04.08.2008, 11:30

Möglicher Nachfolger wäre TIMM TV. Der sendet ein testbild auf denm ehem. Bahn TV Sendeplatz über Sat.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von d3000fan » 04.08.2008, 15:36

Zepar hat geschrieben:Doch BahnTV ist noch da, man muss beim Sendersuchlauf nur eine Bahncard in den Slot des Recievers einschieben.
LOL :D :brüll:

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Bahn TV wohl doch weiter in Kabelnetzen

Beitrag von D-Link » 12.08.2008, 23:53

psychoprox hat geschrieben:Möglicher Nachfolger wäre TIMM TV. Der sendet ein testbild auf denm ehem. Bahn TV Sendeplatz über Sat.
Ich weiß nicht wieviele Jahre ich jetzt TIMM TV schon verfolge aber der Sendestart wurde schon 3 mal verschoben ja die Herren immer wieder umgezogen sind!

Und es hieß auch schon 3.mal der Sendestart kommt dann aufjeden fall. Naja seid mindestens 2005 verfolge ich nun diesen Sender vielleicht klappt es ja 2008!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast