PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15196
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Andreas1969 » 18.12.2018, 14:33

Kausrufe hat geschrieben:
18.12.2018, 14:25
Edit: Ich habe noch einen Tag Widerrufsrecht, also schicke ich gleich die Widerufsmail los. Am Telefon wollte Sie den Widerruf nicht annehmen.
Mach´s sicherheitshalber per Fax mit Sendebericht, sonst geht die Mail noch verloren :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 18.12.2018, 14:39

Welche Faxnummer nimmt man da?

Die hat mir am Telefon auch gesagt, dass es in der Widerrufsbelehrung steht, das Einmalzahlungen nicht erstattet werden.
Aber das Gegenteil ist doch der Fall, oder?
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,
einschließlich der Lieferpauschale (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine
andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich
und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf
dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15196
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Andreas1969 » 18.12.2018, 15:15

Kausrufe hat geschrieben:
18.12.2018, 14:39
Welche Faxnummer nimmt man da?
0221 46619109
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 18.12.2018, 17:00

Danke.
Mal schauen was passiert.

Also so lange ich zurück denken kann, war das jetzt die fieseste Masche mich zu betuppen.
Erst versucht man mir ein HD-Modul mit einmaligen und monatlichen Kosten unterzujubeln. Dann sagt man mir, man könne es stornieren, so dass ich nur für das zahle was ich will. Dann taucht das angeblich stornierte Modul in der Rechnung auf und schlussendlich sagt man mir, man könne es nicht stornieren und ich hätte zumindest die einmaligen Kosten zu zahlen.

Ich werde jetzt davon Abstand nehmen PayTV von oder über Unitymedia zu buchen.

niclas
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von niclas » 18.12.2018, 17:24

Es gibt viele OTT -Anbieter zur Wahl als Alternative. Dort kann man mit wenigen Mausklicks die gewünschten Pay TV-Sender bestellen und auch wieder kuendigen. Das Offline-Geschaeftsmodell von UM funktioniert nur noch mit unaufgeklärten Verbrauchern.

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 19.12.2018, 20:26

Ich habe gerade die nächste Auftragsbestätigung im Briefkasten gefunden.
Auf der befindet sich nur die Smartcard für 0€mtl. und einmalig 9,99€. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Kündigunsfrist 2 Monate.
Das ist interessant, ich wollte mir vor einiger Zeit Sky holen und um den Sky Receiver nicht verwenden zu müssen, wollte ich von UM eine Smartcard. Damals wurde mir gesagt, Smartcard ohne gebuchtes Paket geht nicht, laut dieser Auftragsbestätigung jetzt anscheinend schon.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6007
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von kalle62 » 20.12.2018, 08:52

hallo

Besonders weil die Karte Ja ohne Extra Pakete keinerlei Nutzen hat.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 21.12.2018, 09:42

Naja, da man die neuen TV Pakete monatlich hinzu- und abbuchen kann, durchaus.
Und der Schnupperkanal sollte auch ohne gebuchtes Paket hell werden. ;)

Aber ich habe gerade im Kundenkonto gesehen, dass mit einem Schreiben vom 20.12. die Smartcard zurück verlangt wird.
Also muss ich noch einen Widerruf schreiben, damit die Einrichtungsgebühr der Smartcard erstattet wird, ansonsten hätte ich die für die Zukunft mal behalten. 10€ sind ja nicht so viel.

UMF
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von UMF » 21.12.2018, 11:47

Kausrufe hat geschrieben:
21.12.2018, 09:42
...
Aber ich habe gerade im Kundenkonto gesehen, dass mit einem Schreiben vom 20.12. ...
ich habe eine ganz banale Frage - etwas Offtopic zwar, aber für mich interessant.
Du und auch einige andere hier haben geschrieben, dass im Kundenkonto Schreiben von UM hinterlegt sind. Wo soll das im Kundencenter sein? Ich hab da ncihts gefunden.
Kann jemand helfen?

Danke, viele Grüße und schöne Weihnachten
UMF
2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 7.01), Dual Stack, Bridgemode
TV Start | UM HD Modul
eigener Router an FB für das Homenetz | eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 21.12.2018, 11:55

Kundencenter-Aufträge&Mitteilungen und dann weiter unten auf Kontaktverlauf

UMF
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von UMF » 21.12.2018, 12:10

Danke für die rasche Rückmeldung

Ja, den Menuepunkt habe ich schon gesehen, nur der hatte bei mir noch nie irgendwelche Inhalte. Und das obwohl ich speziell in den vergangenen 8 Wochen intensiven Mail/Chat/Briefkontakt mit UM hatte :hammer:
2018-12-21 12_06_37-Start.jpg
2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 7.01), Dual Stack, Bridgemode
TV Start | UM HD Modul
eigener Router an FB für das Homenetz | eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15196
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Andreas1969 » 21.12.2018, 12:20

Kausrufe hat geschrieben:
21.12.2018, 11:55
Kundencenter-Aufträge&Mitteilungen und dann weiter unten auf Kontaktverlauf
Das wird aber nicht bei allen Kunden angezeigt :streber:
Bei mir steht da unter dem Punkt auch nichts. :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6007
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von kalle62 » 21.12.2018, 13:05

hallo

Bei Mir stehen da 5 Mitteilung nur von November 2018,zbs wegen der Freischalten der Stingray Weihnacht Radio Sender.

Bin Ja auch Premium Kunde ,mit Goldener Smart Karte. :zwinker: :D :zwinker:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

UMF
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von UMF » 21.12.2018, 14:04

kalle62 hat geschrieben:
21.12.2018, 13:05
Bin Ja auch Premium Kunde ,mit Goldener Smart Karte. :zwinker: :D :zwinker:

gruss kalle
warum sagst du das nicht gleich, ich hab nur eine schnöde weiße Plastikkarte :winken: :brüll:

Schöne Weihnachten für alle.

Grüße
UMF
2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 7.01), Dual Stack, Bridgemode
TV Start | UM HD Modul
eigener Router an FB für das Homenetz | eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 31.01.2019, 07:57

Nach mehreren Versuchen über Facebook, habe ich mit der Rechnung für den Januar ca.50€ auf mein Kundenkonto gut geschrieben bekommen.
Nach einem weiteren Versuch wurden mir auch noch die restlichen ca.10€ gut geschrieben, wobei mir das nur über facebook zu gesagt wurde, ich kann die ca.10€ bisher nirgendwo aufgeführt finden.
Es sollte jetzt alles erledigt sein. Ich habe das Geld zwar nur auf meinem Kundenkonto und nicht auf meinem Bankkonto, aber das ist mir auch nicht so wichtig.
Über facebook waren die bemüht mir zu helfen, aber das werde ich nicht nochmal machen.

Ich frage mich wirklich warum ich am Telefon angelogen wurde, was die Rückzahlung der Einmalgebühren bei einem Widerruf betrifft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste