PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 10.12.2018, 10:55

Ich war die Tage per Zufall auf der UM Seite und habe nach Pay TV Pakete geguckt. Dabei ist mir aufgefallen, dass es jetzt Pakete für 3,99€ mtl. gibt, mit nur einem Monat Mindestvertragslaufzeit. Also habe ich mich durchgeklickt und Series&Movies bestellt. Ich habe auch noch ein Alphacrypt Classic da, daher wollte ich keine Hardware. Aus meinen Erfahrungen von 2011 und 2014 weiß ich aber, dass UM gerne mal ungefragt Receiver hinzubucht.
Also habe ich im Kundencenter nach geguckt.
(Das Paket hängt momentan noch in der Post fest).

Wie eigentlich zu erwarten war, wird da neben "Series&Movies" für 3,99€ mtl. noch "HD Modul" für 2,99€ mtl. und einmalig für 49,99€ "Vorz. Vertragsumst. zu HD Modul" aufgeführt. (Momentan habe ich nur Eazy20.)

Ich habe mich dann an den Facebook-Support gewand, da ich dort die besten Erfahrungen gemacht habe.
(Den Verlauf habe ich unten kopiert.)
Kurzum, mir wurde gesagt, nur eine Smartcard für 3,99€ ist nicht möglich.
Ist das korrekt?
Dann mache ich den Widerruf sofort fertig und brauche das Paket auch nicht von der Post abzuholen.
Ich Ich habe die Tage „Series & Movies“ über die Internetseite für 3,99€ mtl. bestellt. Das Paket habe ich noch nicht erhalten, aber ich kann schon die Rechnung im Kundencenter einsehen. Dort ist auch noch HD-Modul 2,99€ mtl aufgeführt und einmalig „Vorz. Vertragsumst. zu HD Modul“ für 49,99€. Ich will kein HD Modul von Ihnen und ich habe auch keinen 49,99€ zugestimmt. AN:XXXXXXX

UM Hallo XXX, ich verstehe und lege dir ans Herz, einen Widerruf an folgende Mailadresse zu schicken: [email protected]

Ich Ist es möglich nur das HD Modul zu widerrufen? Also ich möchte nicht die 2,99€mtl. plus einmalig 49,99€ zahlen. Allerdings. Allerdings hätte ich gerne Series&Movies für 3,9o€ mtl. nur mit Smartcard um sie in eigener Hardware zu betreiben. Ist das möglich, oder muss ich alles widerrufen?

UM Das müsstest du in Gänze widerrufen, weil es sich bedingt

Ich In der Vergangenheit (2014) war es aber möglich, nur eine Smartcard zu erhalten. Das ist jetzt nicht mehr der Fall?

UM schau mal bitte in deine Auftragsbestätigung, dort ist das verzeichnet

Und ich zitiere kurz die Vertragsinhalte: Voraussetzung sind ein Kabelanschluss von Unitymedia (20,99 € mtl. im Einzelnutzervertrag oder oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten) und eine digitale Hardware von Unitymedia (ab 2,99 € mtl., zzgl. einmaliger Aktivierung max. 49,99 € und einmaliger Lieferpauschale 9,99 €). Jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündbar. Online-Rechnung inklusive.

Ich In der Auftragsbestätigung sind drei einzelne Punkte vermerkt: HD Modul (CI+); SERIES & MOVIES; Vorz. Vertragsumst. zu HD Modul. Also sollte es doch möglich sein nur 2 von 3 zu widerrufen. Aber ok, wenn Sie sagen das geht nicht, dann widerrufe ich alle 3.

Naja, dieser Punkt ist hinter einem *Popup versteckt.
Im Buchungsverlauf und in der Bestätigungsmail ist davon nichts zu lesen.
Ich habe das nur mitbekommen, weil ich aktiv im Kundencenter nachgeschaut habe.
Das sind die Vorraussetzungen das zu nutzen.
Ich verstehe auch, dass UM das schreibt, weil Sie bei eigener Hardware keine Garantie übernehmen können, dass es läuft.
Aber theoretisch könnte ich die Smartcard auch unter das Kopfkissen legen, solange ich zahle, sollte das für UM doch kein Problem sein,
Nebenbei hat UM die HD Module auch verkauft, man kann also legitim im Besitz von UM Hardware sein.
Aber wie gesagt, wenn Sie sagen ich kann keine Smartcard mit Series&Movies für 3,99€mtl. bekommen ohne Hardware dazu zu buchen, widerrufe ich alles.

UM Ich verstehe ihre Sicht auf die Dinge und kann nur kommunizieren, was ich hier hinterlegt habe bzw. was die Inhalte sind. Ich wünsche einen angenehmen Tag.

Ich Danke, Ihnen auch

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15181
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Andreas1969 » 10.12.2018, 11:05

Das muss aber neu sein.
Bisher konnte man die Smartcard auch ohne HW bekommen.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 10.12.2018, 11:16

Im Übrigen, Series&Movies hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat, während das HD Modul eine von 12 Monaten hat (und 12M. Verlängerung).

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 492
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von stevenwort » 10.12.2018, 11:23

Dieses Gewerke vor allem bei den TV-Optionen ist auch ein Punkt der mich ziemlich geärgert hat.
Irgendwie ist das alles doch ziemlich undurchsichtig, und auch eine Aktivierungsgebühr von 49,99€ sind schon recht happig :(

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15181
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Andreas1969 » 10.12.2018, 11:25

stevenwort hat geschrieben:
10.12.2018, 11:23
eine Aktivierungsgebühr von 49,99€ sind schon recht happig
Nicht happig, sondern frech :streber:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 10.12.2018, 11:32

Bestätigungsemail
Bild
Vor allem sind diese 49,99€ nicht direkt offen sichtbar.

DOCSIS
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 07.03.2018, 15:41

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von DOCSIS » 10.12.2018, 12:16

Die Pakete können nachwievor ohne Receiver/Modul gebucht werden. Die notwendige Unitymedia Hardware heißt "Smartcard only". Das ganze kostet einmalig 19,98 EUR (Versand + Aktivierung). Am besten einfach über die Hotline oder den Chat buchen.

Da kommt dann eine UM02 Smartcard mit Nagra Verschlüsselung. Das muss dein eigenes Gerät natürlich unterstützen.

Stiff
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1031
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Stiff » 10.12.2018, 12:52

Natürlich geht das, Du brauchst "nur" einen Hotliner der das auch kennt und so einstellen kann.
Ist wie beim Lotto, Du kannst gewinnen, Du brauchst "nur" die richtigen Zahlen.

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 13.12.2018, 13:50

Ich habe meinen Widerruf geschrieben mit dem Zusatz
Grund: Ich wollte "Series&Movies" für 3,99€ mtl. (nur Smartcard) online bestellen. Ohne dass es mir ersichtlich war, wurde dem "HD Modul (CI+) 2,99€ mtl." und "Vorz. Vertragsumst. zu HD Modul einmalig 49,99€" hinzugefügt. Über den Facebook-Support wurde mir gesagt, dass ich keine Smartcard für "Series&Movies" erhalten könne, ohne eine UM Hardware zusätzlich zu buchen.
Daher bleibt mir nur übrig, den Vertrag zu widerrufen.
Darauf habe ich die Antwort bekommen:
schade, dass Sie widerrufen möchten!
Sind Sie unzufrieden? Oder möchten Sie andere Produkte nutzen?
Gerne möchte ich darüber Persönlich mit Ihnen sprechen. Erreicht habe ich Sie leider nicht.
Ich bin sicher, dass wir ein Interessantes Angebot für Sie haben.
Rufen Sie uns einfach an! Sie erreichen meine Kollegen und mich von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr unter XXX [Bei der Nummer musste ich nur mein Geburtsdatum nennen, ich weiß daher nicht ob die personalisiert ist oder durch den Anschluss erkannt wurde.]
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Also angerufen, kurz geschildert.
HD Modul wird aus dem Kundenkonto raus genommen (momentan ist es noch drin) und ich bekomme kostenlos eine Smartcard. Ich habe gefragt, ob denn keine Versandkosten anfallen würden. Darauf bekam ich die Antwort, "Doch 9.98€".
Mal schauen was weiter passiert.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6006
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von kalle62 » 13.12.2018, 13:59

hallo

Nur mal aus Neugier wenn Du also eine vermutlich UM2 Karte mit der HD Option bekommst,mit was willst Du die Karte betreiben bzw benutzen?

Doch nicht etwas mit deinem Alphacrypt Classic :winken:


gruss kalle
Zuletzt geändert von kalle62 am 13.12.2018, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 13.12.2018, 14:01

Ich wollte keine HD Option, nur Series&Movies für 3,99€.
Wie ich am Anfang schrieb, Alpha Crypt Classic (in einem Sony 4k TV).

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6006
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von kalle62 » 13.12.2018, 14:31

hallo

OK da muss Ich mal Schauen was das genau ist,und welche Sender.

Da wurde wohl nur das Alte Highlights Paket noch mal aufgeteilt,und dein Paket ist jetzt in HD oder nur SD ?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Stiff
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1031
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Stiff » 13.12.2018, 14:43

SD buchen, aber Hauptsache einen 4K TV. :schnarch:

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 13.12.2018, 18:19

Reines SD. Die Sache ist auch, die neuen PayTV Pakete haben jeweils nur eine Vertragslaufzeit von einem Monat, es wird auch damit geworben, dass man mal Pakete dazubuchen, mal welche abwählen kann.

Bei der HD Option ist es immer noch die bisherige 12 Monatslaufzeit.
Und fürs eher nebenbei schauen, ist SD für mich ausreichend. Die 4k sind dann bei der PS4Pro gefordert. ;)

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6006
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von kalle62 » 13.12.2018, 20:28

hallo

Das heißt also das wenn Du die Sender in HD Sehen willst,brauchst Du die HD Option mit den Privaten in HD.?
Oder geht das auch ohne die Privaten in HD,weil diese Sender würden mit deinem Modul wohl auch Hell.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1991
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Torsten1973 » 13.12.2018, 21:49

Die Frage ist nur, ob das Alphacrypt Nagravision beherrscht. Denn als neue Smartcard gibt es ausschließlich eine UM02.
Bild

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 13.12.2018, 21:58

Also ich kann hier nur von der Vergangenheit sprechen. Ich habe in dem Alphacrypt Classic schon eine I12 und UM02 benutzt.
Ich hatte auch mal kurz eine UM02 mit Highlights+HD Option. Die Hauptsender von RTLHD&Pro7Sat1HD wurden nicht entschlüsselt, aber Syfy HD usw. schon. Tatsächlich lief auch Pro7MaxxHD.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6006
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von kalle62 » 14.12.2018, 08:24

hallo

Es läuft nicht nur Pro7Maxx HD sondern auch Pro7 fun HD und Disney Channel HD,aber Sat1 Gold HD wiederum nicht genauso wie RTL Nitro HD.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 16.12.2018, 10:26

Karte ist angekommen und funktioniert.

Allerdings wurde auch ein Receiver mitgeschickt, der aber nicht in der Bestellung auftaucht und auch nicht unter Hardware im Kundencenter.
Unter TV Hardware steht neben einer Smartcard auch "CONNECT BOX COMPAL". Die Seriennummer ist identisch mit der, die unter Internet- und Telefonhardware steht.

Ich hatte vor etlicher Zeit mal einen Receiver bestellt, als es den kostenlos zur Ausleihe gab. Dann habe ich Eazy20 bestellt und es kam zusammen mit der Connectbox noch ein Receiver. Ein paar Tage später habe ich dann einen Brief erhalten, dass ich beide Receiver zurück schicken solle.^^ Den Receiver, den ich jetzt erhalten habe, schicke ich in ein paar Tagen zurück.

niclas
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von niclas » 16.12.2018, 11:47

Welche HD-Receiver Modell ist den angekommen ? Mit oder ohne Mediathek -Funktion ?

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 16.12.2018, 12:39

UMZ-101C

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6006
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von kalle62 » 16.12.2018, 14:59

hallo

Also wenn er Kostenlos ist,würde Ich den nur einfach mal zur Seite legen,man weis ja nie.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 18.12.2018, 13:55

Bild
Ich würde gerne ein paar Kraftausdrücke benutzen.^^

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15181
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Andreas1969 » 18.12.2018, 14:12

Kausrufe hat geschrieben:
18.12.2018, 13:55
Ich würde gerne ein paar Kraftausdrücke benutzen.^^
Na, da haben sie Dich aber so richtig über'n Tisch gezogen :D :mussweg:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Kausrufe
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: PayTV Pakete für 3,99€ ohne Hardware?

Beitrag von Kausrufe » 18.12.2018, 14:25

Gerade mit einer telefoniert, die angeblich 10 Jahre dort arbeietet. Beim Widerruf werden nie die einmaligen Kosten erstattet.

Aus eigener Erfahrung würde ich das Gegenteil sagen.
Edit: Ich habe noch einen Tag Widerrufsrecht, also schicke ich gleich die Widerufsmail los. Am Telefon wollte Sie den Widerruf nicht annehmen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste