DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
sigmahr
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 07.04.2008, 17:32

DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Beitrag von sigmahr » 31.05.2008, 20:48

Hallo,

einige Zeit habe ich mit meiner TerraTec-DVB-C Karte gut alle öffentlich-rechtlichen Sender sowie mit der zusätzlichen (und monatlich zu bezahlenden!) "CI-Karte" die anderen Sender empfangen können.

Seit einigen Tagen kann ich keine öffentlich-rechtlichen Sender mehr empfangen, die anderen laufen nach wie vor. Bei einem erneuten Sendersuchlauf in der TerraTec Home Cinema Software wurden die öffentlich-rechtlichen Sender nun auch gar nicht mehr gefunden.

Ich wurde von UnityMedia nicht über irgendeine Änderung informiert. Das Band bei der Telefonhotline sagt was von "Zurücksetzen" bei den Standgeräten, schweigt sich aber über PC-Karten aus. "Echte Menschen" sind dort sowieso nicht erreichbar :-(

Was kann ich tun?

Danke für Hinweise!

sigmahr

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Beitrag von Dinniz » 31.05.2008, 20:56

PC Karten fallen auch nicht unter den Support.

Werkseinstellung ist bei allen Recievern nach der Umstellung sinnvoll.
Wie das bei PC Karten möglich ist - kA
technician with over 15 years experience

Beobachter7
Übergabepunkt
Beiträge: 328
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Beitrag von Beobachter7 » 31.05.2008, 21:10

sigmahr hat geschrieben:TerraTec Home Cinema Software
Standardantwort: Verweis auf jüngste Softwareversion 5.78.00

sigmahr
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 07.04.2008, 17:32

Re: DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Beitrag von sigmahr » 31.05.2008, 21:30

Beobachter7 hat geschrieben:TerraTec Home Cinema Software: Standardantwort: Verweis auf jüngste Softwareversion 5.78.00
Danke. :-) Ab und zu liegen die richtigen Ideen ganz nah, aber man kommt nicht drauf...

Beobachter7
Übergabepunkt
Beiträge: 328
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Beitrag von Beobachter7 » 01.06.2008, 06:44

sigmahr hat geschrieben:
Beobachter7 hat geschrieben:TerraTec Home Cinema Software: Standardantwort: Verweis auf jüngste Softwareversion 5.78.00
Danke. :-) Ab und zu liegen die richtigen Ideen ganz nah, aber man kommt nicht drauf...
Ach. Und das hat innnert zwanzig Minuten schon geholfen? Problem gelöst?

nullwisser
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.06.2008, 09:02

Re: DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Beitrag von nullwisser » 01.06.2008, 09:23

Also, bei mir funktioniert's auch mit einer uralten Version von "Cinergy Digital" (2.2.0.6).
Knackpunkt: es wurde von QAM 64 auf QAM 256 umgestellt, und das muß ich beim Kanalsuchlauf manuell aussuchen.
Die Umstellung muß übrigens zwischen Di, 27.05.08, 23:00 und Mi, 28.05.08, 21:00 stattgefunden haben und nicht, wie Unitymedia behauptet, am 19.05 - es sei denn, ZDF gab's bis dahin zweimal.

Beobachter7
Übergabepunkt
Beiträge: 328
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Beitrag von Beobachter7 » 01.06.2008, 09:42

nullwisser hat geschrieben:Die Umstellung muß übrigens zwischen Di, 27.05.08, 23:00 und Mi, 28.05.08, 21:00 stattgefunden haben und nicht, wie Unitymedia behauptet, am 19.05 - es sei denn, ZDF gab's bis dahin zweimal.
Wie man aus dem Zeitplan auf http://www.unitymedia.de/info entnehmen kann, wurden Hessen und NRW an verschiedenen Tagen umgestellt. Erst "Hessen vorn", und dann die Rheinländer und Westfalen.

sigmahr
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 07.04.2008, 17:32

Re: DVB-C PC-Karte: kein ARD, ZDF usw. mehr

Beitrag von sigmahr » 01.06.2008, 10:16

Beobachter7 hat geschrieben:Ach. Und das hat innnert zwanzig Minuten schon geholfen? Problem gelöst?
Ja. :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste