Sender täglich gelöscht-.-

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
johnny24
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2007, 22:27

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von johnny24 » 01.06.2008, 16:08

Hi,

hatte das Problem auch und habe dann bei TT angefragt. Ein Reset auf Werkseinstellung hat dann geholfen. Dieses funktionierte jedoch erst beim 2. Anlauf.

Gruß
Johnny

Zippi
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 28.08.2007, 17:59
Wohnort: 50129

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von Zippi » 23.06.2008, 19:51

Hi,

ich schalte meine TV-Geräte immer Stromlos, ergo auch meinen Samsung-Receiver, das mal vorab.

Seit neuestem wenn man beim Samsung direkt nachdem einschalten den Sender wechseln will, meldet dieser, er hätte ein neues Arrangenment. Egal ob man JA/NEIN klickt, es ändert sich rein gar nix, sieht also nach Fakemeldung aus. Ohne den versuchten Senderwechsel kommt die Meldung nicht.

Hab also das Gerät von Samsung prüfen lassen, kam zurück mit dem Hinweis, das nachdem Stromlos machen das Gerät immer ein neues Arrangenment findet. Komisch nur, dass es früher nie so war. Hat das noch jemand?

Häufig habe ich noch gravierende Bild/Ton-Aussetzer (inkl. Programm-ist-verschlüsselt-Fehler), dazu hat Samsung sich gar nicht geäußert und UM ist der Ansicht, der Receiver sei kaputt, ein Fall für Samsung, super!(?)

Wohne in Köln, 51105.
3 Play 50.000 + HD-Option

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von orman » 23.06.2008, 21:37

Zippi hat geschrieben:...Hab also das Gerät von Samsung prüfen lassen, kam zurück mit dem Hinweis, das nachdem Stromlos machen das Gerät immer ein neues Arrangenment findet. Komisch nur, dass es früher nie so war. Hat das noch jemand?
Ja, kann ich nur bestätigen. Nervt ein wenig. Aber sonst läuft alles bestens.
2play100, Technicolor TC 7200U

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von maggie » 30.08.2008, 05:58

hi,

habe den TT254 und trotz Werkreset und Programmupdate( keine neue Betriebssoftware gefunden) habe ich immer noch das Problem, daß mir Bayern alpha und Phoenix regelmäßig gelöscht werden.
Hinweis: Sender sendet kein Programm
Ist dann mein TT254 kaputt?
Alles andere funzt aber gut.
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von Moses » 30.08.2008, 12:08

Die Sender liegen auf einer sehr hohen Frequenz. ggf. ist die Hausanlage nicht ganz in Ordnung, was sich meistens auf hohe Frequenzen schlimmer auswirkt, als auf niedrige und die Sender sind dann einfach manchmal gestört... oder es gibt Störeinstrahlungen von irgendwo. Kommt denn auf den Sendern, wenn sie da sind, ein einwandfreies Bild?

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von maggie » 30.08.2008, 13:41

Danke Moses,

ja das Bild ist so wie die anderen. Sauber.
Komischerweise sind die nur in den Favoriten gelöscht, nicht im Hauptstamm der mit 101 ARD beginnt! :wand:
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

HerrJ
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.2008, 11:04

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von HerrJ » 01.09.2008, 11:07

Genau dassselbe Problem habe ich neuerdings auch. Mit Phönix, BR Alpha und zwei der drei ARD-Digitalkanälen. Den Receiver (TT 264) habe ich erst vor zwei Monaten austauschen lassen.

michaausessen
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 23.02.2008, 06:51

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von michaausessen » 01.09.2008, 19:11

Ich habe das Problem mit meinem Common-Interface-Receiver Kathrein UFC 762 ebenfalls seit ein paar Tagen. Aus der Favoritenliste gelöscht werden ausschließlich arte, Phoenix, BR alpha, Eins Plus, Eins Extra und Eins Festival; in der Gesamtliste jedoch bleiben die Programme erhalten. Signalstärke und -quali liegen unverändert bei konstant 100%.

An einen Hardwarefehler oder einen in der Hausverteileranlage glaube ich nicht. Bastelt Unitymedia wieder einmal rum?!
Zuletzt geändert von michaausessen am 02.09.2008, 05:26, insgesamt 1-mal geändert.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von Moses » 01.09.2008, 21:19

Wenn dann bastelt da die ARD. UM muss deren Signal unverfälscht durchleiten. Könnte ggf. mit EinsFestival HD zusammenhängen? Vielleicht fragt da mal einer nach. ;)

michaausessen
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 23.02.2008, 06:51

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von michaausessen » 02.09.2008, 05:29

Moses hat geschrieben:Wenn dann bastelt da die ARD. UM muss deren Signal unverfälscht durchleiten. Könnte ggf. mit EinsFestival HD zusammenhängen? Vielleicht fragt da mal einer nach. ;)
Vom Zeitpunkt des ersten Auftretens dieses Phänomens, könnte das in der Tat hinkommen. Wenn ich mich recht erinnere, waren die genannten Programme erstmals am vergangenen Donnerstag aus meiner Favoritenliste verschwunden. Seitdem täglich... :wut:

HerrJ
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.2008, 11:04

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von HerrJ » 04.09.2008, 12:07

Ich kann Entwarnung geben. Bei mir ist das Problem mit den verschwundenen Sendern seit Sonntag nicht mehr aufgetreten.

cwallwey
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.01.2009, 22:16

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von cwallwey » 22.01.2009, 22:37

Moses hat geschrieben:Die Sender liegen auf einer sehr hohen Frequenz. ggf. ist die Hausanlage nicht ganz in Ordnung, was sich meistens auf hohe Frequenzen schlimmer auswirkt, als auf niedrige und die Sender sind dann einfach manchmal gestört... oder es gibt Störeinstrahlungen von irgendwo. Kommt denn auf den Sendern, wenn sie da sind, ein einwandfreies Bild?
Auch bei mir sind ARD und alle Dritten verschwunden. Seltsamerweise nur auf dem Samsung DCB-P850G. Im anderen Raum mit einem DCB-B270G keine Probleme. Beide Geräte werden abends stromlos geschaltet.

Gruß, Christoph

cwallwey
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.01.2009, 22:16

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von cwallwey » 31.01.2009, 13:03

cwallwey hat geschrieben:Auch bei mir sind ARD und alle Dritten verschwunden. Seltsamerweise nur auf dem Samsung DCB-P850G. Im anderen Raum mit einem DCB-B270G keine Probleme. Beide Geräte werden abends stromlos geschaltet.
Habe jetzt das Koax-Kabel von der Wanddose zum DCB-P850G erneuert, seitdem habe ich keine Probleme mehr.

Gruß,
Christoph

Fulcrum
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2008, 20:06

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von Fulcrum » 11.04.2009, 16:44

Ich habe das gleiche Problem, dass bei meinem TT micro 254 die Sender täglich aus meiner Favoritenliste gelöscht werden. Nachdem ich nun fast täglich die Favoriten wiederhergestellt habe, reichte es mir und rief mal bei UM an um einen neuen Receiver zu ordern.
UM verwies mich direkt an TT und der Techniker erklärte mir das Problem mit ihren Geräten.
Probelm ist, dass die Signalstärke von UM schwankt. Sollte ein Signal kurzzeitig zu schwach übertragen werden interpretiert das TT mico 254 das falsch und markiert diesen als "gelöscht". Selbst wenn das Signal nach kurzer Zeit wieder voll zur Verfügung stehen sollte, macht das Gerät kein Update und nimmt das Programm nicht wieder auf.
Der Techniker sagte mir, dass selbst ein neues Gerät von TT keine Abhilfe schaffen wird :wein: Er übersendet mir zwar ein neues Gerät damit ich erneut mein Glück versuchen kann doch große Chancen solle man sich nicht ausrechnen.
Nun bleibt es zu überlegen, ggf. einen anderen Receiver zu verwenden wie z.B. einen Humax. Problem ist nur, dass eine andere Karte verwendet werden muss für die UM mtl. 5 € berechnet :zerstör:

Habt Ihr eine Lösung?

Gruß
Fulc

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von gordon » 11.04.2009, 17:20

es gibt auch nen Receiver von Humax, der deine Karte nimmt.

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von boarder-winterman » 15.04.2009, 12:42

Versuchs doch erstmal mit einem der Samsungreciever, die zur Verfügung stehen bei UM. Ruf an und sage dass sie ihn tauschen sollen.
I-Karte würde einen Aufpreis von 1,10€ pro Monat kosten, dafür nahezu freie Recieverwahl :)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von Moses » 16.04.2009, 10:13

Die Auswahl der Receivher erweitert sich durch die I02 Karte ausschließlich um die Receiver mit "Premiere zertifiziert"-Logo, welche keinen CI Schacht besitzen. Alle anderen sind genauso gut mit einer UM01 Karte nutzbar. Siehe dazu auch hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=47&t=5571

jonnery
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.04.2009, 18:47

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von jonnery » 27.04.2009, 19:07

Hallo,

Ich bin auch seit 2 Wochen eigentlich glücklicher Unitymedia User.
Habe als Receiver den Samsung B270G geliefert bekommen.

Senderumfang ist komplett und Empfang ist super. Bildqualität ist auf nem Sony FullHD 40'' super! :super:

Aber..........
Dass ich die Sender nicht einfach selber sortieren kann musste ich dann mit Bedauern feststellen.
Gut, also das ganze über Favouritenliste gemacht. Hat ca. ne Stunde gedauert bis ich alles so hatte wie es soll.
Receiver ausgemacht, am nächsten Tag wieder an gemacht und mir fällt die Kinnlade runter! Nur noch 6-8 Sender in der Liste, ARD und andere öffentlich Rechtliche.
:zerstör:

Das kann doch nicht sein. Da kann man die Sender schon nicht sortieren und die einzige Möglichkeit die Sender zu sortieren macht keinen Sinn, wenn mans jeden Tag neu machen muss. :hirnbump:

Außerdem habe ich seit gestern auch noch das Problem, dass der Receiver nicht mehr aus dem Standby will.
Sprich ich mache ihn über die Fernbedienung aus, will wieder an machen, aber der Receiver reagiert nicht. Auch nicht über den Geräteschalter.
Muss ihn dann für ne gewisse Zeit vom Strom trennen bis er wieder an gehen will. Ca. 10 Sekunden vom Strom, dann wieder ran. Daraufhin wird die blaue LED vorne am Receiver hell dunkel hell dunkel hell dunkel... Dann nochmal 30 Sekunden warten, dann kann ich ihn über die Fernbedienung wieder an machen.

Zurücksetzen hat auch nichts gebracht.
Was meint ihr? Klar bei UM anrufen, aber was verlange ich? Wie verhalte ich mich weiter?!

Danke im Voraus,
Jean-Marie

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von Dinniz » 27.04.2009, 20:07

Signalproblem oder Gerät defekt.
technician with over 15 years experience

quiety
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.02.2013, 18:32

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von quiety » 27.02.2013, 18:43

Hallo zusammen.
Mittlerweile haben wir 2013, und an dem Problem hat sich immer noch nichts geändert. :( Ich habe das gleiche Problem, dass einige Programme aus der Favoritenliste jeden Tag gelöscht werden. Gibt es da wirklich keine Lösung? Müssen wir UM-Kunden wirklich damit leben?
Dieser Thread ist ja mittlerweile einige Jährechen alt. Vielleicht hat ja jemand ein paar nähere Infos mittlerweile dazu.
Ach ja: Ich habe den Receiver TT-micro 274.

P.S. Dass man die Senderplätze nicht tauschen kann ist doch lachhaft. Diese Funktion haben die doch absichtlich weg gelassen, um uns zu ärgern, oder? Ich meine, wenn man das könnte, bräuchte ich zumindest die Favoriten nicht. Aber so: Senderplätze kann man nicht tauschen, und Favoriten funktionieren nicht richtig. Solch ein Receiver kann man eigentlich nur in die Tonne klopfen.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von tonino85 » 27.02.2013, 18:47

Das was Dinniz geschrieben hat, stimmt immer noch.
Bild

quiety
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.02.2013, 18:32

Re: Sender täglich gelöscht-.-

Beitrag von quiety » 01.03.2013, 12:06

Bedeutet das, es lohnt sich, das Gerät umzutauschen? Gab es schon mal jemanden der diese Probleme hatte und nach einem Umtausch des Gerätes alles in Ordnung war? Etwas diesbezügliches habe ich hier leider bisher nicht gelesen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste