Am 30. September wird ZDFkultur eingestellt

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Am 30. September wird ZDFkultur eingestellt

Beitrag von Reiner_Zufall » 29.09.2016, 07:50

Teurer? Das Problem war eher, dass die eine zeitlang zu billig waren. Mein erster T DSL Anschluss mit ISDN, damals mit schnuckeligen 768 kbit/s, kostete mitsamt ISDN über 80 DM im Monat. Jetzt überlege mal, was Du heute für 40 EUR bekommst... Wohlgemerkt, Gespräche waren seinerzeit immer kostenpflichtig, jede einzelne Minute. Außer Sonntags, da konnte man für umme ins Festnetz telefonieren.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Soldierofoc
Übergabepunkt
Beiträge: 454
Registriert: 01.08.2016, 14:29
Wohnort: LKR Böblingen

Re: Am 30. September wird ZDFkultur eingestellt

Beitrag von Soldierofoc » 29.09.2016, 08:07

....oder die "VOR-DSL" Zeit, schön mit 56Kbit/64Kbit noch mit Minutentarifen rumgejockelt, weil es dann irgendwann keine Flats mehr gab bzw. gegeben hat. Eeine Telefon-/Internetrechnung (wohlgemekrt ohne TV) von 100 Mark waren keine Seltenheit. Und da war mein Surfverhalten noch deutlich humaner als heute.

Von daher würde ich nicht solche pauschalen Aussagen in den Raum werfen.
2-Play 400/20 Mbit (DualStack), Fritzbox 6490 (Eigen) mit WLAN-Mod, Digital-TV + Allstars/HD-Paket auf V23, Gigablue HD QuadPlus + Venton HD3 mit OpenHDF.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7126
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Am 30. September wird ZDFkultur eingestellt

Beitrag von Andreas1969 » 29.09.2016, 08:41

Soldierofoc hat geschrieben:....oder die "VOR-DSL" Zeit, schön mit 56Kbit/64Kbit
Ich hatte damals schon ISDN und da hatte ich 128kBit´s (Kanalbündelung), nachteil war aber,
daß man dann nicht mehr parallel telefonieren konnte.
Die Internetseiten waren damals aber noch recht schlank gehalten und nicht mit
Grafik übersäht, da waren die 128kBit´s gegenüber einem 56K Modem schon sehr flott. :D

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Am 30. September wird ZDFkultur eingestellt

Beitrag von Reiner_Zufall » 29.09.2016, 10:23

Kanalbündelung und mit ISDN XXL Sonntags den ganzen Tag alles belegt, weil ja für umme war
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7126
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Am 30. September wird ZDFkultur eingestellt

Beitrag von Andreas1969 » 29.09.2016, 10:26

Reiner_Zufall hat geschrieben:Kanalbündelung und mit ISDN XXL Sonntags den ganzen Tag alles belegt, weil ja für umme war
Ja, so war das damals :D
Man konnte aber bei Bedarf im laufendend Betrieb einen ISDN Kanal wegschalten, sodaß
man trotzdem parallel telefonieren konnte.
Nach Beendigung des Telefonats konnte man den 2ten Kanal on the fly einfach wieder dazuschalten. :D


Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Count
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 24.10.2009, 13:25
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Am 30. September wird ZDFkultur eingestellt

Beitrag von Count » 29.09.2016, 20:13

Kostete dann aber auch doppelt. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast