VOD: TV Now Empfang bei UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
ump
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.04.2016, 09:25

VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von ump » 17.04.2016, 09:35

Guten Tag,

Unitymedia bewirbt ja, dass die eigentlich kostenpflichtigen Video-On-Demand-Inhalte der TV Now Gruppe (VOX, RTL,...) über Unitymedia verfügbar sind. Man also auch verpasste Sendungen vollständig im VOD-Angebot findet:

https://hilfe.tvnow.de/hc/de/articles/2 ... nitymedia-

Ich habe allerdings das Problem, dass ich über unsere beiden Smart-TVs zwar grundsätzlich auf das VOD Angebot der Sender zugreifen kann, allerdings keinen Punkt finde, wo ich die verpassten Sendungen in der Mediathek aufrufen kann. Lediglich der Zugriff auf kurze Highlights ist möglich.

Die Support-Hotline von Unitymedia teilte mir nur mit, dass das gehen müsse und kein weiteren Endgerät (wie z.B. Horzont) für den Empfang notwendig sei.

Hat jemand Erfahrung, warum der Zugriff auf die Inhalte bei mir nicht funktioniert. Bin für Tipps dankbar.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von kalle62 » 17.04.2016, 10:13

hallo

Ich verstehe den Link so.

Kannst du mit deinen TV die RTL PayTV Sender Sehen bzw,hast du die Gebucht mit einem UM HD Modul.
Und da steht auch nur was von 7 Tagen zurück.

Ich benutze überhaupt keine Mediatheken,egal ob auf einer Box oder TV,aber Ich schaue mal was bei mir geht.

Aber vil können deine TV das einfach nicht,weil sie vil zu Alt sind.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

ump
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.04.2016, 09:25

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von ump » 17.04.2016, 10:28

Nutze nur den normalen, digitalen Kabelanschluss von UM ohne HD-Option.

Schaue also besagte Sender in SD-Qualität. Die Fernseher könne VOD verarbeiten. Bei den ÖR wie ARD, ZDF, WDR funtkionierend die Mediatheken. Bei VOX vom Grundsatz ja auch, nur keine Menuepunkt um verpasste Sendungen der letzten Tage zu schauen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von kalle62 » 17.04.2016, 11:13

hallo

Habe mal auf meinem Philips TV 8654 ist aber von 2010/11,und da finde Ich das UM Angebot erst gar nicht.
Bin aber auch Ehrlich habe auch noch nie HBBTV probiert,deshalb unter was findet man das TV Now.

Aber trotzdem verstehe Ich das so,das man die Sender auch als PayTV gebucht hat,das hätte Ich zbs auf meinem Philips TV.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von Wasserbanane » 17.04.2016, 11:29

Bei dem Link erscheint bei mir nur ein kurzer Text. Da steht nix von Smart-TV oder HBB.

Was ich da lesen kann, ist nur "im TV Archiv". So nennt sich allerdings die Abteilung in der Horizon Videothek, in der man auf die Inhalte der einzelnen Sender zugreifen kann.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von kalle62 » 17.04.2016, 12:09

hallo

Danke und jetzt wo du es Schreibst fällt mir ein das das TV Archiv im UM HD Recorder war,habe die Box aber angebaut.
Kann also nicht nach Schauen.hatte aber auch den Eindruck es hätte was mit HBBTV zutun.

Geht vermutlich auch nur mit UM Hardware oder.?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von nick99cgn » 17.04.2016, 12:11

ump hat geschrieben:Guten Tag,

Unitymedia bewirbt ja, dass die eigentlich kostenpflichtigen Video-On-Demand-Inhalte der TV Now Gruppe (VOX, RTL,...) über Unitymedia verfügbar sind. Man also auch verpasste Sendungen vollständig im VOD-Angebot findet:

https://hilfe.tvnow.de/hc/de/articles/2 ... nitymedia-

Ich habe allerdings das Problem, dass ich über unsere beiden Smart-TVs zwar grundsätzlich auf das VOD Angebot der Sender zugreifen kann, allerdings keinen Punkt finde, wo ich die verpassten Sendungen in der Mediathek aufrufen kann. Lediglich der Zugriff auf kurze Highlights ist möglich.

Die Support-Hotline von Unitymedia teilte mir nur mit, dass das gehen müsse und kein weiteren Endgerät (wie z.B. Horzont) für den Empfang notwendig sei.

Hat jemand Erfahrung, warum der Zugriff auf die Inhalte bei mir nicht funktioniert. Bin für Tipps dankbar.
Man findet in der Videothek vom Horizon HD Recorder, Horizon HD Receiver, HD-Recoder und HD-Receiver den Punkt "TV Archiv".
Dort sind seit einiger Zeit auch Inhalte mit verpassten Sendungen der RTL Gruppe zu finden.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

ump
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.04.2016, 09:25

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von ump » 17.04.2016, 12:40

Danke fürs Nachschauen und die Rückmeldungen.

Der UM-Hotline-Mitarbeiter meinte allerdings, dass es auch ohne Horizont-Reciever gehen soll. Smart-TV würde genügen. Er konnte mir allerdings keinen Weg aufzueigen. Kann man TV-Archiv denn auch ohne separaten Horizont-Reciever aufrufen?

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von Wasserbanane » 17.04.2016, 13:20

Nur mit UM Hardware (Horizon Recorder/Receiver; beim weißen EchoStar-Recoder glaube ich auch) oder über die Horizon Go App, die es allerdings nur für Android und iOS gibt bzw. die Webseite Inwiefern dies ohne Horizon-Vertrag funktioniert, kann ich aber nicht beantworten.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

ump
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.04.2016, 09:25

Re: VOD: TV Now Empfang bei UM

Beitrag von ump » 17.04.2016, 13:48

Sehe ich das also richtig, dass der Zugriff somit doch nur mittels Horizont-Abo möglich ist?

Ich habe per Smart-TV auf einen Unitymedia eigenen "Vorschaukanal" zu eigenen Pay-Angeboten Zugriff? Der Kanal verfügt aber nicht über die Möglichkeit auf VOB Inhalte zuzugreifen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast