digitaler kabelanschluss kündigen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
-Pirat-
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 05.03.2011, 00:56

digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von -Pirat- » 25.01.2016, 20:01

Hallo

Ich habe momentan bei Unitymedia internet, telefon und digitaler kabel. Ich spiele mit dem gedanken den digitaler kabel raus zu nehmen und nur internet und telefon lassen. Kann ich dann trotzdem weiter fernseh gucken und werde ich dann weiter digitale programm empfangen? Oder wie funktioniert das ganze.
Ich habe zu hause den Unitymedia resiver für digitale programme zu empfangen, aber den hatte ich nie angeschlossen gehabt, weil für mich war das ganze zu umständlich.
Haben nicht alle moderne Fernseher schon digitalen resiver eingebaut?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von hajodele » 25.01.2016, 20:04

Ohne Kabelvertrag kein TV. (Es sei denn, dieser wäre ich den Mietnebenkosten enthalten).
Wenn du bisher selbst zahlst, geht später (legal) nichts mehr.

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von fainherb » 06.02.2016, 15:02

illegal auch nicht schlauberger ...... :kafffee:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von conscience » 06.02.2016, 15:30

Eigentlich eine dämliche des TE :wand:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1366
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von Reiner_Zufall » 06.02.2016, 15:48

fainherb hat geschrieben:illegal auch nicht schlauberger ...... :kafffee:

Ach ja, und wie sollte es illegal nicht mehr gehen?

Wenn er den Kabelanschlussvertrag kündigt und auf 2Play wechselt, ändert sich an seiner Installation gar nichts. Ihn abklemmen können die nicht, da sonst sein Internet nicht geht. Da UM seit geraumer Zeit auch die Fernseh- und Radio-Anschlüsse an der MMD nicht mehr versiegelt, kann er theoretisch weiterhin fernsehen (natürlich illegal, da er nicht mehr zahlt). Physisch wird nix abgeklemmt oder gesperrt.

Wie war das mit dem Schlauberger?
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von Snuffchen » 06.02.2016, 16:37

Wenn du von 3 Play auf 2 Play (Nur noch Internet + Telefon) gehst, wird normalerweise vom UM-Techniker ein Frequenzfilter eingesetzt, damit ist Fernsehen dann nicht mehr möglich.
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1366
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von Reiner_Zufall » 06.02.2016, 16:39

Sicher? Nach meinem Kenntnisstand wird gar nichts mehr gesperrt oder versiegelt. Ich meine, ich habe da noch einen Post von Hemapri im Hinterkopf, als er dies bestätigte.

In meiner alten Bude war nämlich Fernsehen theoretisch möglich, es war nichts versiegelt oder gesperrt. Hätte theoretisch Fernsehen können, was ich aber aufgrund Sat nicht getan habe.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von Snuffchen » 06.02.2016, 16:41

Ob die das machen weiss ich nicht, UM brauch ja schon mal 2-3 Jahre um einen komplett gekündigten Anschluss stillzulegen :naughty:
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von kalle62 » 06.02.2016, 17:06

hallo

Der Sinn solcher Fragen ist doch ganz einfach,ob man dann weiter hin TV Schauen kann.
Und das dann Natürlich Kostenlos,ausser es ist einem wirklich Schnuppe ob da noch ein TV Signal anliegt.

Wenn jemand zbs wirklich keinen TV hat,das sind in meinen Augen so hinterfoxxxx Fragen.

Wie was passiert vil wenn Ich das und keiner weis was,oder merkt das einer ???

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1366
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von Reiner_Zufall » 06.02.2016, 17:46

Natürlich laufen solche Fragen gezielt auf "schwarz" gucken hinaus.

Warum sollte jemand, der DANACH sowieso kein Fernsehen via Kabel gucken will, solche Fragen stellen? Kann ihm theoretisch völlig egal sein, ob ein Signal anliegt oder nicht und ob er theoretisch gucken könnte oder nicht.

Also mir wäre es z.b. herzlich egal, ob der Anschluss danach gesperrt wird oder nicht, da ich sowieso nicht beabsichtigen würde darüber noch zu gucken.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von kalle62 » 06.02.2016, 18:50

hallo

Ist ja Schön das wir das gleiche meinen. :super:

Denn und da werden einigen vil das Herz auf gehen,Weis Ich durch Zufall das es in meiner Nachbarschaft.
Ein ganzes Haus weiterhin Kabel TV Schauen,obwohl ganz Regulär der Kabelanschluss für das ganze Haus Gekündigt wurde.

Da muss sogar mal jemand da gewesen sein,und hat Gefragt wie den jetzt TV geschaut wird.?
Und da hat er Gesagt bekommem per DVB T und die Sache war gegessen.

Das ist doch das selbe wenn Ich zbs Sky Kündige ganz Offiziel,und Sky vergißt die Karte ab zuschalten.

Das wäre Ich doch mit dem Klammersack gepudert worden,wenn Ich da jetzt Sky anrufen würde.
Und Schreien HALLO HALLO meine Sky Karte ist noch HELL.

Aber Ich würde nicht so hinten rum in einem Forum Fragen wie.

Ein Freund eines Kumpel desen Schwager hat einen Arbeitskollegen,der kenn einen,der Frage für seinenOnkel desen Neffe hat einen Bekannten der sich nicht traut usw usw.

gruss kalle

ot
habe Heute etwas Frust. :sauer: :zwinker:
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1366
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von Reiner_Zufall » 06.02.2016, 19:09

Warum Frust? :) VfB hat doch gewonnen? Oder bist ein SGEler? :D

Am besten wäre es, solche Fragen gar nicht im Forum zuzulassen. Die zielen nur auf das eine aus.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: digitaler kabelanschluss kündigen

Beitrag von kalle62 » 06.02.2016, 22:13

Reiner_Zufall hat geschrieben:Warum Frust? :) VfB hat doch gewonnen? Oder bist ein SGEler? :D

Am besten wäre es, solche Fragen gar nicht im Forum zuzulassen. Die zielen nur auf das eine aus.
Hallo

Hänge schon den ganzen Tag dran,alle Aufnahmen auf einen Mediaplay im Schlafzimmer zu bekommen.
Das ist nicht so einfach wenn man zbs 2 gleiche Boxen hat usw,aber jetzt geht es. :glück: :cool:

Ich habe Vollen Festplatten zugrifft auf 6 Linuxboxen,und Schau mir jetzt Sky Aufnahmen von 2014 an.
Das ist 12 FP a 2 TB Material da muss Ich 150 Jahre Alt werden. :brüll:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste