UnityMedia mit MTV-Problemen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 06.11.2015, 20:22

:winken: Seit einiger Zeit empfange ich kein MTV mehr , daher eine kurze Mitteilung : habe eine Smartcard von UM ( I 12 ) und eine Trinity-Kabel , heute hatte ich die Faxen dicke und rief bei UM an wegen Ausfall von MTV seit Wochen ( dachte die fixen das wie immer selber ) , nach dem Erklären des Problems und vielem Rückfragen bei besser unterrichteten Kollegen , gab mir die Dame am Telefon doch tatsächlich den Rat , mir eine Sat-Schüssel zu kaufen um MTV schauen zu können , :confused: ich war überrascht so etwas von einer Mitarbeiterin eines Kabelproviders zu erhalten , sie meinte , ich könne nur noch so MTV empfangen ... und schaltete mich zu einem besser informierten Kollegen weiter . Der erklärte mir , MTV hätte unlängst neue Lizenzen für UM-Pakete erteilt , aber auf meinem Paket ( ich habe seit 7 Jahren Digital TV Plus auf meiner I 12 Karte ) sei die MTV-Lizenz nicht erneuert worden ... Wahrscheinlich wegen Kostenersparnis ( dieses Paket ist nur in SD ) , dachte ich mir , der Mitarbeiter könne mir nur ein anderes Paket anbieten , wo dann MTV Brand New als Ersatz mit neu erteilter Lizenz empfangen werden kann . Leider konnte ich nicht zustimmen , da dort nicht meine wichtigsten Lieblings-Sender vorhanden sind , und er bedauerte diesen Zustand , könne aber nix dazu . Ich als Kunde könne noch weniger was dazu , sagte ich darauf , doch ihm wären die Hände gebunden , es läge an MTV ... :nein: Deshalb wollte ich dieses Verhalten mal veröffentlichen ( er sagte noch , da UM es mir auch nicht mitgeteilt hatte wolle er mir 5 € gutschreiben und wir legten daraufhin auf ) :kratz: Grüsse - imi8mm

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von Dinniz » 06.11.2015, 20:28

Fakt ist, dass es im Kabel nur noch MTV BrandNew und MTV HD gibt.
Wenn der Sender und der Provider das so wollen, ist es halt so.
Hatte auch erst einen Kunden den es wirklich interessiert hat - dieser hat dann die HD Version bestellt.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 06.11.2015, 20:42

Was ist denn damit gemeint ? Würde mir das denn helfen ? :heul: Grüsse - imi8mm

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von Dinniz » 06.11.2015, 20:51

Das reine MTV gibt es nur noch als MTV HD in der HD Option (https://www5.unitymedia.de/privatkunden ... hd-option/ unter "mehr anzeigen").
technician with over 15 years experience

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von kalle62 » 06.11.2015, 21:27

hallo

Mein lieber Mann der selbe Beitrag in 4 verschiedenen Foren. :winken:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 06.11.2015, 22:23

Es sind noch mehr ; wollte aufzeigen wie UM so kundenunfreundlich agiert , es geht weniger um mich ... Grüsse - imi8mm

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von Dinniz » 06.11.2015, 23:23

Was kann UM dafür?
Die werden wohl kaum nein sagen wenn MTV SD weiter gegen Entgelt weiter eingespeist werden soll.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 07.11.2015, 13:35

:nein: Es liegt nur an UM und überhaupt nicht an MTV , UM weigert sich ihre Pakete kundenfreundlicher zu vermarkten ! Das ist nämlich das Problem , MTV ist weniger betroffen , es hätte auch ein anderer Sender sein können , der nicht mehr in meinem Paket empfangen werden kann . UM ist sehr schwerfällig in solchen Dingen ... :confused: Grüsse - imi8mm

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von Dinniz » 07.11.2015, 13:41

Na das kennen wir ja. Schuld ist immer nur Unitymedia.
technician with over 15 years experience

Henk
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von Henk » 07.11.2015, 14:02

Das MTV auf kurz oder lang in der SD-Variante verschwinden würde war an sich in der Sekunde bekannt und absehbar als man im Hause VIACOM ankündigte sich von MTV als Pay-TV zu verabschieden und daraus einen HD-Only Sender zu machen, der dann beispielsweise über SAT mit HD+ (also nicht so ganz kostenfrei) aber eben ohne ein zusätzliches Abo zu empfangen sein würde. Das war auch der Moment wo die Tage von MTV via SKY WELT SAT gezählt waren. Selbst die Möglichkeit MTV mit der HD+-Option über den SKY-Receiver zu empfangen wurde zunächst von MTV unterbunden. Sender treffen hier und da mal Entscheidungen gegen Provider. Seinerzeit ging man fest davon aus dass MTV sehr kurzfristig in HD bei Unitymedia am Start sein würde und die SD-Variante auf Kurz oder Lang verschwindet. OK, das hat länger gedauert als gedachtg aber nun gut, genau so wie es gekommen ist war es von Anfang an zu erwarten weil es der Wunsch von VIACOM war dass MTV eben in Detuschland ausschließlich in HD empfangen wird.

Ja, ne Menge Entscheidungen seitens Unitymedia sind nicht nachvollziehbar und nicht kundenorientiert. Insbesondere was öffentlich-rechtliche Sender in HD betrifft oder das Family-TV aufgrund einer Störung "in Kürze" gegen ein Ersaztangebot getauscht wird (ich glaube darauf warten wir mittlerweile ein Jahr, zumindest den Text sollte man besser mal ändern ^^), aber das wären nur ZWEI Themen von vielen...

ABER: es passieren auch Dinge die ein Kabelnetzbetreiber nicht immer nach seinen Wünschen beeinflussen kann... ... ...! klingt komisch, ist aber so ^^

Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 07.11.2015, 15:47

:winken: Danke , der Beitrag über UM verdient meine Zustimmung ! MTV und deren Veränderung in UM und in Deutschland ist für uns Kunden manchmal gut , manchmal schlecht , wir können das eben kaum beeinflussen . Aber mir geht es besonders um die kundenunfreundliche Taktik von UnityMedia ... So mit uns Kabel-Kunden umzugehen sollte endlich mal geändert werden ! :confused: Grüsse - imi8mm
P.s.: übrigends bin ich " Kabelneuling " seit 2007

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von kalle62 » 07.11.2015, 16:51

hallo

Ich könnte auf die ganzen Musiksender verzichten,bis auf vil VH1 Classic da Schaue Ich noch manchmal rein.
Bei mir läuft nur noch Musik mit Web oder Shoutcast Radio per Kabel oder Satreceiver mit einem 10 Zoll Display.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 928
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von Stiff » 07.11.2015, 18:20

imi8mm hat geschrieben: Aber mir geht es besonders um die kundenunfreundliche Taktik von UnityMedia ... So mit uns Kabel-Kunden umzugehen sollte endlich mal geändert werden !
Ein PayTV-Sender! entscheidet, dass er nur noch in der HD Variante zu empfangen ist und UM ist kundenunfreundlich?
:wand:

Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 07.11.2015, 18:48

Gemeint ist : die starre Haltung von UnityMedia anfang an ( 2004 ? ) mit deren nicht änderbaren Paketen !! :confused: Grüsse - imi8mm

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von Dinniz » 07.11.2015, 19:17

Willst du jeden Sender einzeln buchen können oder was verlangst du?
technician with over 15 years experience

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von kalle62 » 07.11.2015, 20:13

hallo

Steig doch um auf eine UM2 Karte dann kannst du auch MTV dazu buchen,und wieso hast du dann deine Geliebten Sender nicht mehr.??
Alles was es auf einer I12 gibt gibt es auch mit der UM2 Karte,Ich vermute aber du benutzt die Karte mit einem ACL oder mit einer Linuxbox (coolstream).

Verstehe nicht ganz was du eigendlich willst,UM bietet MTV Live--MTV New Brand und MTV HD an.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von rambus » 08.11.2015, 11:00

Da hat ja Jemand mein Avatar kopiert !!!!

@ imi8mm findest du das gut als Kabelneuling?

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 08.11.2015, 18:52

:streber: Hallo , habe meinen Avatar schon sehr , sehr lange Zeit ! Aber hier im Board ist richtig , das ich den erst ein paar Tage oder Stunden eingestellt habe , tut mir leid , dann muß ich wohl hier im Board einen anderen Avatar nehmen oder was sind darauf hier die Regellungen ?? Was meint der Admin ? :nein: Ich besuchte dieses Board schon mal früher , aber ohne Registrierung , vielleicht wäre das dann schon eher bemerkt worden , wenn eine Registrierung rechtzeitig erfolgt worden wäre ... Aber zurück zum Thema ... ich nutze schon vom Anfang an die Humax Fox c von UM`s Vorgänger Tividy und einer Smartcard I 02 ( jetzt I 12 ) , dazu habe ich als Hauptbox eine Coolstream Trinity sowie mehrere Nokia- und Sagem-Boxen , eine Sagem fungiert als Server mit einem Ahab-Mc und der I 12 , alles klappt wunderbar so wie es ist ! Mein Paket von UM ist : Digital TV Plus , ein vor geschlagener Wechsel auf ein anderes Paket in dem Preisbereich ist für mich ein Rückschritt , da dort dann einige Sender fehlen würden :confused: , zur Info : habe eine gute TV-Röhre und nutze daher nur SD ! Jetzt seid ihr im Bilde , hoffe ich ... Grüsse - imi8mm

Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 08.11.2015, 19:30

:zerstör: Asche auf mein Haupt , Rambus , habe gesucht und den doppelten Avatar gefunden , hatte ich nicht gewußt ... nun , um Problemen hier im Forum gleich am Anfang schon zu vermeiden , habe ich ( imi8mm ) einen anderen Avatar gewählt ! Hoffe , der wird hier noch nicht verwendet !! Meinen alten Avatar werde ich ( natürlich hier im Board nicht mehr ! ) aber weiter in meinen anderen Foren benutzen , wie schon seit Jahren ... :winken: Grüsse - imi8mm

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 928
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von Stiff » 08.11.2015, 19:32

Avatare die sich bewegen nerven. :hammer: :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von kalle62 » 08.11.2015, 20:11

hallo

Um welche Sender geht es den dir bsw was Bezahlst du für Plus 50 ? im vergleich zu Highlight oder Allstar.

gruss kalle

Abgesehen davon das MTV HD mit zbs Doscam Hell werden.
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
imi8mm
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015, 20:16
Wohnort: Hessen , Mbg ,

Re: UnityMedia mit MTV-Problemen

Beitrag von imi8mm » 09.11.2015, 21:46

Hallo , ich habe seit Tividi-Zeiten , denke mal 2006 war das , das Paket Digital TV Plus und bin damit voll zufrieden wie es ist , :streber: nach Wegfall von MTV nun empfahl mir der UM-Mitarbeiter das Paket Highlights welches außer MTV aber andere Sender inne hat , z.B. fehlen mir dann Planet und Passion usw. , ich habe von UM heute 2 Play 25 und zahle für mein TV-Paket knapp 8 €, früher hatte ich 3 Play 16 , dort konnte ich aber nicht auf 25 000 wechseln , dies ging nur mit 2 Play ... Was wollt ihr noch wissen , berichte gerne mehr wenn es nötig oder wichtig ist ... :winken: Grüsse - imi8mm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast