2ter Fernseher kabellos verbinden?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: 2ter Fernseher kabellos verbinden?

Beitrag von kalle62 » 18.09.2015, 00:21

hallo

OK aber man sitzt ja dann mit der Original FB erst mal am Ende der Funkkette und der Empfänger vermutlich in der Nähe des Receiver.
Und das durch 2 Wände das wäre wirklich interessant zu Wissen ob das funktioniert.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

TellYou
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 27.08.2015, 15:15

Re: 2ter Fernseher kabellos verbinden?

Beitrag von TellYou » 18.09.2015, 11:52

Kommt auf sicher auf die Stärke der Wände auch mit an.
Bei meinen fast 1 m dicken Steinwänden im Erdgeschoss hätte ich da sicher keine Chance.

Charly83
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 2ter Fernseher kabellos verbinden?

Beitrag von Charly83 » 30.09.2015, 00:26

Mit meinem Tablet kann ich über die Horizon App einige Sender mit einer minimalen Zeitverzögerung empfangen. Nur müsste dann das TV- Gerät mit einem Stick auf die App zugreifen können (funktioniert vermutlich auch mit Apple, habe ich aber nicht). Nur als Diskussionspunkt, ich bin aber auch an einer Lösung interessiert, nur nicht jetzt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast