Technische Frage

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
0xmaxx0
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2015, 18:48

Technische Frage

Beitrag von 0xmaxx0 » 02.08.2015, 18:55

Hallo,

ich habe folgendes Problem ich wohne in einem Studentenwohnheim welches mit Unitymedia versorgt wird mit Tv und Internet. Jedoch Empfange ich nur Analoges Fernsehen, wenn ich keine Box oder ähnliches an meiner Antennenbuchse angeschlossen habe. Wenn ich den weißen Unitymedia Recorder anschließe empfange ich alle Digitalen Kanäle auch ohne Karte. Leider besitze ich selber keinen Recorder von Unitymedia, jetzt frage ich mich was ich mir kaufen muss um das Digitale Fernsehen empfangen zu können. Ich dachte, dass mein Fernseher als Receiver genügen würde doch wenn ich ihn direkt an die Antennen Buchse anschließe findet er keine Programme, wenn ich aber den weißen Recorder an die Antennenbuchse anschließe und meinen TV an den Recorder findet er direkt alle Digitalen Programme auch wenn keine Karte im Recorder von Unitymedia steckt.

Ich verstehe leider nicht inwiefern der Unitymedia Recorder irgendetwas encrypted oder ähnliches und hoffe mir kann hier jemand helfen!


Mit "allen" Digitalen Programmen meine ich natürlich nur die die auch "gratis" verfügbar sind

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1344
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Technische Frage

Beitrag von robbe » 02.08.2015, 19:22

Welches Fernseher hast du denn? So ziemlich jeder halbwegs aktuelle Fernseher sollte einen DVB-C Tuner integriert haben und alle freien Digitalprogramme empfangen können.

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Technische Frage

Beitrag von heiko3001 » 02.08.2015, 19:24

Ich vermute einfach mal, dass dein Fernseher keine DVBC (Digitaler Kabelreceiver) eingebaut hat. Wahrscheinlich wird es nur ein analoger sein.
Aber analog will sich ausser auf nem alten Röhrenfernseher heutzutage niemand mehr antuen.
Deshalb wirst du nicht drum herum kommen eine Unitymedia receiver zu verwenden.
2 andere Alternativen hast du noch:

1.) Neuer Fernseher mit eingebautem DVBC (meistens auch noch DVBT und DVBS) Receiver kaufen.

2) Digitalen Kabelreceiver kaufen (z.b. bei Amazon)
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Technische Frage

Beitrag von Wasserbanane » 02.08.2015, 20:25

Er will doch nur die freien, nicht verschlüsselten Sender schauen. Dazu braucht es keinen UnityMedia Receiver, sondern es reicht jeglicher DVB-C Receiver.

Aber vielleicht hat der Fernseher ja doch einen passenden Receiver und es wurde einfach nur mit den falschen Einstellungen gesucht. Fragen über Fragen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

0xmaxx0
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2015, 18:48

Re: Technische Frage

Beitrag von 0xmaxx0 » 03.08.2015, 15:59

Vielen Dank erstmal für die Antworten,

Also wie im letzten Post angegeben will ich nur die Freien Digitalen Kanäle Empfangen. Wenn ich mit meinem Fernseher (LG47LK950/ Triple Tuner (DVB-T/-C/-S)**) einen Suchlauf starte und den Fernseher direkt mit einem Antennenkabel an die Buchse in der Wand anschließe Empfange ich keinerlei Digitale Sender, wenn ich jedoch das Antennenkabel mit der Unitymedia Box verbinde und dann mit einem weiterem Antennenkabel von der Box zum Fernseher gehe findet er sofort alle Digitalen Programme.
Ich weiß nicht ob der Aufbau so klar war, ich hoffe nun kann mir jemand sagen wo der Fehler genau liegt so wie es aussieht habe ich ja einen Eingebauten DVB-C Receiver und nur falsche Einstellungen?
Mir ist es ein Rätsel warum es nur funktioniert wenn ich die Box dazwischen schalte.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Technische Frage

Beitrag von kalle62 » 03.08.2015, 16:09

hallo

Schau mal in deinem TV ob du verschiedene Senderlisten hast wie,zbs Analog--Digital--HD Sender und es müssen auch Radio Sender dabei sein.
Oder in deiner Gesamtliste sind die Digitalen Sender vil ganz unten,und vil Sendesuchlauf über ALLE oder DIGITALE Sender machen.

Für dich sind die DVB C Sender wichtig.
Und bist du an den Richtigen Antennenanschluss beim TV,nicht das du den Satanschluss verwendest.(ZUM SCHRAUBEN ist für SAT).

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Bredi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 27.05.2011, 13:47

Re: Technische Frage

Beitrag von Bredi » 03.08.2015, 16:18

RTFM

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Technische Frage

Beitrag von hajodele » 03.08.2015, 16:59

Bredi hat geschrieben:RTFM
Was da ziemlich sicher nicht steht.
Zur wahrscheinlichen Lösung guckst du mal hier: http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 7&p=327674
Thema: "Finnland"

Bredi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 27.05.2011, 13:47

Re: Technische Frage

Beitrag von Bredi » 03.08.2015, 20:50

Bei vielen TV's muss man die anzuzeigende Senderliste wählen (analog/digital) .
Eventuell muss man auch einstellen ob digital/analog beim Sendersuchlauf gesucht wird.

RTFM bedeutet freundlich übersetzt "schau doch mal ins Handbuch" :smile:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast