Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 11:20

Hallo zusammen,
nach Wochen habe ich mich durchgerungen, in meiner neuen Wohnung mich mit Fernsehen zu versorgen. Ich sitze in Münster und bin daher auf unitymedia angewiesen. Ich habe mich Dienstag Abend dazu entschlossen, das Digitalfernsehen auszuprobieren, und spontan eine Bestellung abgeschickt.

Gibt es irgendwo im Netz eine Beschreibung, welche Schritte diese Bestellung durchläuft, bis ich die Kanäle empfangen kann und wie lange das in etwa dauern wird?
Ich habe kein Kabelfernsehen bislang in meiner Wohnung gehabt, die Wohnung ist aber mit Kabel versorgt, es muss also nichts gebuddelt werden ;). Ich habe lediglich digitalTVbasic bestellt, kein Telefon und kein Internet.
Wird mir jetzt ein Receiver zugeschickt, den ich anschließen muss und fertig? Oder muss noch ein Techniker kommen, und irgendwas freischalten? Muss ich vormittags zu hause sein, oder wird die Freischaltung erst in einigen Wochen passieren?

Über einige Hinweise wäre ich sehr dankbar, denn die unitymeida-Website gibt mir dahingehend nicht allzu konkrete Infos.

Talliostro
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 07.04.2008, 08:54

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Talliostro » 10.04.2008, 11:37

hm also bei mir war das folgendermaßen:

digitalTV bestellt. Dann kan man den Auftrag im Kundenlogin verfolgen.
2 Tage später kam dann die Mail, dass der Receiver verschickt worden wäre.
Der kam dann nen Tag später bei mir an. Danach alles angeschlossen, Smartkarte in den Receiver, Suchlauf durchgeführt und auf die Freischaltung (10 minuten später) gewartet, indem ich auf den Sender "Das Vierte" geschaltet hatte am Receiver. Danach konnte ich alles normal nutzen.

Wenn du allerdings Probleme bekommst, weil:
a) Sender fehlen oberhalb einer gewissen MHz Frequenz oder
b) die Privaten (RTL/SAT1 etc) fehlen

musst du nochmal nen Fernsehtechniker auf eigene Kosten kommen lassen, der in Fall a) nen neuen Hausverstärker installiert und in Fall b) eine neuen Antennendose.

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 11:53

Cool, doch so schnell? Habe da gehört, dass es länger dauern kann. Dann bin ich beruhigt.

wieso muss ich denn den techniker auf eigene Kosten holen, wenn mit unitymedia nicht das bietet, was sie mir per Vertrag versprechen??? Wie teuer wäre das denn?

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Bastler » 10.04.2008, 12:08

wieso muss ich denn den techniker auf eigene Kosten holen, wenn mit unitymedia nicht das bietet, was sie mir per Vertrag versprechen???
Unitymedia bietet dir das, was sie versprechen - Allerdings nur bis zu deinem HÜP, dem Hausanschluss (dort kommt das Erdkabel aus der Straße an).
Alles was dahinter sitzt (Verteiler, Verstärker, Dosen, Kabel, ...) ist deine eigene Sache. Wenn also noch kein Kabel vom HÜP bis zu deinem Fernseher liegt, musst du dich auch selbst darum kümmern oder eine Firma damit beauftragen.

Wenn es dagegen eine Mietwohung ist, ist der Vermieter für die Verkabelung zuständig (oder wenn du Glück hast ist sie auch schon vorhanden und nur "lahmgelegt").
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 18:50

Vielen Dank für die Antwort.

Habe heute tatsächlich schon den Receiver bekommen, ihn angeschlossen, wie beschrieben, Karte rein, aber der Senderlauf findet gar nichts :(. Was mache ich falsch? Oder wird das digitale Signal noch nicht gesendet?

In meinem Konto steht "laufende Aktivierung", heißt das, dass es noch dauern kann?

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 20:20

So, nachdem ich jetzt hin- und hertelefoniert habe, ist das digitalTV jetzt zwar aktiv, hab aber immer noch keinerlei Treffer in der Sendersuche.
Der letzte Anruf gab mir die Info, ich soll mal den Fernseher direkt mit der Büchse anschließen, um zu schauen, ob ich normal Kabel kriege.
Aber welchen Sinn macht das, wo ich doch nur digital TV bestellt habe??

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Dinniz » 10.04.2008, 20:28

Kein Analogempfang = Kein Digitalempfang :kafffee:
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
red147
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 20.02.2008, 19:40
Wohnort: 336..

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von red147 » 10.04.2008, 20:30

simros hat geschrieben:Der letzte Anruf gab mir die Info, ich soll mal den Fernseher direkt mit der Büchse anschließen, um zu schauen, ob ich normal Kabel kriege.
Aber welchen Sinn macht das, wo ich doch nur digital TV bestellt habe??
Analog TV ist auch (noch) so zu empfangen. Vielleicht ist deine Wohnungsleitung ja garnicht angeschlossen,
oder die Dose ist von der Dachantenne.
:firefox:

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Bastler » 10.04.2008, 20:33

Aber welchen Sinn macht das, wo ich doch nur digital TV bestellt habe??
Das ist dem Kabel aber völlig egal, was du bestellt hast :zwinker: . Auf dem Kabel liegt immer analog und digital an.
Das Endgerät (Receiver oder TV) entscheidet letztendlich darüber, was man guckt. Schließe also mal deinen Fernseher direkt an und prüfe, ob du analoge Programme empfangen kannst.

Ich vermute, dass das bei dir eben nicht geht, weil der Anschluss (wenn ich richtig kombiniere hast du irgendwo eine Kabeldose gefunden, an der du nun probierst) vorher noch genutzt wurde und darum lahmgelegt wurde oder schlimmstenfalls gar kein Kabelanschluss ist.

Darum hab ich ja schon angedeutet, dass du für die interne Verkavbelung vom HÜP bis zum TV selbst verantwortlich bist...
Aber um dir zu helfen musst du schon mal ein paar Details rausrücken, wie z.B. Ein / Mehrfamlienhaus? Mietwohnung / Eigentumswohnung / Einfamilienhaus? u. ä.
Zuletzt geändert von Bastler am 10.04.2008, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 20:35

Dinniz hat geschrieben:Kein Analogempfang = Kein Digitalempfang :kafffee:
Super...

ich dachte, die schalten das dann so frei, dass ich es dann nutzen kann? Ich hab doch eindeutig auf das Angebot geklickt, welches 16,90 Euro kostet. Und gefragt wurde ich doch auch, ob das ein Neuanschluss ist oder eine 'Aufwertung' von analog zu digital...

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Dinniz » 10.04.2008, 20:39

simros hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Kein Analogempfang = Kein Digitalempfang :kafffee:
Super...

ich dachte, die schalten das dann so frei, dass ich es dann nutzen kann? Ich hab doch eindeutig auf das Angebot geklickt, welches 16,90 Euro kostet. Und gefragt wurde ich doch auch, ob das ein Neuanschluss ist oder eine 'Aufwertung' von analog zu digital...
Du hast dir damit sogesehen das recht erkauft dich anschliessen zu dürfen .. wenn bei dir kein NE4 Betreiber existiert muss du dich selbst drum kümmern.
technician with over 15 years experience

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 20:44

Also das, was ich bestellt habe, heißt: "digitaler Kabelanschluss". Und das kostet 16,90.

Um das nutzen zu können, muss ich nochmal 17,90 für den analogen Kabelanschluss zahlen???

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Dinniz » 10.04.2008, 20:45

Nein aber du solltest einen funktionsfähigen Kabelanschluss haben
technician with over 15 years experience

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 20:49

Was heißt das, funktionsfähigen Anschluss? Also die Büchse ist laut meiner Vormieterin in Ordnung gewesen, zumindest konnte sie darüber kurze Zeit Kanäle empfangen.
Am Telefon sagte man mir eben, dass ich bei der Kabelabteilung anrufen soll: "Das ist der Weg, den wir gehen: Erst analog, dann digital!"

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Bastler » 10.04.2008, 20:52

Was heißt das, funktionsfähigen Anschluss?
Angeschlossenes Kabel vom HÜP bis zu deiner Antennendose sowie evtl nötigen Verstärker usw. dazwischen. Alles dein / Vermieters Bier.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 21:07

Also geht ihr davon aus, dass mein Anschluss nicht am HÜP angeschlossen ist? Hätte ich damit nicht auch theoretisch vorher shon Fernsehen empfangen können?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Moses » 10.04.2008, 23:06

UM kann da nix schalten... die analogen Programme kannst du mit nem normalen TV immer sehen, mit einem digital Reciever kannst du auch die öffentlich Rechtlichen sehen, solange der Anschluss rein technisch in Ordnung ist. Erlaubt ist das natürlich nicht, ohne Vertrag über einen Kabelanschluss, technisch möglich ist es aber... wenn da also nix aus der Dose kommt, stimmt irgendwo was nicht. => Ein Techniker muss kommen und das richten. Kosten trägt muss der Hausbesitzer tragen, wenn das Problem im Haus liegt.

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 10.04.2008, 23:48

Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich werde mal morgen die Verwaltung anrufen.


Aber nur noch einmal, um sicher zu gehen:

Ich bin in eine Wohung gezogen, und habe kein Kabel bestellt gehabt, weil ich kein TV nutze. Das sollte sich jetzt ändern und ich habe digital-TV bestellt. Müsste trotzdem der Anschluss irgendwas senden? Auch wenn ich dafür nicht gezahlt habe?

Ich dachte auch eigentlich, dass man dadurch ja zumindest die öffentlich Rechtlichen kriegen muss, aber ich habe mich seit Jahren nicht mit TV auseinandergesetzt, schon gar nicht mit der Technik.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von Bastler » 11.04.2008, 10:17

Ich bin in eine Wohung gezogen, und habe kein Kabel bestellt gehabt, weil ich kein TV nutze. Das sollte sich jetzt ändern und ich habe digital-TV bestellt. Müsste trotzdem der Anschluss irgendwas senden? Auch wenn ich dafür nicht gezahlt habe?
<Wie ungefähr schon 20.000 mal gesagt: Es muss ein Kabel von deiner Wohnung zum HÜP liegen. Tut es das nicht oder du weißt es nicht, frag den Vermieter, der sollte es wissen (hofentlich, es gibt nicht gerade wenige Vermieter, die das überhaupt nicht interessiert :zwinker: ).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 11.04.2008, 10:26

Also ich habe heute Morgen den Verwalter angerufen und gefragt, ob meine Wohnung technbisch gesehen mit Kabelfernsehen versorgt werden kann.

Er sagte "Ja, sie müssen sich mit dem Kabelanbieter in Verbindung setzen". Darauf habe ich dann Unitymedia Kabelfernsehen angerufen, und dort sagte man mir,dass ich tatsächlich erst normales Kabelfernsehen bestellen muss, bevor ich Digital-TV nutzen kann.
Das mag ja alles sein, aber ich dachte, ich hätte das schon bestellt mit meiner Internetbestellung, da das Produkt schließlich digitaler Kabelanschluss heißt.

Fieserweise kostet das Kabel hier nicht 16,90 sondern 18 Euro noch was, weil es nicht unitymedia ist, sondern noch ish, aber dafür auch die Verkabelung im Haus verwalten. Jetzt heißt es, dass man mich zurück ruft wegen meiner Kabel-Bestellung...

Und ich dachte, es könnte alles ganz leicht klappen...Das kommt davon, wenn man sich mal eine Dekade nicht mit einer Technik auseinandersetzt ;).

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von HariBo » 11.04.2008, 11:40

hallo,

bei dem Preis vermute ich nun eher, dass es sich um die ish-KS handelt, also einem NE4 Betreiber.

Gruss

HariBo

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 11.04.2008, 11:43

ISt das was Gutes oder Schlechtes?

Ich find's nur etwas unfair, dass ich über unityMedia einen Vertrag abschließe für 16,90 und ich mich damit für einen anderen Anbieter verpflichtet, der noch teurer ist.
Hauptsache, das geht schnell über die Bühne, damit meine Freundin wieder glücklich ist mit ihren Serien.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von HariBo » 11.04.2008, 11:59

wende dich doch mal direkt an die ish-KS, die Telnr ist 01803 / 236587.
Ich vermute, dass die ish-KS bei dir im Keller das Kabel in deine Wohnung im Verteilerkasten getrennt hat, das wird gemacht, damit kein Verdacht der Schwarznutzung aufkommen kann. In diesem Fall müsste also jemand von der ish-KS, oder ein Techniker, der einen Schlüssel hat :zwinker: , vorbeikommen und das Kabel wieder auflegen.
Preislich wirst du dann, vermute ich mal, so um die 20 - 22 € liegen für analog und digital.

Gruss

HariBo

simros
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.04.2008, 11:14

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von simros » 11.04.2008, 12:02

OK, alles klar,

habe ich getan und es wird ein Termin ausgemacht...

Habt vielen Dank für eure Hilfe. Dann bin ich mal gespannt, wie lange das dauert. Hoffentlich klappt dann mit dem Digital-Empfang alles :).


Beste Grüße
Simon

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ablauf Bestellung digitalTVbasic

Beitrag von HariBo » 11.04.2008, 12:05

wenn nicht, dann weisst du ja jetzt, an wen du dich wenden kannst, wenn du irgendwelche Probleme mit deinem Anschluss hast :smile:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste