HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
kalimero99
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 30.03.2008, 18:32

HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Beitrag von kalimero99 » 30.03.2008, 18:42

Hallo,
ich weiss, dass dieses Thema schon oft behandelt wurde; leider für mich ohne Lösung. Ich habe noch aus alten Premiere-Zeiten eine D-B0X und eine Arena Karte für die Bundesliga. Gleichzeitig soll ich auch das Unitymedia Basic Paket haben. Leider kann ich alle Kanäle außer RTL, Sat1, Kabel1, VOX nicht empfangen. Es kann m.E. nicht an den Dosen liegen, da diese relativ neu sind. Alle anderen Sender empfange ich in guter Qualität (auch jetzt Bahn-TV, Bibel TV). Kann es an der D-Box (Nokia D-Box 2) liegen? Oder an der Arena-Karte. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht. Ich wäre sehr sehr dankbar für Eure Hilfe, da ich die o.a. Sender zwar analog empfangen kann; ich diese aber gerne digital empfangen möchte. Danke schon mal.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Beitrag von Dinniz » 30.03.2008, 18:48

DBoxen können Probleme mit der 256QAM haben
Ansonsten das normale S2/S3 Problem das mehrere Gründe haben kann.
technician with over 15 years experience

kalimero99
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 30.03.2008, 18:32

Re: HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Beitrag von kalimero99 » 30.03.2008, 20:11

Was heisst S2/S3 Problem? Kann es auch vorhanden sein, wenn die Sender analog empfangen werden können.

Odious1978
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 27.01.2008, 12:10
Wohnort: 44628 Herne
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Beitrag von Odious1978 » 30.03.2008, 20:13

kalimero99 hat geschrieben:Was heisst S2/S3 Problem? Kann es auch vorhanden sein, wenn die Sender analog empfangen werden können.
S2/S3 Problem bedeutet, alle Sender die sich in diesem Bereich befinden, kannst du nicht Empfangen, weil deine Dose eventuell einen Filter hat.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Beitrag von Moses » 30.03.2008, 22:45

Der analoge Empfang von Programmen sagt nichts über den digitalen Empfang der gleichen Programme aus... die werden tatsächlich zwei mal auf verschiedenen Kanälen übertragen.

kalimero99
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 30.03.2008, 18:32

Re: HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Beitrag von kalimero99 » 30.03.2008, 22:51

Wo bekomme ich so eine Dose? Ist das aufwendig zu installieren oder so wie eine normale Antennendose?

Aber vielen Dank schon mal für die vielen Antworten.

Ich wundere mich nur, dass soviele Kunden Probleme haben, die privaten Sender über Unitymedia zu empfangen und vermute doch ein anderes Problem.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Beitrag von mischobo » 31.03.2008, 02:59

... wenn RTL nicht empfangen werden kann, dann liegt das i.d.R. an der Antennenanschlussdose, die diese Frequenzen am Radioausgang abgibt. Mit dem Ersetzen durch eine Anschlussdose, die die entsprechende Frequenzen durchlässt. Welche Dose genau benötigt wird hängt von der Struktur der Hausverteilung ab. Wenn du zur Miete wohnst, solltest du mal die Hausverwaltung oder Vermieter auf den Austausch der Dose ansprechen ...

kalimero99
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 30.03.2008, 18:32

Re: HILFE!!! Kein Empfang von RTL .....

Beitrag von kalimero99 » 31.03.2008, 06:25

Danke, das werde ich dann mal ausprobieren. Ich wohne in einem eigenen Haus und kann somit die Sache selbst in die Hand nehmen. Genau der Antennenanschluss, an dem der Fernseher jetzt angeschlossen ist, hat auch eine Radiobuchse. Vielleicht löse ich das Problem. Vielen Dank nochmals.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast