Kein Rückkanal in einem Raum

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
KingBeike
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.11.2014, 15:35

Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von KingBeike » 01.02.2015, 17:06

Hallo,

wie ich mit Bedauern feststellen musste, hat das Zimmer, in dem der Horizon HD Receiver genutzt wird, wohl kein Rückkanal in der Dose.

Wir haben die den 3 Play 120 Vertrag und die den Horizon HD Receiver, genutzt in einem Einfamilienhaus.

Ich muss alle 14 Tage den Receiver runter tragen und im Wohnzimmer anschließen, damit sich die Box wieder die Freischaltung holen kann und danach die Favoriten neu einrichten...zum :heul: ..

Die Dose sieht so aus:

Bild
Bild


Wie kann ich nun feststellen, was getan werden muss? Kann ich einfach eine neue Dose kaufen, das weiße Kabel aus der Wand dran klemmen und gut ist?

Wenn ja, welche Dose?

Oder ist noch was anderes wichtig, wie zum Beispiel das Kabel? Unterstützen alle Kabel den Rückkanal?

Ist sonst noch etwas entscheidend dafür, dasss der Rückkanal geht?

Danke schonmal!

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von tokon » 01.02.2015, 17:15

Entscheidend ist, dass in dem Strang kein Rückkanalsperrfilter verbaut sein darf.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

KingBeike
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.11.2014, 15:35

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von KingBeike » 01.02.2015, 17:17

Wie finde ich das heraus? Muss ich die Dose denn austauschen?

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von tokon » 01.02.2015, 17:25

Ist i.d.R. im Keller ein kleines Teil, was zusätzlich im Strang hängt.
Die Dose muss dann gegen eine MMD getauscht werden.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

KingBeike
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.11.2014, 15:35

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von KingBeike » 01.02.2015, 17:53

Die Dosen unten funktionieren ja alle mit dem Rückkanal, also ein einzelner Strang an dem so ein Sperrfilter ist?

Ich denke ich tausche die Dose erstmal gegen eine Multimediadose aus, kostet ja nicht die Welt.

Kann ich den Filter selber entfernen, falls da sowas dran hängt?

Das Kabel an sich kann aber immer einen Rückkanal leiten, oder gibt es da auch unterschiede?

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1342
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von robbe » 01.02.2015, 18:02

Wenn das kabel nicht grade Kaputt ist, gehen da sämtliche Signale drüber. Durch eine Multimediadose bekommst du auch keinen Rückkanal. Wenn er an der Antennendose nicht anliegt, wird er das an der MMD auch nicht. Bei der Antennendose ist Rückkanal auch am TV Ausgang vorhanden, bei der MMD nur an den Datenbuchsen. Mach am besten mal nen Foto von der Anlage, dann sieht man ob da was abgefiltert ist.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von tokon » 01.02.2015, 18:24

KingBeike hat geschrieben:Die Dosen unten funktionieren ja alle mit dem Rückkanal, also ein einzelner Strang an dem so ein Sperrfilter ist?
Wenn die Dosen alle in Reihe geschalten sind, kann unten auch eine MMD installiert sein, die am Ausgang also für alle nachfolgenden Dosen den Rückkanal sperrt.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1342
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von robbe » 01.02.2015, 18:29

Das ist aber eher die absolute Ausnahme.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von tokon » 01.02.2015, 18:37

Aber die Möglichkeit besteht, hatte kürzlich jemand im Nachbarforum.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

KingBeike
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.11.2014, 15:35

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von KingBeike » 01.02.2015, 23:04

Bild
Bild

Erkennt ihr da was?

Auf dem kleinen Schild steht Stern, also wahrscheinlich nicht in Reihe oder?

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1342
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von robbe » 01.02.2015, 23:18

Das mit dem roten Streifen ist der Filter.

KingBeike
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.11.2014, 15:35

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von KingBeike » 02.02.2015, 10:51

Hab das Teil mit dem roten Streifen jetzt mal abgeschraubt. TV geht noch, gucken wie es sich verhält..

Habe ich jetzt fahrlässig gehandelt?

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von Bastler » 03.02.2015, 12:01

tokon hat geschrieben:Aber die Möglichkeit besteht, hatte kürzlich jemand im Nachbarforum.
Bei Kabel Deutschland kann es das öfter mal geben, da die das bei Installationen so fordern (in Baumstrukturen in EFHs).
Bei UMKBW dürfen aber "HPF"-Dosen, also mit Rückkanalsperre im Durchgang, nur im Rahmen von Ingressbeseitigung verbaut werden und selbst da nur in Ausnahmefällen.

Bringt nur nix, wenn das viele "Techniker" nicht mal wissen und einfach bei Installationen die HPF-Dosen verbauen (alles schon erlebt)...

Hier im konkreten Fall aber ist die Ursache natürlich der rote Filter.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

KingBeike
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.11.2014, 15:35

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von KingBeike » 05.02.2015, 10:45

Danke nochmal für die Bestätigung.

Lasse alles jetzt so, gibt keine Störungen in Bild oder Ton, beim Internet oder Telefon. Hoffe die Aktivierung bleibt dann jetzt auch über die 14 Tage erhalten :D In 10 Tagen weiß ich es dann sicher, oder gibt es eine Möglichkeit das zu testen am Gerät?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Rückkanal in einem Raum

Beitrag von Dinniz » 13.02.2015, 11:38

Um aber nochmal darauf hinzuweisen:
Durch das entfernen des Sperrfilters kannst du im Netz Einstrahlungen verursachen.
Solche Filter dürfen Techniker auch nur nach einer Messung entfernen.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste