Unitymedia mit nem Sony-TV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
quambo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008, 19:02

Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von quambo » 15.03.2008, 19:17

Hallo zusammen,

ich hab zwar versucht, mich hier und anderswo durchzulesen, aber das einzige, was ich rausgefunden hab ist, dass Unitymedia und Sony sich nicht so richtig mögen :kratz:
Daher die Frage: Hat schonmal jemand eine UM-Karte in einem CAM-Modul, das in einem Sony-TV (bei mir KDL 32S3000) steckt, vernünftig zum Laufen gebracht? Die öffentlich-rechtlichen Sender kommen brav ohne Verschlüsslung und in super Qualität an - das funktioniert. Ich würd am Liebsten die 3,90-Variante wählen und die Karte dann in nem CAM-Modul betreiben. Wenn ich die 5 Euro Karte bestelle und die dann hinterher nicht zum Laufen bekomme, steh ich ohne receiver da ... Oder taugen die Unitymedia-Receiver eh alle nicht?

Ich hatte mir Digital-TV einfacher vorgestellt :confused: :confused: :confused:

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von Dinniz » 15.03.2008, 19:21

Wenn ich mich richtig entsinne:

I03 (UM1) Karte = Alphacrypt Classic
I02 Karte = Alphacrypt Light
technician with over 15 years experience

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von std » 15.03.2008, 19:32

Hi,

die Sony brauchen wohl selektierte Alphacrypts. Guckst du hier: http://www.unitymediaforum.de/viewforum.php?f=54

die fahren wohl extrem scharfe Timings

quambo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008, 19:02

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von quambo » 15.03.2008, 19:50

std hat geschrieben: die Sony brauchen wohl selektierte Alphacrypts. Guckst du hier: http://www.unitymediaforum.de/viewforum.php?f=54
Danke, das war interessant, den hab ich vorher nicht gefunden. Da muss ich wohl mal bei Mascom anfragen,

Gruß Thomas

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von Invisible » 15.03.2008, 20:59

Bei der D-Serie gibts scheinbar keine Probleme. Betrifft offenbar nur die W- und X-Serie. Hab bei Mascom und Sony angefragt. AC classic kommt in den nächsten Tagen bei mir an. Werde dann berichten.

Siehe auch http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=54&t=1581
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Odious1978
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 27.01.2008, 12:10
Wohnort: 44628 Herne
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von Odious1978 » 15.03.2008, 21:37

UM01 (die alten I03) sind für die alten tividi Receiver
UM02 sind für die alten UM Receiver
UM03 für die neuen UM Receiver
dann gibt es noch die I02 für Fremdreceiver

So müsste der Bestand und die Bezeichnung bei UM richtig sein
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!

quambo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008, 19:02

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von quambo » 15.03.2008, 21:45

Invisible hat geschrieben:Bei der D-Serie gibts scheinbar keine Probleme. Betrifft offenbar nur die W- und X-Serie. Hab bei Mascom und Sony angefragt. AC classic kommt in den nächsten Tagen bei mir an. Werde dann berichten. [/url]
Mit welcher Karte versuchste es denn?

Wenn ich heute nen Unitymedia-Receiver bestelle, bekomm ich ne UM03 - und die sollte in den AC classic laufen - richtig :confused:

Odious1978
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 27.01.2008, 12:10
Wohnort: 44628 Herne
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von Odious1978 » 15.03.2008, 21:58

Jepa, genau richtig.
Bestellt man heute bei UM UnityDigital TV dann bekammt man eine UM03-SmartCard und einen UM-Receiver. Entweder den TechnoTrend micro C264 oder den Samsung DCB-B270G.
In dem AlphaCrypt Classic Modul kann man die UM03-SmartCard nutzen.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von Invisible » 15.03.2008, 22:01

Standardmäßig bekommst du eine UM01 Karte. Im AC classic (ab SW 3.13) soll diese funktionieren, im AC light dagegen nur die UM03 die es nur gegen Aufpreis gibt.

Werde meine Erfahrungen dann nächste Woche hier posten sobald das Modul da ist.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von d3000fan » 15.03.2008, 22:15

Invisible hat geschrieben:Standardmäßig bekommst du eine UM01 Karte. Im AC classic (ab SW 3.13) soll diese funktionieren, im AC light dagegen nur die UM03 die es nur gegen Aufpreis gibt.
Die Karte, die es gegen Aufpreis gibt, ist die I02-Karte.

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von Invisible » 15.03.2008, 22:43

d3000fan hat geschrieben: Die Karte, die es gegen Aufpreis gibt, ist die I02-Karte.
Ähm...richtig.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

quambo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008, 19:02

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von quambo » 17.03.2008, 11:35

quambo hat geschrieben: Danke, das war interessant, den hab ich vorher nicht gefunden. Da muss ich wohl mal bei Mascom anfragen,
Und hier die Antwort von Mascom:
Sony Bravia aus der Serie X3000, X3500 und W3000 geben Problemen.
Wenn Sie eine UM Karte 01, 02 oder 03 haben und auf dem AlphaCrypt die SW 3.14 muss es funktionieren..
Gruß Thomas

Benutzeravatar
worschti
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 19.03.2008, 13:34

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von worschti » 20.03.2008, 10:48

Hi,

Also bei meinem Sony x3500 funktioniert nur ein "handverlesenes" Sony Modul (Alphacrypt classic). Zuvor habe ich es mit einem Modul versucht, welches ich direkt bei Mascom bestellt hatte, aber wie schon erwähnt hatte ich keinen Erfolg.
Bestellbar ist dieses Modul bei Sony direkt (inhome service) oder http://www.trh.de (hier habe ich bestellt).
Der Preis beträgt wie bei allen anderen Shops 100 Euro (inklusive Porto). Also wenn du auf jedenfall sichergehen willst, dass das Modul im Sony funktioniert bestell bei trh.de (Lieferzeit 1 Tag).

Jedoch beträgt der SW stand bei Auslieferung 3.12 . Das bedeutet sobald du dein Modul mit einer UM03 Karte nutzen möchtest, ist noch ein Update (Satellit oder PC via PCMCIA) auf SW 3.14 nötig ---> funktionierte bei mir problemlos.

Im Übrigen ist das Problem mit dem Sony-TV (x und w Serie) auch bei Mascom bekannt (telefonische Auskunft).

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

MfG worschti

sathopper
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 01.02.2008, 16:00
Wohnort: Landeshauptstadt Düsseldorf

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von sathopper » 20.03.2008, 11:26

Ich hab ein ähnliches Problem mit dem ich mich seit Wochen beschäftige. Ich hab mir den SHARP LC46HD1E http://www.sharp.de/php/p.php?par=18_539_no_1405 zugelegt wegen dem 4 fach Tuner (Analog, DVB-C, DVB-S2 und DVB-T) mit zwei CI-Schächten und 160 GB-HDD.

Welchen Modul-Typen bräuchte ich zum Empfang von UM-DigiTV? Meine vorhandene UM03 aus der D-Box1 mit AlphaCrypt Classic?
Ruft man bei UM dann wird man nur darauf hingewiesen das man mit dem vorhandenen Fernseher keine Karte/Modul erhalte wegen der Jugendschutzbestimmungen. Komisch ist nur das ich von Premiere beim Kauf des Geräts direkt auch ein Premiere Modul mit Premiere Flex-Karte bekommen habe, die auch ohne Probleme im Gerät funzt. Leider wird die UM Karte von dem Modul nicht akzeptiert.

Weiß jemand 'n guten Rat?

Benutzeravatar
worschti
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 19.03.2008, 13:34

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von worschti » 20.03.2008, 15:29

Also normalerweiser kannst in einen Cl Schacht jedes Modul reinstecken.

Um deine UM03 Karte zu nutzen, brauchst du ein Alphacrypt classic Modul mit SW 3.14 (Bestellbar unter http://www.mascom.de bei Bemerkung einfach angeben "mit SW 3.14 ausliefern" )
Jedoch weiss ich nicht ob es beim Sharp auch Probleme mit dem Modul wie beim Sony (x und w Serie) gibt.
Ruf einfach mal die Hotline von sharp an und frag nach.


MfG worschti

quambo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2008, 19:02

Re: Unitymedia mit nem Sony-TV

Beitrag von quambo » 22.03.2008, 16:44

Also, ich hab jetzt hier nen Alphacrypt Classic, SW 3.14, und ne UM01-Karte. Im mitgelieferten Receiver funkt die Karte problemlos. Im Sony wird das Modul erkannt, die Karte wird scheinbar auch gefunden, die Seriennummer wird korrekt angezeigt. Leider behauptet das Modul bei allen verschlüsselten Sendern, dass ich keine Berechtigung hätte (in der Meldung steht "Alphacrypt" - also muss die schon vom Modul kommen).
Muss ich noch irgendwas machen :confused: :confused: :confused:

Gruß Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste