Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
realRhino
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 25.03.2012, 22:56

Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von realRhino » 04.09.2014, 13:07

Hallo,

ich bin Kunde von Sky (komplett + Zweitkarte) und bin am überlegen, ob ich mir auch noch das Allstars-Paket von Unitymedia dazubuchen sollte. Meine Frage dazu: Gibt es bei Unitymedia die Möglichkeit das Allstars Programm auf beiden Karten freischalten zu lassen?

Im Wohnzimmer schaue ich über das CI+ Modul (UM02-Karte) und im Arbeitszimmer habe ich den Sky+ Receiver (Humax S HD 3) mit Festplatte.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von tonino85 » 04.09.2014, 13:07

Nein.
Bild

realRhino
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 25.03.2012, 22:56

Re: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von realRhino » 04.09.2014, 13:10

Okay. Schade! Kundenfreundlichkeit ist was anderes.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von kalle62 » 04.09.2014, 13:35

hallo

Wieso den wie oft soll dann UM die Pakete auf SC freischalten.

Schließe 2 Verträge für Allstar ab und du hast es.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

realRhino
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 25.03.2012, 22:56

Re: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von realRhino » 04.09.2014, 13:45

Ich fände es super, wenn man bei Unitymedia (ähnlich wie bei Sky) eine vergünstigte Zweitkarte bestellen kann. Damit ich sowohl im Wohnzimmer, als auch im Arbeitszimmer die gleichen Sender schauen kann. Am besten dann so, dass ich weiterhin meinen Sky+ Receiver benutzen kann. Das ist dann wohl nicht so leicht machbar.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von kalle62 » 04.09.2014, 18:01

hallo

Ich habe selbst ein 2 Karte von Sky aber für Sat,und das ist eine Feine Sache.

Aber bei UM ist vil der Grund das es so was nicht gibt,ganz einfach da mehr Kunden zbs in der Familie oder im Haus(nachbar).
Da Denke ich da würden Viele ihre Verwandschaft versorgen,mit einer Billigen SC.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von Wasserbanane » 04.09.2014, 18:11

Das gleiche könnte man ja auch mit sky Karten machen. Gibt's denn keine Möglichkeit die Karten auch auf einen Anschluss zu pairen? Personalisiert sind die Dinger doch.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von kalle62 » 04.09.2014, 18:45

hallo

Sky pairt ja eben schon die SC über Sat mit Austausch oder Zusenden eines Receiver.
Aber wie es dann genau mit den 2 Karten ist weis noch keiner.
Ich selbst habe 2 SC S02 von Sky aber zbs keinen Receiver eingetragen,und bevor es mich Erwischt.
Habe ich zum 30.11.2014 Gekündig und so wie es im Moment Aussieht bleibe ich auch dabei Kein Sky mehr zu haben.

Ich könnte mir vorstellen das es dann zur eine 2 Karte zwingend eine Box oder Modul dazu gibt.
Das man dann so Komplett der Verwandschaft oder Kumpel geben muss.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von Wasserbanane » 04.09.2014, 20:32

kalle62 hat geschrieben: Ich könnte mir vorstellen das es dann zur eine 2 Karte zwingend eine Box oder Modul dazu gibt.
Das man dann so Komplett der Verwandschaft oder Kumpel geben muss.
Dann hätten sie zumindest eine gute Ausrede um mehr Hardware abzusetzen, aber an der Situation würde das auch nichts ändern.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gibt es eine Unitymedia Zweitkarte?

Beitrag von kalle62 » 04.09.2014, 22:36

hallo

Ich Glaube eh das das auch eine Rolle spiel,die haben bestimmt mehr Hardware auf Halde liegen als denen Lieb ist.
Den gerade über Sat wer sich da ein wenig Auskennt,wird niemals ein Sky Receiver benutzen.
Wie es bei Kabel damit Aussieht weis ich jetzt nicht.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast