Jugendschutz - Aufnahme schwarz

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Kasi
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2008, 17:47

Jugendschutz - Aufnahme schwarz

Beitrag von Kasi » 01.03.2008, 18:10

Hallo zusammen :winken:

Bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer von Digital-TV und sehr zufrieden damit.

Nun zu meinem Problem:

Wenn ich einen Film einprogrammiere, da ich nicht zuhause bin oder schlafe, dann will er bei einigen Filmen mit Jugendschutz die vierstellige PIN von mir eingegeben haben.Diese kann ich aber ja dann nicht eingeben wenn ich nicht zuhause bin.Immer erst ca. ne halbe Minute vor Filmbeginn muß ich diese PIN eingeben, damit er mir den Film dann auch anzeigt.
Gibt es da irgendeine Lösung? Sonst müsste ich ja nie etwas einprogramieren, wenn der Film vorher die Sperre hat.

Liebe Grüße
Kasi

Odious1978
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 27.01.2008, 12:10
Wohnort: 44628 Herne
Kontaktdaten:

Re: Jugendschutz - Aufnahme schwarz

Beitrag von Odious1978 » 01.03.2008, 18:42

Über den EPG den Film anwählen den du Aufnehmen willst, ist der Film mindestens ab 16 Jahre dann fragt er dich direkt nach dem PIN den du eingeben musst. Sobald der Film anfängt, gibt der EPG automatisch den PIN ein.
Problem gelöst.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!

Kasi
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2008, 17:47

Re: Jugendschutz - Aufnahme schwarz

Beitrag von Kasi » 01.03.2008, 23:19

Wollte das mit dem EPG gerade probieren, nur da steht das Datum vom Montag, 3.März und wir haben heute erst den 1.März.Die Uhrzeit stimmt aber.Habe keine Option gefunden wie ich das Datum richtig stellen kann.Hast du vielleicht auch dafür eine Lösung für mich?

Habe meinen Samsung Reciever schon aus und wieder angemacht, leider half das nichts.Wäre wichtig, damit ich in Zukunft keine Filme mehr verpasse.

Gruß
Kasi

Kasi
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2008, 17:47

Re: Jugendschutz - Aufnahme schwarz

Beitrag von Kasi » 02.03.2008, 11:05

Also das mit dem falschen Datum hat sich erledigt.Hab gestern nochmal die ganzen Einstellungen geprüft und irgendwie zeigt er mir jetzt das richtige Datum an.Das mit der PIN-Eingabe beim Jugendschutz funzt prima, Danke :super:

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Jugendschutz - Aufnahme schwarz

Beitrag von Jolander » 02.03.2008, 16:39

Mit dem EPG wusste ich auch noch nicht :smile: Wieder was gelernt.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Kasi
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2008, 17:47

Re: Jugendschutz - Aufnahme schwarz

Beitrag von Kasi » 05.03.2008, 11:01

Mh....das mit dem Jugendschutz aufheben klappt bei mir leider nicht immer, gestern wieder eine Aufnahme futsch :motz:

Folgendes:
Ich wähle EPG und gehe dann auf dem Film, den ich aufnehmen möchte.Dann nehme ich als Status "einmal" und "aufnehmen"Dann zeigt er mir ein rotes "R" für Record bestimmt.Dann gehe ich auf "Timer" und drücke die gelbe Taste (Kindersicherung aufheben), wobei ich da die Jugendschutz-PIN eingeben muß.Gelbe Taste erlischt, also aufgehoben.Zur Sicherheit lasse ich dann den Reciever an, weil ich nicht weiss, ob er wenn er ausgeschaltet ist, auch an geht.Bei der Aufnahme sehe ich dann, kurz bevor der Film anfängt, fragt er wieder nach der PIN und dann bleibt das Bild bis zum Ende des Films schwarz.Auch diese Aufnahme kann ich also wieder löschen :wein:

Was mache ich denn falsch??? Könnte es vielleicht auch daran liegen, das meine Signalstärke zu schwach ist? Habe da nie mehr als 60 % (bei manchen sogar nur 40%) und die Tage kommt ein Techniker und behebt das Problem, da es zuwenig ist.Das Handbuch vom Reciever ist ja leider nicht sehr informativ.

Gruß
Kasi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast