Horizon TV - SO NICHT!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
inmado
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.01.2009, 14:33

Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von inmado » 23.02.2014, 12:33

Gerade bekomme ich eine Email von Unitymedia:

"wir haben eine ganz besondere Überraschung für Sie: Als Dankeschön für Ihr Vertrauen in uns stellen wir Ihnen mit Horizon TV die nächste Stufe Ihrer persönlichen TV-Unterhaltung zur Verfügung. Entscheiden Sie ab sofort selbst, was Sie von Ihrem Fernsehprogramm wo in Ihrem Zuhause sehen möchten – und das für alle Unitymedia-Kunden mit Internet- und Kabelanschluss ganz ohne Zusatzkosten und ohne jede Verpflichtung.
Mit Horizon TV sehen Sie eine große Auswahl an TV-Kanälen ab sofort auch mobil: mit der App für iPad® und iPhone® oder auch auf dem Laptop per Browser. Sie können das aktuelle TV-Programm (EPG) durchsuchen und mit einem Klick den Stream starten. Falls im TV mal wieder nichts Interessantes läuft: In der Unitymedia Videothek finden Sie neben vielen TV-Sendungen der letzten Tage auch aktuelle Serien und Filmhighlights auf Abruf."

Neugierig klicke ich auf den Link in der Email. Gut. Funktioniert nur auf IOS. Und nur, ohne Jailbreak. Android: Fehlanzeige. Dafür soll es aber auf einem PC laufen. Aber nur per Internet von Unitymedia. Also z.B. nicht im Urlaub über den Anschluß in einer Ferienwohnung. Das "normale" Programm kann man wohl kostenlos sehen. Zusätzliches läßt sich kaufen. Weshalb man auch gleich bei der Registrierung eine Einverständniserklärung zum Abbuchen ggf. anfallender Kosten abegeben muß. Das ist für viel sicher schon eine Hürde. Sinnvoller wäre es, erst bei der ersten kostenpflichtigen Buchung danach zu fragen! So entsteht nur der Verdacht, dass man später ggf. ungewollt etwas kostenpflichtiges anklickt. Wenig vertrauenerweckend, so etwas.

Aber egal. Ich bin neugierig. Und werde schon aufpassen. Auch wenn ich es nicht glaube (bisher sind alle diese Angebote teurer als die Videothek um die Ecke): Vielleicht stimmt ja sogar der Preis für die Online-Videothek? Aber das fehlen von Preisangaben weckt auch hier wenig Vertrauen....

Dann - alles eingegeben - soll ich ganz am Ende mit einem Häkchen folgendes erklären:

"Ja, ich bin damit einverstanden, dass Informationen über die von mir über Horizon TV gesehenen Fernsehsendungen und sonstige Inhalte wie Filme und Serien der jeweils letzten 90 Tage sowie meine im Rahmen der Nutzung von Horizon TV abgegebenen Bewertungen dazu verwendet werden, mir Fernsehsendungen, Filme und Serien etc. zu empfehlen. Diese Informationen dürfen auch für Marktforschungszwecke verwendet werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ohne meine Einwilligung kann ich Horizon TV nicht nutzen."

Tja, Unitymedia... - das war's dann. Vorgang abgebrochen. Ich habe keinen Bock auf einen Big Brother, der meine Sehgewohnheiten analysiert und dann monetarisiert!

Und das "Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ohne meine Einwilligung kann ich Horizon TV nicht nutzen." ist ja wohl die Krönung.

Ich bin immer wieder erstaunt, wie leichtfertig Unternehmen alle Sympathien verspielen. Da nutzt dann auch die teuerste Marketing Kampagne nichts...

SO NICHT!

Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von Bully » 23.02.2014, 14:31

"Ja, ich bin damit einverstanden, dass Informationen über die von mir über Horizon TV gesehenen Fernsehsendungen und sonstige Inhalte wie Filme und Serien der jeweils letzten 90 Tage sowie meine im Rahmen der Nutzung von Horizon TV abgegebenen Bewertungen dazu verwendet werden, mir Fernsehsendungen, Filme und Serien etc. zu empfehlen. Diese Informationen dürfen auch für Marktforschungszwecke verwendet werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ohne meine Einwilligung kann ich Horizon TV nicht nutzen."
So etwas wäre auch für mich ein absolutes NO GO, :nein:. Irgendwie typisch UM ...

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von idm » 24.02.2014, 13:08

Das grenzt ja schon an Erpressung.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von xysvenxy » 24.02.2014, 13:33

Zwingt euch doch niemand das zu benutzen - zumal es kostenlos angeboten wird. Würde UM dafür Geld verlangen könnte ich euch ja verstehen, aber so?

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von idm » 24.02.2014, 13:38

Dann braucht man aber auch keine Auswahlmöglichkeit einbauen.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

inmado
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.01.2009, 14:33

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von inmado » 24.02.2014, 14:21

xysvenxy hat geschrieben:Zwingt euch doch niemand das zu benutzen - zumal es kostenlos angeboten wird. Würde UM dafür Geld verlangen könnte ich euch ja verstehen, aber so?
Das ist richtig. Aber Du verstehst schon, dass eine gewisse Empörung entsteht, wenn einem erst so freundlich so ein nettes "Geschenk" gemacht wird, man dann aber erst nach und nach die Pferdefüße erfährt, den dicksten Brocken erst ganz zu Schluß?! Ich rege mich schon darüber auf, dass UM mir die Zeit stielt, mich erst alles ausfüllen läßt, und ich erst dann gewahr werde, dass ich das nicht will.

UM hätte ja auch einfach in der Mail schreiben können: "Genießen sie kostenlos bla bla bla, wenn sie uns erlauben, ihre Sehgewohnheiten zu speichern und zu verwerten". - Wie, das klingt seltsam? So macht das keiner? Es scheint also doch eine gewisse Scham zu geben und das Bestreben, so etwas möglichst unter den Tisch zu kehren. Den länglichen Text zu den kleine Häckchen, die man da am Schluß setzen muß, liest ja ohnehin niemand...

Diese Verlogenheit ist unseriös!

Benutzeravatar
First-Eos
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 14.12.2010, 08:38
Wohnort: Duisburg

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von First-Eos » 24.02.2014, 15:21

Mhhh an deiner Stelle würde ich den ganzen Neumodischen kram abbestellen, alles weg... Internet weg, Smartfone weg, keine Email oder andere Elektronischen Sachen weg.... Was ist an deinem Sehverhalten so besonders das du das für dich behalten willst? Schon mal bei Amazin bestellt?? Da wird sofort alles gespeichert was du dir nur ansiehst um beim nächsten mal dir sofort Angebote in dieser Richtung zu machen oder dir beim surfen bei immer zwischendurch Werbung einzuspielen.
Sorry aber irgendwo habt ihr glaube ich den Weitblick verloren....
3play Premium 100
HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von hajodele » 24.02.2014, 15:47

@inmado:
Ich muss mich outen. Obwohl ich gar kein UMKBW-Kunde mehr bin, war ich Naseweiß und habe mich im Namen meiner Mutter angemeldet.
Außerhalb des UMKBW-Netzes funktionieren auch die Freesender nicht. Ob die Paysender innerhalb es UMKBW-Netzes funktionieren, obwohl man gar kein Paket hat, kann ich erst beim nächsten Mama-Besuch testen.
Daheim schaue ich TV mit dem TV. Das Programm ist nur in soweit sinnvoll, dass man zuhause andere Geräte als "Not-TV" missbrauchen kann, bevor der Haussegen schief hängt. Das mache ich aber schon seit Jahren mit einer TV-Karte.

@First-Eos:
Du gehörst wahrscheinlich einer etwas jüngeren Generation an. Als Ü50er habe ich in den 80er-Jahren die Zeit miterlebt, in der Birne Kohl alle seine Schäflein detailiert zählen wollte.
Manches konnten wir damals abwenden, doch nicht alles: Die Zähler kamen in jedes Haus und wollten Sachen wissen, die sie jetzt wirklich nichts angingen. Ich legte es auf einen Busgeldbescheid an, bekam aber nie einen.
Heute ist euer Weltbild so zerstört, dass man offensichtlich nicht mal mehr hinterfragen darf, was mit einem eigentlich geschieht ...

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von Stiff » 24.02.2014, 18:12

hajodele hat geschrieben:@inmado:
Ob die Paysender innerhalb es UMKBW-Netzes funktionieren, obwohl man gar kein Paket hat, kann ich erst beim nächsten Mama-Besuch testen.
Nein funktioniert nicht.
hajodele hat geschrieben:@First-Eos:
Du gehörst wahrscheinlich einer etwas jüngeren Generation an. Als Ü50er habe ich in den 80er-Jahren die Zeit miterlebt, in der Birne Kohl alle seine Schäflein detailiert zählen wollte.
Manches konnten wir damals abwenden, doch nicht alles
Bin zwar nicht über 50, kann mich aber an die Zeit gut erinnern.
Damals wurde noch auf die Barikaden gegangen, sei es bei der Volkszählung oder auch Zechen/Stahlwerksschliessungen u.ä.
Heute scheint es nur noch Abnicker und Stimmvieh zu geben, daher finde ich inmado´s Einstellung eigentlich grundsätzlich richtig.
Allerdings kann ich da keine Lügen oder Verheimlichungen seitens UM erkennen, muss halt jeder selber wissen ob er Horizon.tv, Facebook, WhatsApp, Google+, Amazon, PayPal ect. nutzt.

inmado
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.01.2009, 14:33

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von inmado » 24.02.2014, 20:20

First-Eos hat geschrieben:Mhhh an deiner Stelle würde ich den ganzen Neumodischen kram abbestellen, alles weg... Internet weg, Smartfone weg, keine Email oder andere Elektronischen Sachen weg.... Was ist an deinem Sehverhalten so besonders das du das für dich behalten willst? Schon mal bei Amazin bestellt?? Da wird sofort alles gespeichert was du dir nur ansiehst um beim nächsten mal dir sofort Angebote in dieser Richtung zu machen oder dir beim surfen bei immer zwischendurch Werbung einzuspielen.
Sorry aber irgendwo habt ihr glaube ich den Weitblick verloren....
Sorry, aber ich finde die Haltung, die hinter der "Was ist an deinem Sehverhalten so besonders das du das für dich behalten willst?", einigermaßen naiv. Ist dir das Konzept von "Privatspähre" nicht bekannt?

Zum "neumodischen Kram". "Internet weg" ist schon mal ein schlechtes Beispiel. Naja, ok. Vielleicht zuckst Du ja auch nur mit der Schulter, wenn Du "NSA" hörst. Tatsächlich regen sich aber ziemlich viele Menschen darüber auf. Und ich bin auch durchaus zuversichtlich, dass UM nicht mitloggt, wer von seinen Kunden etwa wann welche Web-Seiten aufruft. Ziemlich sicher bin ich mir, dass die Empörung darüber ebenfalls erheblich wäre. "Smartphone weg" - Wieso? Hier gilt das Gleiche wie fürs Internet. Und auch hier bin ich guten Glaubens, dass weder Gesprächsinhalte beim Telefonieren, noch Inhalte von SMS mitgeschrieben und kommerziell verwertet werden. Bis auf... - Aber "NSA" hatten wir ja schon. "EMail". Dito. Andere Elektronische Sachen? Wie jetzt?!

Ja, bei Amazon bestelle ich ab und an. Ich sehe hier aber einen signifikanten Unterschied zwischen gelegentlichen Bestellungen und täglichem Fernsehen. Im allgemeinen macht mir Amazon übrigens "beim nächsten Mal keine Werbung in dieser Richtung", weil ich ja i.a. nicht angemeldet bin. Werbung beim Surfen? Ich nutze einen Add-Blocker. Außerdem werden Cookies bei mir nicht alt, sondern beim Beenden des Browsers gelöscht.

Und: Nein, ich nutze WhatsApp bewusst nicht. Auch nicht (oder nur rudimentär) Facebook, Google+, Paypal.

Den Weitblick haben m.E. eher diejenigen Verloren, die all das gedankenlos oder gleichgültig nutzen.

Raeken
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2013, 22:07

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von Raeken » 25.02.2014, 00:57

Ich versteh immer noch nicht, warum die Leute sich so anstellen, wenn solche Daten gesammelt werden. Ist ja eine Frechheit, wenn man eventuell Filme angeboten bzw. darauf aufmerksam gemacht wird, wenn einem diese Filme gefallen könnten. Was ist dabei, wenn es zu Marketingzwecken verwendet wird? Ob ich jetzt irgendeine Werbung vorgesetzt kriege, die mich einen [zensiert] interessiert oder Werbung für Produkte, die mich interessieren, kann mir Lachs sein.
Ich mein manchmal, dass da steht "wir wollen die Erlaubnis sie beim Sex oder auf der Toilette zu filmen und ihre Gewohnheiten aufzuzeichnen", so wie sich die Leute über den Käse aufregen. Was ist denn Privat daran, was ich im Fernsehen schaue ... omg es könnt jemand wissen, dass ich gestern James Bond geguckt hab. Ich kenn den Typen oder die Typen nicht mal. ABER ER darf nicht wissen, was ich gucke obwohl ich mich in der Arbeit mit jedem Dämlack den ganzen Tag über die Filme von gestern unterhalte.
Kommt mal runter.

Meine Autowerkstatt hat mich letztens auch gefragt, ob ich wieder die gleichen Sommerreifen wie vor 3 Jahren haben möchte, wie sie auf der Rechnung stehen, die sie noch von letzte mal haben. Die wären im Angebot. Wie können die sowas aufbewahren ... eine Frechheit ;D ... die wissen noch welche Reifen ich gekauft habe!

Benutzeravatar
First-Eos
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 14.12.2010, 08:38
Wohnort: Duisburg

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von First-Eos » 25.02.2014, 08:38

man sollte schon ein paar Sachen trennen, Datensammeln und Spionage das sind erstmal 2 verschiedene Dinge! Warum sollte ein Komunikationstool 19Milliarden Wert sein? Nur alleine Nachrichten von a nach b schicken kann diese Summe nicht ausmachen. Dort werden Daten gesammelt und das sind keine Sehverhalten sondern Name Telefonnummern und nicht nur vom Benutzer sondern vom gesamten Telefonbuch...aber das ist ja nicht so schlimm, das ist mit vielen anderen apps die man sich so auf sein smartfone läd ähnlich.
Da regt ihr euch auf wenn UM sich merkt was ihr gerne im Fernsehen schaut ;-)
Nein ich bin nicht die jüngere Generation
3play Premium 100
HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von conscience » 25.02.2014, 09:13

Es ist doch ganz einfach: wer das nicht will, der muss auf Horizon.TV verzichten.

Dafür ist der Dienst kostenlos, so fern man nichts extra bestellt.

inmado
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.01.2009, 14:33

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von inmado » 25.02.2014, 14:42

conscience hat geschrieben:Es ist doch ganz einfach: wer das nicht will, der muss auf Horizon.TV verzichten.

Dafür ist der Dienst kostenlos, so fern man nichts extra bestellt.
Nur sollte UM dann eben auch von Anfang an sagen, dass das so ist. Nicht erst im letzten Schritt der Anmeldung, sondern schon bei der Werbung dafür: "Nutzen sie kostenlos Horizon TV, wenn Sie uns gestatten, ihr Nutzungsverhalten auszuwerten und nach unserem belieben zu verwenden".

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von Wasserbanane » 25.02.2014, 17:55

inmado hat geschrieben: Nur sollte UM dann eben auch von Anfang an sagen, dass das so ist. Nicht erst im letzten Schritt der Anmeldung, sondern schon bei der Werbung dafür: "Nutzen sie kostenlos Horizon TV, wenn Sie uns gestatten, ihr Nutzungsverhalten auszuwerten und nach unserem belieben zu verwenden".
Nun gut, aber heutzutage ist das ja normal. Hab das anders noch nie gesehen. Ist doch immer irgendwo n Häkchen versteckt. Und gerade UM wird nicht mit gutem Beispiel voran gehen. Dazu kennt man die mittlerweile zu gut.

Edit: Was ich mal gesehen hab, ist ein Opt-in für Newsletter, aber das wars auch schon.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Horizon TV - SO NICHT!

Beitrag von GoaSkin » 12.03.2014, 01:02

Ich nutze an einem Linux-Rechner mit TV-Karte den Server-Dienst TVHeadend und auf meinen Android-Geräten einen entsprechenden Client dafür. So habe ich das gesamte Fernsehangebot auf allen meinen Geräten, ohne dafür Horizon oder einen vergleichbaren Dienst zu brauchen. Unterwegs ist das zwar nicht zu gebrauchen (nicht wegen IPv6 - da weiss ich mir zu helfen), aber das sind auch jegliche Alternativen nicht. Öffentliche WLANs sind meistens zu langsam, um sich irgend etwas vernünftig auf ein Gerät zu streamen und über Mobilfunk hätte man selbst bei teuren Datentarifen sein Highspeed-Volumen sehr schnell ausgeschöpft.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste