Seite 1 von 2

arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 10:35
von OneOfNine
Im Zuge der neuaufschaltung von Disney Channel HD & VIVA HD, ist arte HD nun verschwunden.

Bild-Bild

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 10:44
von OneOfNine
Da war ich einwenig voreillig... arte HD ist auf 113MHz verschoben worden.

Leider hab ich auf 113MHz schon immer empfangsprobleme :(

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 10:46
von Larix
Bei mir kommt nur eine Signalstärke von 50%-54% auf der neuen Frequenz an. Das Bild ist aber in Ordnung.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 12:24
von kalle62
hallo

Hat Arte HD einen Platz von einem anderen Sender übernommen.?
Oder muss ich am TV Neu suchen.

gruss kalle

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 14:05
von tonino85
kalle62 hat geschrieben:hallo

Hat Arte HD einen Platz von einem anderen Sender übernommen.?
Oder muss ich am TV Neu suchen.

gruss kalle
neu suchen.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 17:10
von kalle62
hallo

Nix suchen im Philips TV war er jetzt bei 700 und ein bißchen.

gruss kalle

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 17:26
von kyle
kalle62 hat geschrieben:hallo

Nix suchen im Philips TV war er jetzt bei 700 und ein bißchen.

gruss kalle
Wann "jetzt" ?
Da war er bis heute...

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 17:34
von kalle62
hallo

Arte war auf seinem Alten Platz(28) in meiner Sendeliste weg.
Und gefunden habe ich ihn bei um die 720 direkt vor oder hinter VIVA HD.
Das geht bei meinem Philips 8654 Automatisch,habe nur 1mal ein Sendesuchlauf gemacht wie er Neu war.

Bei meinem 24 Zoll da musste ich suchen lassen.

gruss kalle

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 19:22
von TheSoulTaker
Guten Abend,

habe mich mal hier registriert weil ich dieses Forum durch Google gefunden hatte, da ich unter dem selben Problem leide.

Ich habe jetzt einen kompletten neuen Suchlauf gestartet aber ich habe immer noch kein arte HD. Habt ihr da irgendwelche Tipps? Kenne mich leider mit den ganzen Quark auch nicht aus und hab auch keinen Reciever oder HD+ sondern läuft alles vom Fernseher selber aus.

Kann ich es auch irgendwie Manuell suchen?

Danke

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 19:36
von Katinka
Hallo an alle arte-Sucher,

für alle die es wie ich manuell einstellen können, falls der Fernseher es nicht einfach nur irgendwo auf einem anderen Senderplatz hat:

bei uns (Wiesbaden) ab heute arte HD mit folgenden Werten

113 MHz SR 6900 256 QAM


Leider hat einer unserer Fernseher keine manuelle Einstellung und braucht einen kompletten Suchlauf. Das heisst alles wieder neu sortieren. :wand:

Grüße
Katinka

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 19:54
von TheSoulTaker
Tut mir leid aber ich bekomme nur noch mehr Probleme damit.

Komme aus Raum Frankfurt und unter der Frequenz bekomme ich Pro7 Maxx.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 20:00
von tonino85
Auf einer Frequenz sind mehrere Sender.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 20:03
von TheSoulTaker
Aah ok es geht. Aus irgendeinem Grund bekomme ich als Vorschau Pro7 Maxx aber nach dem Speichern ist wieder arte in HD da.

Danke für die schnelle Hilfe.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 14.01.2014, 21:34
von Larix
Ich habe selber einen Philips Fernseher. Meiner hat einen automatischen sich regelmässig wiederholenden Sendersuchlauf, wenn man den aktiviert lässt und den Fernseher in den Standby schickt. Mein Fernseher hat mir heute morgen signalisiert, dass er die Senderliste aktualisierte. Wenn man dann über "List" schaut, gibt es einen Menüpunkt "Neu". Darunter war dann Arte HD.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 15.01.2014, 22:16
von F1 2013
Bei mir hat arte HD keine Dolby Tonspur mehr. :confused:

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 15.01.2014, 22:24
von tonino85
Die fehlt schon länger.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 15.01.2014, 22:32
von F1 2013
tonino85 hat geschrieben:Die fehlt schon länger.
Warum? Ein HD Sender muss beste Bild und Tonqualität haben. Das erinnert mich an Pro7fun HD

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 15.01.2014, 23:52
von Wetter
tonino85 hat geschrieben:Die fehlt schon länger.
Kann ich nicht behaupten. Bis vor 2 Wochen war die AC3 Tonspur noch Verfügbar. :wein:

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 15.01.2014, 23:54
von tonino85
Wetter hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:Die fehlt schon länger.
Kann ich nicht behaupten. Bis vor 2 Wochen war die AC3 Tonspur noch Verfügbar. :wein:
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... -post.html

Fehlt seit Anfang Dezember.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 10.02.2014, 11:10
von wedok
und noch n premium sender auf die anfälligste frequenz verschoben.
jetzt hab ich bildstörungen bei pro7maxx und artehd.
aber hse, qvc und co müssen unbedingt ne ordentliche frequenz haben... *kotz*
[zensiert] unitymedia.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 11.02.2019, 01:01
von F-orced-customer
Was soll der [zensiert] Unitymedia!?

arte HD (0x42d9) 19: V 0x0201 A 0x0202 (deu) 0x0203 (fra) TT 0x0206 SUB 0x05f2

https://www.lyngsat.com/Astra-1N.html 5116 Ger AC3

Terminator 2 in HD und MP2 stereo, WTF???

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 11.02.2019, 09:36
von MartinP_Do
Vielleicht Erpressung höherer Einspeisegebühren?

Etwas Off-Topic:

Der Wikipedia-Eintrag zu Arte scheint nicht mehr zu stimmen
Europaweit sind beide Fassungen von Arte per Satellit über Astra1 (19,2° Ost) in HD und SD empfangbar. Dabei ist die deutsche Fassung an der Senderkennung „arte“ in Kleinbuchstaben zu erkennen, während die französische Fassung „ARTE“ nur aus Großbuchstaben besteht. Die französische Fassung von Arte kann außerdem über Hot Bird (13° Ost) empfangen werden.
Es gibt auf 19,2°E nur noch einmal arte in HD mit drei Tonspuren (nur Deutsch in AC3)
Die französische Fassung (mit Zeitversatz?) gibt es auf Hotbird in HD mit drei AC3 Tonspuren (Fre/Ger/Qua) ... was auch immer "Qua" auch ist (Originalsprache bei Spielfilmen etc?)...

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 11.02.2019, 10:28
von Dragon
MartinP_Do hat geschrieben:
11.02.2019, 09:36
Vielleicht Erpressung höherer Einspeisegebühren?
Dazu müssten sie erst einmal welche zahlen...
MartinP_Do hat geschrieben:
11.02.2019, 09:36
Es gibt auf 19,2°E nur noch einmal arte in HD mit drei Tonspuren (nur Deutsch in AC3)
Das französische Arte sendet sehr wohl auf Astra (11895 MHz), ist aber verschlüsselt.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 11.02.2019, 12:30
von Joerg123
Dragon hat geschrieben:
11.02.2019, 10:28
Dazu müssten sie erst einmal welche zahlen...
zahlen sie meines Wissens doch, daher doch auch der Ausbau der HD ÖR-Sender im UM-Kabel.
Aber mag schon sein, dass die ÖR-Sender/zumindest bei Arte gesagt wurde: AC3 kostet nochmal extra = verzichten wir drauf.
Im Allgemeinen empfangen Kabelkopfstationen ihr Programm nur noch selten via Sat. Vor ein paar Jahren war man beim Satempfang "schneller" (immer (un-)lustig, wenn man mit Kollegen telefoniert und dabei z.B. das gleiche Fussballspiel schaut), aber schon seit einiger Zeit ist Kabel vorne, denn die erhalten die Zuführung heutzutage über Glasfaser und das ist dann schneller wie Satellit.

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Verfasst: 11.02.2019, 13:06
von robert_s
MartinP_Do hat geschrieben:
11.02.2019, 09:36
Es gibt auf 19,2°E nur noch einmal arte in HD mit drei Tonspuren (nur Deutsch in AC3)
Die französische Fassung (mit Zeitversatz?) gibt es auf Hotbird in HD mit drei AC3 Tonspuren (Fre/Ger/Qua) ... was auch immer "Qua" auch ist (Originalsprache bei Spielfilmen etc?)...
"qaa", nicht "qua". "qaa" gehört zum reservierten Bereich der ISO 639-2 Language Codes, und DVB spezifiziert dessen Nutzung in ETSI EN 300 468 Annex F:
https://www.etsi.org/deliver/etsi_en/30 ... 11501p.pdf
Annex F (informative):
ISO 639 Language Descriptor for "original audio" Soundtrack


Where audio in two languages is broadcast, ETSI TS 101 154 [9] specifies the order in which the ISO 639 Language Descriptors [18] will be used in order to associate a language with its respective audio channel. In some cases, broadcasters may wish to signal that one of the channels contains the audio in the original language of the source, without specifying the exact language being used. This "original audio" language may be signalled with an ISO 639 language code of "qaa", from the "local use" area of ISO 639 [42].