arte HD nicht mehr bei UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Dragon
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 17.08.2016, 12:12

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Beitrag von Dragon » 11.02.2019, 13:30

Joerg123 hat geschrieben:
11.02.2019, 12:30
zahlen sie meines Wissens doch, daher doch auch der Ausbau der HD ÖR-Sender im UM-Kabel.
Bisher haben ARD und ZDF Verträge mit UM und Vodafone abgeschlossen, arte und Deutschlandradio nicht. Zumindest wurde nichts dergleichen verkündet.

Joerg123
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 951
Registriert: 29.09.2011, 18:27
Wohnort: NRW

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Beitrag von Joerg123 » 11.02.2019, 15:30

als ohne vertragliche Grundlage wäre nicht Mitte letzten Monats arte-HD im UM-Kabelnetz eingespeist worden.
So wie zum ZDF auch zdf.info, zdf.neo usw gehören, so scheint arte we auch Ard-One und ARD-Alpha zur ARD zu gehören (wenn ich die Sendeplätze SD und HD auf den Astra-Transpondern sehe). Sicherlich so ein Gemeinschaftsding mit den Franzmännern, aber für den deutschen Teil halt bei der ARD angesiedelt.
Office Internet&Phone 300/20 Mbit/s DualStack/DHCP via UM-Fritzbox 6490 mit Fritz!OS 7.02 & AVM Repeater 1750e
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

Dragon
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 17.08.2016, 12:12

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Beitrag von Dragon » 11.02.2019, 16:01


Joerg123
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 951
Registriert: 29.09.2011, 18:27
Wohnort: NRW

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Beitrag von Joerg123 » 11.02.2019, 17:53

stimmen tut es grundsätzlich schon, wenn du dich auf diesen Satz beziehst: Mit Deutschlandradio und Arte, bei letzterer sind die ARD-Anstalten Gesellschafter, haben sich bislang weder Vodafone noch Unitymedia einigen können.
Und Fakt ist ja nun mal, dass Arte-HD seit grob 3 Wochen im Kabel zu finden ist = hat man offensichtlich eine Einigung gefunden (dein Artikel ist von April 18)
Office Internet&Phone 300/20 Mbit/s DualStack/DHCP via UM-Fritzbox 6490 mit Fritz!OS 7.02 & AVM Repeater 1750e
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

Dragon
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 17.08.2016, 12:12

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Beitrag von Dragon » 11.02.2019, 18:23

arte HD wurde vor fast 9 Jahren bei UM gespeist.

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1183
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Beitrag von Hemapri » 31.07.2019, 14:45

Katinka hat geschrieben:
14.01.2014, 19:36
Leider hat einer unserer Fernseher keine manuelle Einstellung und braucht einen kompletten Suchlauf. Das heisst alles wieder neu sortieren. :wand:
Das gibt und gab es noch nie. Bei grundsätzlich jeden TV kann man manuell nach Frequenz einstellen. Du hast sicherlich im Menü den Punkt nur nicht gefunden. Das ist manchmal recht versteckt.

MfG

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6005
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: arte HD nicht mehr bei UM

Beitrag von kalle62 » 31.07.2019, 18:34

hallo

Du Zitierst eine Antwort von 14.01.2014 die bestimmt jetzt sehr Wichtig ist. :zwinker: :super:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste