Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von Jolander » 26.02.2008, 00:44

MarcM hat geschrieben: PS: Kann ich 2 Tage später meine eigenen Beiträge nicht mehr editieren ? wattn das für Mist ?
Antwort hier :streber:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=45&t=2305
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von MarcM » 07.03.2008, 17:28

Und immernoch ist der Spaß nicht zu Ende ! :zerstör:

Gerade hat Premiere angerufen und mir erzählt dass sie die neue Karte (Aufschrift TIVIDI / UM-02) nicht in ihr System reinbekommen und mir eine I02 zuschicken müssen. Meine Unitymedia Programme würden darauf freigeschaltet, die UM-02 soll ich "ganz normal" an UM zurückschicken.

Die sind doch alle selten dooooooof !!!!!!

Gruß
Marc

PS: Wehe ich muß dann 5€ für Digital TV Basic zahlen, dann..... :zerstör:

PPS: Premire sagt ihre neue Karte ist in 3-4 Tagen da :zwinker:

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von MarcM » 11.03.2008, 15:37

So...TV an, auf Premiere geschaltet -> dunkel :wut:

und die o.g. neue Karte ist noch nicht da :zerstör:

Ein kurzer Anruf bei Premiere brachte wieder Licht auf die UM-02....und warum man mir eine neue Karte geschickt hätte wüßte sie nicht. Die UM-02 ist jetzt bei Premiere im System drin :wut: :super:

Wenn ich so arbeiten würde, wäre ich schon längst entlassen.......UM & Premiere hatten nun fast 6 Wochen Zeit das ganze vernünftig über die Bühne zu bringen....aber das hat wohl nicht hingehauen....

Marc

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von MarcM » 26.04.2008, 15:04

So....weiter gehts

....und wieder funktioniert DigitalTV Basic aka tividiFree nicht mehr....mein Premiere Abo auf der Karte funktioniert 1A

Auch eine Nacht in der dbox auf "das Vierte" hat nicht geholfen...."Smartcard für diesen Sender nicht freigeschaltet" oder so ähnlich....das gleiche im Alphacrypt "Sie haben keine Berechtigung......blabla"

Eine Anforderung der Freischaltung per Webseite brachte keinen Erfolg....

Das Alphacrypt spuckt folgende Berechtigungen aus :
0: 7D27 / 05.04.2008-26.06.2008
1: 7D21 / 05.04.2008-26.06.2008
2: 09AA / 05.04.2008-26.06.2008
3: 000F / 05.04.2008-26.06.2008
4: 0100 / 08.02.2008-29.02.2008
5: 7D22 / 05.04.2008-26.06.2008
6: 03F2 / 05.04.2008-26.06.2008
Abonniert hab ich "DigitalTV basic", "Premiere Thema" und "Premiere Blockbuster"

Ist die Karte schon wieder schrott ?

Marc

Jeans
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2008, 11:13

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von Jeans » 30.04.2008, 11:23

Servus,

ich bin neu hier, lese aber schon seit einiger Zeit hier mit. Ich habe das selbe Problem wie du.
Ich habe damals auch eine tividi Karte bei UM (damals noch ieasy) bestellt. Diese lief eine ganze Weile völlig problemlos. Nach einiger Zeit funktionierte die Karte allerdings nicht mehr und wurde von UM getauscht. Anstelle der tividi Karte, habe ich jetzt eine mit UM Aufdruck. Die Freischaltung scheint aber nicht zu funktionieren. Auch nach mehreren Stunden auf "Das Vierte" oder "9 Live" sind die Sender noch verschlüsselt.
Ich weiß nicht, was man da noch tun kann, da vor einigen Monaten das ganze noch problemlos ging. Das die Karte defekt ist, würde ich eigentlich ausschließen, da ich diese ja erst neu bekommen habe. Als Receiver verwende ich übrigens eine Dbox 2.

Vll. hat ja jemand einen Lösungsansatz dafür.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von Dinniz » 30.04.2008, 17:28

Nur um sicher zu gehen .. du hast eine I02 Karte bekommen?!

Anderen funktionieren mit der DBox nicht
technician with over 15 years experience

Jeans
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2008, 11:13

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von Jeans » 06.05.2008, 10:19

Ja, die Karte ist richtig...mir kommt es vor, als ob das Signal für die Freischaltung gar nicht durch- bzw. ankommt.

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von MarcM » 05.08.2008, 18:22

So....beim heuten Keywechsel hats die Karte wohl wieder zerissen....Es funktioniert wieder nur mein Premiere-Abo.....ein Freischaltsignal half nicht....

- Die Freischalthotline hatte die Smartcard nicht im System ???? :hammer: -> weiterverbunden zur Service-Hotline
- Die Service Hotline fragte wie TividiFree den abgerechnet wird ???!!!!, ich sagte das ist noch aus alten Zeiten und kostet eben nicht 5€ für ne I02 im Monat.....er schicke eine Freischaltung raus, sollte ne halbe Stunde warten....tuts immernoch nich....

Muß wohl nochmal anrufen und ne neue Karte ordern, was wieder 2 Wochen dauert bis die ankommt... :wut: :wut: :wut: außerdem waren es wieder 15min * 0,14€ in dieser unqualifizierzten Hotline...:motz: :wut: :motz: :wut:...

Marc

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von MarcM » 30.08.2008, 23:45

Weiter gehts.....

ich hatte am 11.08 ne neue SC bekommen.....die funktioniert.....dann nochmal schnell mit Premiere telefoniert, damit die mein Abo auf die neue schalten, fertig (nein, das funktoniert nicht von allein).....die defekte in nen Umschlag und zurück zu UM....dann bin ich 2 Wochen in den Urlaub gefahren....

ich bin wieder zurück....im Briefkasten lag ne weitere Smartcard und wie ich gesehen hab sind weitere Kanäle auf meiner SC freigeschaltet als ich eigentlich haben sollte......es funktioniert z.B. FOX oder auch Sat1 Comedy......ich werd morgen mal genauer schauen....haben die mir jetzt ein Abo aufgedrückt ?

Grrr.....watt für ein Sauhaufen....und wieder etliche Euro Telefonkosten in den Sauhaufen investieren....

Marc

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von MarcM » 31.08.2008, 17:21

So......so wie es aussieht sind folgende Pakete auf meiner Karte freigeschaltet

soll :
Digital TV Basic
mein Premiere Abo

ist :
Digital TV Basic
mein Premiere Abo
Digital TV Plus
Digital TV Extra
Digital TV International (Alle !!!!)


Nicht freigeschaltet sind die Kinos und die Bundesliga, sowie alle Premiere Kanäle die ich nicht aboniert hab (so soll es sein)

Im UM Kundenbereich wenn ich mich einlogge steht davon nix, auch steht da noch nicht mal ne Smartcard-Nummer.....

Was soll ich nun tun ? Erstmal meine Bankverbindung auf ne Fantasienummer ändern, damit die nicht auf dumme Gedanken kommen ? Was kündigen was ich gar nicht bestellt hab ?

Hiiiilfe

Marc

cherup
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.09.2008, 20:33

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von cherup » 02.09.2008, 20:41

Hey was für ein netter Beitrag... dann mach ich mal weiter...

Hatte auch eine Tividi Free Karte -> wurde irgendwann mal gegen ein aktuelle Karte (Rom1.22) getauscht. Premiere hatte ich immer auf einer anderen Karte.
Nach der Umstellung wurde Premiere auch auf die UM Karte gepackt, was ja erstmal sehr gut war... dann gingen irgendwann
keine UM-Free Kanäle mehr. Ebenfalls angerufen-> Hotline: Karte muss wohl defekt sein (ist zwar seltsam, da Premiere tadellos funktioniert, aber
was solls...)
Neue Karte kam an, konnte ich aktivieren und ebenfalls mit Freude feststellen, dass viel zu viele Sender freigeschaltet wurden...
Premiere musste ich dann ebenfalls auf die Karte umstellen - aber dann lief es erstmal ca. 1 Monat.

Seit diesem Monat geht dann mal wieder nichts, bzw. nur noch vereinzelte Sender (z.B. RTL)
Ein Blick auf die Karte zeigt folgendes:
--------------------------------------.
| Channel ID | From | To |
|------------|------------|------------|
| 04CE | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 0106 | 2008-05-15 | 2008-08-31 |
| 0104 | 2008-05-15 | 2008-08-31 |
| 0105 | 2008-05-15 | 2008-08-31 |
| 000F | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 04BA | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 0514 | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 7D22 | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 7D27 | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 00F0 | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 05DC | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 03F2 | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 09AA | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
| 7D21 | 2008-08-27 | 2008-11-03 |
Ich gehe davon aus, dass die abgelaufene CHIDs die von Unitymedia sind... demnach wurde diese zwar einmalig aktiviert,
aber nie verlängert...

Ich gehe mal davon aus, wenn ich bei der Hotline anrufe ist die Karte wieder defekt...
Scheinen das nicht so richtig im Griff zu haben - aber es nervt langsam...

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von MarcM » 03.09.2008, 07:45

Oh ein Leidensgenosse mit den selben Vermutungen.....

Ich hab zwar die Berechtigungen nicht im Kopf, aber auch bei mir ist seit dem 1.9. duster auf den Basis Paketen.....einige extra/plus/international Sender funktionieren seltsamerweise immernoch.....aber es verhält sich genau so wie du beschrieben hast......"Neue karte kommt, funktioniert 1 Monat, Premiere lief immer Problemlos weiter, Hotline behauptet Karte defekt, Receiver sagt Sendung nicht freigeschaltet".....

Ich hab gestern satte 30min mit der Hotline telefoniert......die 2. karte die hier liegt, muß wohl von Premiere sein....alles da drauf buchen würde 5€/mtl. extra kosten...oder wieder einen Kartentausch anleiern......die Karte ist noch keine 4 Wochen alt.....

Ich hab nun aufgegeben und gestern den Marketing-Gag "Digitaler Kabelanschluß" inkl. Receiver und I01/I03 Karte für 3,90€/mtl. bestellt.....Jetzt brauch ich zwar noch ein normales Alphacrypt, aber gut.....Ich hoffe dann ist endlich Ruhe...

Ich hab die Fresse so voll......Wenn ich es dürfte hätte ich hier schon laaange ne Schüssel.....

Marc

kappa-limited
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 21.08.2008, 08:32
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von kappa-limited » 03.09.2008, 09:27

Hallo,

ich hatte ähnliche Probleme mit der Freischaltung von einer I02-Karte mit Premiere-Abo und Digital TV Basic von UM.
Receiver ist die DBOX2 mit Linux (Premiere und die öffentlich-rechtliche Progamme liefen einwandfrei).

Erst habe ich auf der Website von UM das Freischaltungssignal geschickt und die Karte in der DBOX2 auf dem Programm "Das Vierte", aber ohne Erfolg. Dann Hotline angerufen und um die Freischaltung ersucht, wieder Stundenlang auf "Das Vierte" gestellt, wieder ohne Erfolg.

Danach die I02-Karte in meinen Humax PR Fox-C Receiver reingesteckt auf "Das Vierte" gestellt und die Hotline angerufen.
Die gute Frau meinte zwar es wäre alles ok, sendet mir aber nochmal eine Freischaltung und innerhalb von 5 Sekunden hatte ich auf dem Humax die I02-Karte freigeschaltet. Danach die Karte in die DBOX2 und auch dort alles OK.

Ich habe die Vermutung, dass es auf umgebauten DBOX2 (mit Linux) ein Problem mit der erstmaligen Freischaltung gibt. Ist die Karte erstmal freigeschaltet treten im normalen Alltag keinerlei Probleme auf.

Das waren meine Erfahrungen mit der I02-Smartcard Freischaltung.

So long, Ralf

PS.: Noch ein Tipp an Alle, die kostenfrei die Hotline anrufen wollen, als Unitymedia Telefon-Kunde natürlich die 1177 anrufen, alle anderen können die 0800/2323230 nehmen :zwinker:

gizmodlx
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 24.07.2007, 09:01

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von gizmodlx » 03.09.2008, 16:42

Wenigstens bin ich nicht der Einzige bei dem das Problem auftritt.

Habe ebenfalls eine I02-Karte die abgelaufen ist und scheinbar nicht das Freischaltsignal korrekt übernimmt. Komisch ist nur, dass andere User mit gleicher Receiver-Ausstattung berichten, dass es funktioniert. Unity macht mich momentan wahnsinnig!

cherup
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.09.2008, 20:33

Re: Probleme mit der Freischaltung / Liegts an TividiFree ?

Beitrag von cherup » 03.09.2008, 18:03

Habe heute mit der Technik-Hotline telefoniert - offenbar war auch jemand von der Technik da, der halbwegs wusste was er tat...
Auf meiner Karte war nichts gebucht, von daher konnte auch nichts gehen. Die ertsen 4 Wochen ist diese wohl immer frei.

Dann gings zurück zur normalen Hotline - hier mussten Sie wohl irgendwas tricken, damit die Signale nochmals geschickt werden..
Wie auch immer, so ganz sauber läuft es da nicht... bei mir klappt es zumindest wieder - hoffe es bleibt auch so...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste