Kabelverstärker sinnvoll???

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
bini1982
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2013, 21:24

Kabelverstärker sinnvoll???

Beitrag von bini1982 » 23.07.2013, 22:00

Hallo, ich habe hier in der Wohnung mit meiner Mum eine Kabel BW Verteilerdose. An der Dose sind drei Ansteckmöglichkeiten. Einmal Radio einmal eine für einen normalen Kabelanschluß und einmal für einen Sat F-Stecker. Wenn ich meiner Mum Ihren TV an den beiden Anschließe bekommt Sie durch die Smartcard alle abonierten HD Sender rein. Sie ist allerdings im gleichen Raum mit ihrem TV und hat ein neues hochwertiges kabel von ca 7m. ich brauch ca. 21 m kabel in mein Zimmer. Jetzt ist das so das mein Kabel schon ziehmlich alt (20 Jahre) ist und auch schon geflickt. wenn ich das Kabel bei mir reinsteck mit meiner Smartcard findet er die HD Sender die im Paket (HD Option) sind nicht. Jetzt meine Frage, bringt es was sich einfach einen Kabel BW tauglichen TV-Verstärker zu besorgen damit ich ein besseres Signal bekomme oder sollte ich mir ein neues besseres Kabel gleich besorgen und neu verlegen (ist allerdings etwas zeitaufwändig)??
Bitte um Vorschläge
Danke

AS400
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 97
Registriert: 19.12.2008, 12:54

Re: Kabelverstärker sinnvoll???

Beitrag von AS400 » 23.07.2013, 23:00

Nein, das mit dem Verstärker kannst du vergessen. Ein Verstärker gehört in die Hausverteilanlage, hinter den HÜP und nicht hinter eine Antennenanschlussdose!

Sinnvoller wäre es hier, ein hochwertiges, mehrfach geschirmtes, neues Koaxkabel zu beschaffen... Wenn die Hausverteilanlage in eurem Haus vernünftig eingependelt ist und an den Anschlussbuchsen einen guter Pegel anliegt, sollten die -2 dB, die auf dem Kabel verloren gehen, kein größeres Problem darstellen.

Mich würde jetzt aber mal interessieren, wo und wie du vorhattest, dieses lange Kabel an die Antennendose anzuschließen. Ich hoffe mal inständig, dass in deinen Planungen KEIN steckbarer 2-fach-Verteiler vorkommt...
Viele Grüße

R.

Falsches wird nicht dadurch richtig, dass es fortwährend wiederholt wird...

bini1982
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2013, 21:24

Re: Kabelverstärker sinnvoll???

Beitrag von bini1982 » 24.07.2013, 07:09

Guten Morgen,
erstmal danke für die Antwort. Nein ein zweifachverteilerstecker kommt nicht zum Zuge. Ich habe ja die Ausgänge vom F-Stecker Ausgang und dem anderen (weiß grad net wie man den normalen für Kabel nennt) getestet mit dem funktionierenden TV und geben beide ein Signal ab so das ich die HD-Option ansehen kann.
Jetzt dachte ich ich lasse den TV von meiner Mum an dem normalen Ausgang und meinen schließe ich an dem F-Stecker Ausgang an da ja anscheinend das gleich gute Signal abgegeben wird (hoffe ich zumindest). Könnte es ja aber auch andersrum machen wenn das Sinnvoller erscheint, meine Mum brauch eh kein HD. Würde dann aber am TV den normalen Kabelanschluss verwenden oder macht das kein unterschied wenn ich den mit F-Stecker anschließe?? Das hatte ich mich eh schon gefragt.
PS. habe mir bei einem Auktionshaus dieses Kabel bestellt. Dürfte das gehen??

http://www.ebay.de/itm/400395402992?ssP ... 1497.l2649

Danke schon mal für die Rückantwort :-)

AS400
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 97
Registriert: 19.12.2008, 12:54

Re: Kabelverstärker sinnvoll???

Beitrag von AS400 » 24.07.2013, 21:43

Joa, wenn das Kabel hält, was es verspricht, solltest du damit eine gute Wahl getroffen haben... :smile:
Viele Grüße

R.

Falsches wird nicht dadurch richtig, dass es fortwährend wiederholt wird...

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kabelverstärker sinnvoll???

Beitrag von kalle62 » 24.07.2013, 22:09

hallo

Und Wichtig die Stecker sauber montieren.
Und deine Mom bekommt eh HD egal wo du das Kabel anschließt.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

bini1982
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2013, 21:24

Re: Kabelverstärker sinnvoll???

Beitrag von bini1982 » 25.07.2013, 07:09

Guten Morgen,
ja das meine Mom an beiden Steckern HD abbekommt war ja klar, mir gings wenn dann eher um mich, ob das bei dem langen Kabel einen Unterschied macht!
Bekomme heute das Kabel und werde es dann mal versuchen ohne richtig zu verlegen erstmal so anschließen, mal sehen was dabei rüber kommt! Drückt mir die Daumen :D
LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast