Hd Kanäle nicht verfügbar

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
ManuelV6
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2013, 18:06

Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von ManuelV6 » 08.07.2013, 18:15

Hi,
Habe seit Samstag einen neuen Hd Receiver + Hd Option von Unitymedia.
Leider kommt bei jedem Hd Programm der Fehlercode 102.
Ich kann nur Ard und Zdf in Hd sehen , aber das ging ja auch schon vorher ohne die Hd Option.
Wohne in Hessen Plz 65205.
Hat jemand das selbe probleme?
Ein Anruf bei der Hotline brachte nichts ausser das sie einen techniker schicken wenn das anpingen der Box nichts bringt.

Vielleicht hat ja jemand dasselbe und hat schon ne lösung :-)

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von rizz666 » 09.07.2013, 10:20

Wenn du das Paket neu hast ist evtl deine Smartcard noch nicht frei geschaltet :kratz:
Hast du nur die HD option oder auch eine anderes Paket gebucht?

Versuch doch erstmal hier dein Glück

http://www.unitymedia.de/hilfe_service/ ... tivierung/
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Henrik
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 15:23

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von Henrik » 09.07.2013, 11:03

Hallo Manuel V6, hallo rizz666,

der Fehlercode 102 hat nichts mit der Freischaltung zu tun.

In diesem Fall ist in der Regel das Signal auf der entsprechenden Frequenz zu schwach oder nicht vorhanden.

Das kann eine allgemeine lokale Störung sein oder Folgendes:

Die HD Sender liegen, bis auf wenige Ausnahmen (z.B. ZDF, ARD HD), auf relativ hohen Frequenzen.
In manchen Häusern ist es so, dass die Verstärker Anlage für diese Frequenzen nicht ausgelegt ist oder einfach nur "eingepegelt" werden muss.

Die Hotline hat Dir ja bereits einen Techniker angeboten. :super:

MFG

Henrik

ManuelV6
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2013, 18:06

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von ManuelV6 » 09.07.2013, 13:28

Hi..
Also wie schon gesagt wurde am donnerstag kommt einer der sich im keller den kasten mal anschaut und bei mir evtl. Die Kabeldose.

Da bin ich mal gespannt ob es dann funktioniert.
Danke für die antworten.

ManuelV6
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2013, 18:06

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von ManuelV6 » 11.07.2013, 18:52

hi,
der Techniker war heute hier , 2 Minuten, dann ist er wieder weg.... er hat gesagt da brauchen wir gar nicht erst gucken ,HD Kanäle gibt es im gesamten Gebiet nicht( Wohne in einem vorort von Wiesbaden), meine Dose schafft nur 430 Mhz und die HD kanäle wären alle Drüber.
Ist das alles so richtig???
Was hab ich jetzt für eine Möglichkeit?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von kalle62 » 11.07.2013, 19:15

hallo

Hat den keiner vorher geprüft,ob du HD Sehen kannst.
Kann man doch auch Selbst Testen,mit den Verfügbar Check.

gruss kalle

ManuelV6
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2013, 18:06

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von ManuelV6 » 11.07.2013, 19:21

Also laut der UM seite , Tv Angebote auch HDTV möglich..
Das nervt mich schon , mit meinem Humax hatte ich ARTE HD , national Geographic Hd , Sky Cinem Hd und Sport 1 hd ...

Aber Rtl HD , Pro7 HD usw. könnte ich über meine Dose nicht schauen..
Ich glaub eher der Receiver ist müll...

verstärker bringt da ja wohl nix oder??

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von kalle62 » 11.07.2013, 21:53

hallo

Ich persönlich hätte mir eine Neue Antennendose setzten lassen.Kann nie verkehrt sein,wenn ein Techniker schon da ist.
Auch wenn ich sie selbst bezahlen müsste.Und ich es Selbst nicht könnte.
Hat er sich den Verstärker überhaupt mal angeguckt.

gruss kalle

ManuelV6
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2013, 18:06

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von ManuelV6 » 12.07.2013, 14:56

HI,
ne der hat sich den Verstärker im Keller nicht angeguckt. Ich war leider auf der Arbeit nur meine Frau war da. Er hatte sowieso glück das jemand da war.
Es hieß zwischen 15-17 uhr und er war um 14 uhr da.
Eine neu Kabeldose setzen ??? Eine Bestimmte? kann ich auch selbst machen denk ich. Wäre ich da gewesen hätte ich zu ihm schon das passende gesagt. Er war leider nur 2 minuten da.
Was mich aber wundert das ich mit meinem Humax auch Arte Hd , Fox Hd , Tnt Serie Hd gucken konnte und jetzt mit dem neuem Receiver geht noch nicht mal Arte Hd . Sehr seltsam.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von kalle62 » 12.07.2013, 17:04

hallo

Man KÖNNTE bei sowas,zu TEST zwecken mal das Kabel von der Antennendose.
Direkt mit dem Receiver verbinden,und einen Sendersuchlauf starten.
Das Problem bei sowas ist nur,hängen 2 Kabel an der Dose.
1 das Richtig Kabel (eingang) zu nehmen.
2 so lang man Testet,es am anderen Ende kein Signal an kommt.(Nachbar/obere Stockwerke usw)
3 Weil man ja auch erst einen Passenden Stecker drauf machen muss.

gruss kalle

Unity-User
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 14.04.2009, 22:27
Wohnort: Hattingen

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von Unity-User » 12.07.2013, 20:09

Hi,

mal ein anderer Lösungsansatz.

ist Unitymedia denn auch dein Anbieter für das "normale" Kabel TV?
Wenn du die monatlichen Kosten über deine Nebenkosten zahlst, frag mal deinen Vermieter.

Für mich hört sich das so an, als würde hier ein anderer NE4 betreiber zwischen hängen.
Meine mal im Forum gelesen zu haben, dass die Primacom in Wiesbaden sehr stark vertreten ist.
Das würde dann auch für den 450 Mhz Verstärker sprechen, die in von der Primacom betreuten Objekten
wohl sehr oft installiert sein sollen.

Gruß
Unity-User
3play PREMIUM 150
Allstars inkl Allstars HD
Sky Film. Sport BuLi inkl. HD

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von HariBo » 12.07.2013, 20:18

Wiesbaden war Primacom Gebiet, wurde aber von UMS übernommen und modernisert, vielleicht haben die dort irgendwas vergessen auszubauen.

ManuelV6
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2013, 18:06

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von ManuelV6 » 12.07.2013, 22:47

Also mein Um Anschluß wird über die nebenkosten abgerechnet.
Der Techniker meinte die würden sich in meinem Gebiet um nichts Kümmern. Aber wie will er das wissen wenn er nie im keller am Verstärker war??
Selbst machen kann ich da wohl nix.
Echt schade, frage mich auch warum die schreiben es wäre in meinem Gebiet verfügbar??
Wohne in Wiesbaden-Delkenheim und nichts geht, super echt...

ManuelV6
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2013, 18:06

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von ManuelV6 » 12.07.2013, 22:56

Also war eben mal im Keller auf der suche nach dem Verstärker , auf diesem steht drauf Fuba VKE 442, 20 dB, 47- 450 MHz...
Jetzt weiß ich warum die Hd Kanäle nicht funktioniern.
Warum macht Unitymedia da nichts ? so ein haufen....

Unity-User
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 14.04.2009, 22:27
Wohnort: Hattingen

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von Unity-User » 12.07.2013, 23:59

Hi,

also wenn ein andrer NE4 Betreiber (muss ja nicht unbedingt Primacom sein) die Anlage betreut,
darf UM hier in der Regel wohl nix machen.

Es könnte natürlich auch sein, dass euer Haus an ner größeren Anlage hängt.
Glaube da würde es nichts bringen, nur den Verstäker in euerem Haus zu tauschen.

Da können die Techniker hier im Forum aber sicher kompetentere Antworten geben, als ich Laie :zwinker:

Gruß
Unity-User
3play PREMIUM 150
Allstars inkl Allstars HD
Sky Film. Sport BuLi inkl. HD

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von kalle62 » 13.07.2013, 01:39

hallo

Ich denke das UM zuständig ist,sonst würden sie ja keinen Techniker rausschicken.
Wenn sie nicht für das Haus zuständig wären,allein schon wegen den Kosten.

Aber wenn du Internet bestellen würdest,würde ein Neuer Verstärker gesetzt.Und die Antennendosen würden ausgetauscht.

Oder es Privat machen lassen,und hoffen das HD geht.
Ich denke da ist man mit Verstärker/Antennendose setzen,bestimmt bei 150-180 EURO.
Wenn du Natürlich die Erlaubnis vom Hausbesitzer hättest.

gruss kalle

ManuelV6
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.07.2013, 18:06

Re: Hd Kanäle nicht verfügbar

Beitrag von ManuelV6 » 13.07.2013, 09:42

Hi,

Ich habe jetzt mal UM und der Hausverwaltung eine Mail geschrieben , mal sehen was sich ergibt und vielleicht bekomm ich ja einen Verstärker.
Wenn sich was tut schreib ich das hier mal.
Danke für die Antworten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast