Preisliste für TV-Pakete?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Gesperrt
Beobachter7
Übergabepunkt
Beiträge: 328
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Beobachter7 » 28.06.2013, 21:07

Ich kann auf der Website von Unitymedia keine Preisliste für deren Produkte im Rundfunk finden.

Hat jemand einen Link oder die Preisliste direkt?

Ich find das Verhalten von Unitymedia ziemlich übel, geradezu betrügerisch.

Es gibt schließlich eine Preisauszeichnungsverordnung.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von tonino85 » 28.06.2013, 21:15

Auf der Website sind doch alle Preise angeben.

Aber für die die sie nicht finden und alles auf einen Blick haben möchte gibt es natürlich eine PDF.

Aber hier gleich mit dem Wort Betrug um sich zu werfen, ist kindisch.

Nach Abzocke ist Betrug wohl das neue Modewort ;)

Hier http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... chluss.pdf
Bild

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von caliban2011 » 28.06.2013, 21:51

Beobachter7 hat geschrieben:Ich kann auf der Website von Unitymedia keine Preisliste für deren Produkte im Rundfunk finden.

Hat jemand einen Link oder die Preisliste direkt?

Ich find das Verhalten von Unitymedia ziemlich übel, geradezu betrügerisch.

Es gibt schließlich eine Preisauszeichnungsverordnung.
Schlecht beobachtet ... und sehr sehr albern
150MBit | FB6490 (eigene)

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von HariBo » 28.06.2013, 21:54

Rundfunk Radio?

Rundfunk wird nicht separat ausgezeichnet, sondern ist im Kabelanschluss enthalten.

Das ist wahrscheinlich in betrügerischerischer Absicht so gemacht.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Wasserbanane » 28.06.2013, 22:43

HariBo hat geschrieben:Rundfunk Radio?

Rundfunk wird nicht separat ausgezeichnet, sondern ist im Kabelanschluss enthalten.

Das ist wahrscheinlich in betrügerischerischer Absicht so gemacht.
Das man Radio separat buchen kann, wäre mir auch neu. Für mich besteht ein Kabel-Anschluss seit jeher aus Rundfunk und Fernsehen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von kalle62 » 28.06.2013, 23:41

hallo

Und dann aber auch gleich Fordern,das das Radio Programm in 27 verschiedene Sprachen ausgestrahlt wird. :wand:
Sehe Euronews.

kalle

Beobachter7
Übergabepunkt
Beiträge: 328
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Beobachter7 » 29.06.2013, 07:51

tonino85 hat geschrieben:Auf der Website sind doch alle Preise angeben.

Aber für die die sie nicht finden und alles auf einen Blick haben möchte gibt es natürlich eine PDF.

Hier http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... chluss.pdf
Eine Preisliste für die Rundfunk-Abonnements gibt es eben nicht. Das verlinkte Dokument gibt die Preise für den Kabelanschluß und Hardwaremieten an, aber nicht die Preise für die einzelnen Abonnements, die man auf eine "Smartcard" buchen kann.

Immerhin danke für die Bestätigung, daß Unitymedia keine Preisliste anbietet, sondern die Preise versteckt und die potentiellen Kunden, wie schrieben Sie doch? -- "abzockt".

Beobachter7
Übergabepunkt
Beiträge: 328
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: AW: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Beobachter7 » 29.06.2013, 07:54

Wasserbanane hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:Rundfunk Radio?

Rundfunk wird nicht separat ausgezeichnet, sondern ist im Kabelanschluss enthalten.

Das ist wahrscheinlich in betrügerischerischer Absicht so gemacht.
Das man Radio separat buchen kann, wäre mir auch neu. Für mich besteht ein Kabel-Anschluss seit jeher aus Rundfunk und Fernsehen.
Da liegt wohl ein mangelndes Verständnis von Rundfunk vor, der auf Hörfunk reduziert wird. Wußten Sie nicht, daß es seit einigen Jahrzehnten Fernsehen gibt?

Und es sind eben nicht alle Rundfunkabonnements im Kabelanschluß enthalten. Dessen Preise beziehen sich nur auf die Verkabelung und Geräte.
Zuletzt geändert von Beobachter7 am 29.06.2013, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Moses » 29.06.2013, 12:30

Was genau willst du? Es gibt Highlights, das kostet 11€ und Allstars, das kostet 19€, beinhaltet Highlights. Ist das kompliziert? Muss das in ein pdf? Eine Senderzuordnung gibt es sogar als PDF: http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... pakete.pdf

International gibt es noch einige andere, aber auch die sind auf der Webseite all angegeben. Wofür braucht man da nen pdf für das man dann noch eine extra Anwendung zum anzeigen braucht? Stellst du dich im Supermarkt auch an die Kasse und verlangst eine Liste mit allen Preisen?

Geezus
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.06.2013, 17:43

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Geezus » 29.06.2013, 14:22

Moses hat geschrieben:Was genau willst du? Es gibt Highlights, das kostet 11€ und Allstars, das kostet 19€, beinhaltet Highlights. Ist das kompliziert? Muss das in ein pdf? Eine Senderzuordnung gibt es sogar als PDF: http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... pakete.pdf

International gibt es noch einige andere, aber auch die sind auf der Webseite all angegeben. Wofür braucht man da nen pdf für das man dann noch eine extra Anwendung zum anzeigen braucht? Stellst du dich im Supermarkt auch an die Kasse und verlangst eine Liste mit allen Preisen?
Cheers,

das Highlights kostet 7 € und das Allstars 15 € + HD Option 4 €, dann geht deine Rechnung auf ^^

Ausser verschiedene DTV International-Pakete und Sky bietet UM nicht mehr an in der Hinsicht, das reicht aber auch denke ich ^^. Und die Preise dafür sind überall aufgelistet. Und zu jedem Pay-Paket gibt es "MusicChoice", welches Hörfunk beinhaltet, kostenlos.

Greetz
Geezus

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Wasserbanane » 29.06.2013, 18:45

Beobachter7 hat geschrieben:
Wasserbanane hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:Rundfunk Radio?

Rundfunk wird nicht separat ausgezeichnet, sondern ist im Kabelanschluss enthalten.

Das ist wahrscheinlich in betrügerischerischer Absicht so gemacht.
Das man Radio separat buchen kann, wäre mir auch neu. Für mich besteht ein Kabel-Anschluss seit jeher aus Rundfunk und Fernsehen.
Da liegt wohl ein mangelndes Verständnis von Rundfunk vor, der auf Hörfunk reduziert wird. Wußren Sie nicht, daß es seit einigen Jahrzehnten Fernsehen gibt?

Und es sind eben nicht alle Rundfunkabonnements im Kabelanschluß enthalten. Dessen Preise beziehen sich nur auf die Verkabelung und Geräte.
Das ist mir selbstverständlich bekannt. Wie auch mein Vorposter, auf den ich mich auch bezog (siehe Zitatfunktion), dachte ich mir nur, dass sie sich nur darauf beziehen können.

Alle Preise sind auf der UM Seite übersichtlich aufbereitet, also sehe ich Ihr Problem nicht. Auch die PDF Preisliste, die selbstverständlich ebenfalls von der UM Seite stammt, zeigt alle Preise tabellarisch auf.

Nun was ist hier http://www.unitymedia.de/privatkunden/f ... boxCtEmail oder http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... chluss.pdf?

Aufr dieser Seite http://www.unitymedia.de/privatkunden/f ... anschluss/ können Sie auch Ihren Preis ermitteln mithilfe der Preisabfreage. Ausserdem gibt es noch diverse andere Kommunikationswege, die Sie nutzen können. Falls Ihnen das bekannt ist! :glück:

Hier von Betrug zu sprechen grenzt schon an Rufschädigung. Sollten Sie dort nicht fündig werden, würde ich an Ihrer Seite an meiner Fragestellung arbeiten und weitere zynische Kommentare und wüsten Behauptungen unterlassen. Auch in Ihrem anderen Thread bez. Euronews sind mir Ihre Antworten ein wenig sauer aufgestoßen.

Eine Frage die ich mir die ganze Zeit stelle: Handelt es sich bei Ihnen um einen Troll? :kratz:
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Beobachter7
Übergabepunkt
Beiträge: 328
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Beobachter7 » 29.06.2013, 21:11

Moses hat geschrieben:Was genau willst du? Es gibt Highlights, das kostet 11€ und Allstars, das kostet 19€, beinhaltet Highlights. Ist das kompliziert? Muss das in ein pdf? Eine Senderzuordnung gibt es sogar als PDF: http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... pakete.pdf
Dies PDF kenne ich. Warum können die nicht auch gleich die Preise darein schreiben? Das riecht doch alles nach Beschiß und Kundenfang.
Moses hat geschrieben:International gibt es noch einige andere, aber auch die sind auf der Webseite all angegeben. Wofür braucht man da nen pdf für das man dann noch eine extra Anwendung zum anzeigen braucht? Stellst du dich im Supermarkt auch an die Kasse und verlangst eine Liste mit allen Preisen?
Im Supermarkt schau ich auf das Regal mit Dutzenden von Waren und finde an jedem Platz den Preis der Ware (mitsamt Kilopreis bei z.B. Lebensmitteln).

Warum betrügt Unitymedia die Besucher seiner Website um die einfache Einsicht in ihre Preise? Man kann sich nur einen Grund dazu vorstellen: Kunden bescheißen.

Von den "International" gibt es ein gutes Dutzend (die noch schlechter auffindbar sind, als die Programmangebote überhaupt) -- und warum können die Herrschaften bei der Übersicht nicht einfach zu jedem Paket den Preis angeben? Warum muß man sich da durch mehrere Ebene von Menus hangeln, wenn man doch in einer einfachen Übersicht alle Preise angeben könnte? Man kann sich dafür nur einen Grund denken: Beschiß.

In der Übersicht "International" findet sich eine Preisangabe: "ab 2,90 €". Warum schreiben die nicht gleich zu jedem Paket den Preis? Warum muß man jedes einzelne Paket öffnen, um das Paket für 2,90€ zu finden?

Am Supermarktregal ist der Preis für jede Ware in der Übersicht angegeben, dazu muß man nicht erst die Ware aus dem Regal nehmen, in den Einkaufskorb legen und auspacken.

Unitymedia ist die mieseste Verkaufseite, die ich jemals im Web gesehen habe.

Warum: wenn ein Kunde nicht das geliefert und berechnet bekommt, was er bestellt hat, dann hat er die größten Schwierigkeiten, die Preise der tatsächlich georderten Leistungen nachzuvollziehen. Das kann ich mir als den einzigen Grund vorstellen (ich bin vor vielen Jahren selbst Opfer davon geworden).

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Wasserbanane » 29.06.2013, 22:28

Liebe Admins,

bitte schließt diesen Thread endlich! Ich hab mein Bestes versucht.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Preisliste für TV-Pakete?

Beitrag von Moses » 30.06.2013, 00:52

LOL... kannst ja Strafanzeige gegen UM stellen. Wenn da was bei rauskommst, kannst du dich ja nochmal melden, dann darfst du das Gelächter von der Polizei hier gerne verbreiten. Bis dahin führt das hier nirgendwo hin. Gute Nacht. :winken:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast