Umstellung Tividi-Komplett+ Arena - DigitalTV Basic

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
RollinCHK
Kabelexperte
Beiträge: 175
Registriert: 16.01.2008, 19:50

Umstellung Tividi-Komplett+ Arena - DigitalTV Basic

Beitrag von RollinCHK » 16.01.2008, 20:02

Hallo Zusammen!

Ich habe vor knapp zwei Jahren Tividi-Komplett+Arena für 19,99 Euro pro Monat aboniert. Die 2 Jahre sind Ende April um. Ich wollte nun direkt ohne Übergang zu DigitalTV Basic wechseln. Ich habe also ein Kündigungsfax mit dem Umstellungswunsch an Unitymedia geschickt. Auf dieses Fax wurde nicht reagiert. 2 Wochen später rief ich die Hotline an. Der Änderungswunsch wurde eingetragen und mir wurde versichert, dass die Änderungen wie gewünscht vorgenommen werden. Da ich dies bezüglich nichts schriftliches bekommen habe, habe ich erneut bei der Hotline angerufen. Dort hiess es, dass meine Kündigung zwar vermerkt sei, nicht aber jedoch der Änderungswunsch zu DigitalTV Basic. Die junge freundliche Dame hat dies dann für michn vorgenommen. Heute bekam ich ein Schreiben, welches das Papier nicht wert ist, auf dem es gedruckt ist. Es handelte sich um eine Auftragsbestätigung für DigitalTV Basic. Die monatlichen Kosten in Höhe von 16,90 Euro wurden aufgeführt, ebenso wie die Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Gerade die Vertragslaufzeit wundert mich ein wenig, da ich ja keinen subventionierten Receiver oder ähnliches dazu bekommen/genommen habe. Leider ging aus dem Schreiben jedoch nicht hervor, ab wann der DigitalTV Basic Vertrag läuft bzw. ich habe nach wie vor nichts schriftliches in der Hand, was mir die Kündigung von Tividi Komplett und Arena bestätigt. Was kann ich hier nun tun? Wie sind Eure Erfahrungen dies bezüglich? Ist die Vertragslaufzeit von 24 Monaten normal/gerechtfertigt?

Ich würde mich über ein paar Antworten und Tipps sehr freuen.

Liebe Grüße

RollinCHK

RollinCHK
Kabelexperte
Beiträge: 175
Registriert: 16.01.2008, 19:50

Re: Umstellung Tividi-Komplett+ Arena - DigitalTV Basic

Beitrag von RollinCHK » 20.01.2008, 16:55

Kann mir hier wirklich Niemand helfen? Mir würden auch schon Teilinformationen reichen. Habe ich die Chance, kostenlos einen neuen Digital-Receiver kostenlos zu erhalten? bzw. kann ich meine K02 Karte welche ich zur Zeit mit einer D-Box 2 verwende weiter benutzen?

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Tividi-Komplett+ Arena - DigitalTV Basic

Beitrag von mischobo » 20.01.2008, 17:11

... das heutige Digital TV BASIC war vor dem 1.1.2007 Bestandteil deines Abos, das du gekündigt hast. Damit dürfte DigitalTV BASIC auch von der Kündigung betroffen sein.

Um weiterhin Digital TV BASIC empfnagen zu können, benötigst du den digitalen Kabelanschluss, der im Einzelnutzervertrag mtl. 16,90 € kostet. Unitymedia stellt beim digitalen Kabelanschluss Receiver und Smartcard kostenlos zur Verfügung.
Der beauftragte digitale Kabelabschluss hat derzeit eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Die K02-Karte kann ab voraussichltich dem 15.02.2008 im Kabelnetz der Unitymedia nicht mehr eingesetzt werden. Premiere-Abonnenten erhalten ein neue U-Karte. Ob und wann I- und UM-Karten getauscht werden, ist derzeit nicht bekannt ...

RollinCHK
Kabelexperte
Beiträge: 175
Registriert: 16.01.2008, 19:50

Re: Umstellung Tividi-Komplett+ Arena - DigitalTV Basic

Beitrag von RollinCHK » 20.01.2008, 17:15

Ja aber Schande, was mach ich mit meiner D-Box 2??? Ich müsste mir ja dann ziemlich zügig nen neuen Receiver anschaffen. Was genau wird denn an der Verschlüsselung umgestellt?

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Umstellung Tividi-Komplett+ Arena - DigitalTV Basic

Beitrag von mischobo » 20.01.2008, 17:41

.... die Premiere-Programme werden künftig nicht mehr von Kabel Deutschland verschlüsselt sondern von Unitymedia. Deshalb werden die Kabel Deutschland-Smartcards (K-Karten) gegen Karten von Unitymedia (U-Karten ausgetauscht).
Es gibt derzeit aber keinerlei Anzeichen dafür, dass vorhandene Premiere-Receiver zum Teil nicht mehr genutzt werden könnten ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast