Wo sind die Engländer hin....

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Wo sind die Engländer hin....

Beitrag von Simba879 » 26.02.2013, 19:56

Hi,

Weis ich jemand warum die englische Sender rausgeflogen sind?

Seit dem Update sind die nämlich weg. Die englische Spur aufn den "deutschen" bleibt irgendwie stumm.

Kann jemand helfen?!
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Wo sind die Engländer hin....

Beitrag von quicksilver733 » 26.02.2013, 20:11

Simba879 hat geschrieben:Hi,

Die englische Spur aufn den "deutschen" bleibt irgendwie stumm.

Kann jemand helfen?!

Also bei mir geht die englische Tonspur, habe es gerade bei Sky Hits HD, Fox HD und AXN getestet. Bei welchen Sendern geht es bei Dir nicht?
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wo sind die Engländer hin....

Beitrag von Moses » 26.02.2013, 20:51

Die "Engländer" waren schon immer nur zusätzliche Einträge in der PMT. Die Video PID war dieselbe und als Audio PID war eben derselbe englische Stream angegeben, den es bei den "deutschen" auch als Alternative gibt... wenn da jetzt irgendwas nicht funktioniert, hätte es auch vor der Änderung nicht funktioniert (außer du nutzt eine komische selbstgestrickte Lösung, die keine Kanäle umschalten kann... da würde mich aber wundern, wenn es heute noch sowas gibt). Auch auf den "Engländern" kam nicht immer der englische Ton (sondern dann manchmal stumm). Kommt auf die Sendung an.

@quicksilver: Er meint Cartoon Network und Boomerang. Von denen gab es einen Sendereintrag, wo der nur mit der englischen Tonspur verknüpft war.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast