U02 Karte: wie bestellen?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von d3000fan » 17.01.2008, 10:40

mischobo hat geschrieben:schon U02 oder noch UM02 ?
Was ist der Unterschied? In welchen Receivern/CAMs läuft die U02?

markusp
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 11.12.2007, 15:09

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von markusp » 17.01.2008, 10:41

desmond_child hat geschrieben:Hallo,
außer der Versandpauschale von 4,95 € musste ich auch nichts bezahlen...
Dann sind das bei denen wohl wirklich Basar-Preise. Ich habe jetzt schon so oft von verschiedenen Preise gelesen, ich frage mich, wie das zustande kommt. Ist ja wie Roulette...
Wäre auch mal eine neue Idee: Ein Supermarkt, in dem sich die Kassierer die Preise an der Kasse ausdenken. :)

Benutzeravatar
Taro
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 18.10.2007, 19:36

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von Taro » 17.01.2008, 13:41

Hallo,

jetzt will ich euch mal schildern, was ich beim Bestellen einer 02er Smartcard bis jetzt erlebt habe.

1.) Am 10.01.08 die Smartcard über die Hotline bestellt. Der Unitymedia-Mitarbeiter wusste ohne lange Erklärung gleich, was ich wollte, und nannte eine Lieferzeit von ca. einer Wochen.

2.) Am 15.01.08 habe ich vom Kundenzentrum NRW eine e-Mail mit der Versandbestätigung der Karte erhalten.
Ebenfalls war eine Internetadresse der Firma DHL angegeben, unter der man die Sendung verfolgen könne.
Also gleich mal den Link angeklickt, Ergebnis: "Keine Daten gefunden"
Gut, habe ich mir gedacht, vielleicht noch nichts eingetragen, versuch es später noch mal.
Beim Kundenlogin auf der Unitymediaseite stand übrigens "Versand beauftragt", eine Trackingnummer zur Sendungsverfolgung ist hier nicht angegeben

3.) Heute, am 17.01.08 - die Karte ist 2 Tage nach ihrem Versand immer noch nicht bei mir eingetroffen.
Verfolgen lässt sich die Sendung bei DHL immer noch nicht da "Keine Daten gefunden"

Da ich nur eine Smartcard und keinen zweiten Receiver bestellt habe, müsste diese doch eigentlich als Brief versand werden. Briefe von werden DHL spätestens am zweiten Tag nach dem Absenden zugestellt, und selbst wenn die Karte als Päckchen verschickt wurde dauert es nicht länger

Da die Karte nicht eingetroffen ist, denke ich fragst du mal bei der Hotline nach wo die Sendung bleibt.
Also fix die 01805/663100 gewählt, und auch gleich durchgekommen.
Nachdem ich mein Anliegen geschildert hatte, bekam ich die Auskunft, die Sendung wäre versand. Auf die Frage, warum ich die Sendung nicht verfolgen könne, wurde mir gesagt, die angegebene Trackingnummer sei richtig und ich soll mich mit DHL in Verbindung setzten.

Also die 1805/345 2255 von DHL angerufen, mich kurz mit einem Computer, der mich nicht verstanden hat rumgeschlagen, und dann mit einer Kundenbetreuerin gesprochen.
Ergebnis des Gesprächs: Die Sendung könne nicht verfolgt werden, da die angegebene Trackingnummer falsch ist. Zur Sendungsverfolgung würde der ID-Code benötigt, den ich natürlich nicht habe.

Flux wieder Untiymedia 01805/663100 angerufen. Wieder gleich durchgekommen.
Ergebnis: Die Trackingnummer sei richtig, einen ID-Code gäbe es nicht, und man könne mir hier nicht weiterhelfen. Ich solle mich an das Kundenzentrum unter 01805/663101 wenden.

Also 01805/663101 gewählt - und wieder gleich durchgekommen.
Hier folgende Auskunft erhalten:
Bei DHL könne man die Sendung nicht verfolgen, da DHL die Trackingnummer nicht vorliegt - Das muss ich jetzt nicht verstehen.
Eine Sendungsverfolgung könne nur von Unitymedia aus stattfinden.
Nach Eintrag im Computer von Unitymedia wurde meine Smartcard am 15.01.08
um 02:15:33 (ganz schön früh) von DHL bei Unitymedia abgeholt und befindet sich in der Zustellung. Wo genau die Karte nun ist konnte man mir hier auch nicht sagen, ich solle noch ein paar Tage !! warten.

Folgendes ist also jetzt der Stand:
Die Karte wurde von Unitymedia per DHL versand - Man bekommt aber von Unitymedia keine Auskunft wo genau die Karte bei DHL jetzt ist.
Selbst verfolgen lässt sich die Sendung bei DHL nicht - Gründe siehe oben
Beim Kundenlogin auf der Unitymediaseite steht übrigens immer noch "Versand beauftragt"
Sollte hier nicht "Versand erfolgt" und die Trackingnummer zur Sendungsverfolgung stehen ?

Also heisst es jetzt weiter warten, bis ein gelbes Auto vor dem Haus hält, und mir der Fahrer die Karte übergibt.
Ich sitze jetzt hier mit meinem 40 Zoll LCD-Fernseher und meinem Alphacrypt-Light Modul, und kann ausser den öffentlich-rechtlichen kein digitales Programm empfangen.

Nachher werde ich noch mein örtliches Postamt besuchen, vielleicht kann man hier eine Sendungsverfolgung starten
Sollte die Karte nicht bis Samstag bei mir eingetroffen sein, so steht nächste Woche ein Besuch im Kundenzentrum Marburg/Lahn auf dem Plan (Ist für mich ein kurze Weg, ich arbeite bei einer Firma in der Nachbarschaft)
Vielleicht kann man mir dann dort weiterhelfen

Jetzt noch meine Fragen zu dem Thema:
Kann mir jemand sagen, wie eine einzelne Smartcard verschickt wird (Brief oder Päckchen) und wie lange es dauert, bis die Karte nach dem verschicken der e-Mail Versandbestätigung durch Unitymedia bei einem eintrifft ?

Grüße
Taro

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von Moses » 17.01.2008, 14:12

Immer mit der Ruhe... bei UM dauert der Versand öfter mal was länger... bei mir war das schnellste Paket genau eine Woche da, nachdem UM gesagt hatte, dass es abgeschickt wurde... ;)

Übrigens: Im Supermarkt gilt der Preis, den man an der Kasse bekommt und nicht das, was drauf steht. :)

Zu den Preisen der I02 Karte:
Die Karte kostet 5€, dabei sind die 5€ statt den 3,90€ des digital TV Basic Vertrags. Das es die umsonst gibt, hätte ich so noch nicht gehört... möglicherweise, wenn der Digital TV Basic Vertrag im digital Anschluss oder in 3Play mit drin ist?

Für Premiere Kunden ist die I02 Karte im übrigen demnächst kostenlos. Die K02 Karten werden gegen I02 Karten getauscht und darauf können auch UM Pakete geschaltet werden. Kunden, die heute zwei Smartkarten haben, können sich an UM wenden und erhalten dann eine I02 Karte auf denen Premiere und UM Programme freigeschaltet sind. Auf UM01 Karten können im Moment noch keine Premiere Pakete freigeschaltet werden, da laufen wohl noch Verhandlungen.

Das ist zumindest das, was ich weiß :)

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von mischobo » 17.01.2008, 18:05

... afaik können Premiere und UnityDigitalTV nur auf den neuen U-Karten gemeinsam freigeschaltet werden. Auf I0x und UM0x-Karten wird weiterhin kein Premiere freigeschaltet. K0x-Karten werden ab voraussichtlich Mitte Februar nicht mehr im Netz der Unitymedia nutzbar sein; Premiere Abonnenten erhalten wohl bis dahin eine neue U-Karte. Wer alles auf einer Karte freigeschaltet haben möchte, muß das bei Unitymedia beauftragen. Das wird wohl möglich sein, sobald der Kartentausch abgeschlossen wurde.

Ob die neuen U-Karten auch im Alphacrypt funktionieren, ist mir derzeit nicht bekannt ...

d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von d-talk » 17.01.2008, 18:53

Als ich meine 2. UM-Karte gestern bestellt habe konnte die Dame mir am Telefon leider noch nix zum genauen Tauschtermin von Premiere-Karten sagen... naja, hatte ich auch nicht erwartet, oft erhalten die Leute an der Front zuletzt die Infos...

Aber wegen ein paar Wochen hin oder her werde ich mich auch nicht mehr aufregen..... Hoffe die neue Karte kommt bald.... 14 Tage sagten die mir bei der Bestellung, aber oft geht es ja schneller.... :D

Digital_Fan
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von Digital_Fan » 17.01.2008, 21:00

Ende Februar/ Anfang März soll es soweit sein, dass man beide Anbieter auf einer Smartcard geschaltet bekommt!

Benutzeravatar
Taro
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 18.10.2007, 19:36

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von Taro » 18.01.2008, 13:43

So,

meine Smartcard ist gerade eingetroffen.
Seltsam nur, dass das der Brief mit dem privaten Briefzustelldienst "PIN" verschickt und zugestellt wurde, und nicht wie von Unitymedia angegeben von DHL.
Da kann man natürlich lange versuche, die Sendung bei DHL zu verfolgen.
Was soll´s, es funktioniert alles einwandfrei, und das Wochenende ist gerettet

Grüße
Taro

markusp
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 11.12.2007, 15:09

Re: U02 Karte: wie bestellen?

Beitrag von markusp » 22.01.2008, 12:42

Mein Gefühl, dass UM ein einziger Saftladen ist, hat sich bestätiigt.
Heute habe ich die Smartcard bekommen, natürlich UM-03, obwohl ich drei Mal am Telefon UM-02 gesagt habe.
Dann habe ich da angerufen und mir wurde gesagt, dass ich ja auch einen Receiver bekommen hätte, das stehe so im Computer. Habe ich aber nicht bekommen. Der Herr damals am Telefon hat mich gefragt, ob ich einen will, da habe ich nein gesagt.
Und von dem Tarif mit einmalig 29 Euro hat er auch noch nichts gehört. Jetzt will er mir die U02-Karte schicken aber auf einmal 5 Euro pro Monat... Er will außerdem abklären, ob es den Tarif wirklich gibt. Wer's glaubt... Der hat versucht nett zu sein, aber wohl lieber seinem PC vertraut und wohl gedacht, dass ich Lügenmärchen erzähle. Außerdem wollen sie zusätzlich zu den 5 Euro noch mal 3,90 Euro für den Basic-Anschluss. Dabei zahle ich den doch schon über die Nebenkostenabrechnung bei der Miete (so steht es jedenfalls im Schreiben). Da steht eigentlich auch, dass uns eine Smartcard zur Verfügung gestellt wird.

Die Mitarbeiter dort sind ja noch inkompetenter wie die bei der Telekom. Ich habe nicht gedacht, dass das noch zu toppen ist.
Die sollen nur einen Cent Grundgebühr abbuchen, das lass ich ganz schnell rückgängig machen...

Was für ein Verein... Bin stinksauer, mag es gar nicht, wenn Kunden irgendwo verarscht werden. Dann verzichte ich halt lieber auf DVB-C...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste