Kabel Umstellung auf ISH?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
blueberry
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2006, 12:00
Wohnort: Düsseldorf-Oberbilk

Kabel Umstellung auf ISH?

Beitrag von blueberry » 15.05.2006, 12:04

Haben einen uralten Kabelanschluss aus den 80er jahren oder so im haus wo seitdem nichts mehr geändert worden ist und dementsprechend auch total überlastet ist und KEIN digital ausser premiere und die ÖR empfängt.
Ich selbst hätte es ja schon geändert auf ISH,aber eine hausgemeinschaft umzustimmen die aus 19 pateien besteht ist wohl schwer.
FRAGE ist nun wenn ich mich mit dem vermieter wende und sag eben das ich TIVIDI/arena über ish empfangen will und das mit dem bisherigen anschluss nicht geht,ist er dann dazu verpflichtet den anschluss zu erneuern. Und vor allem können mir kosten entstehen???

watcha
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 01.05.2006, 11:41

Beitrag von watcha » 16.05.2006, 13:19

Weiss nicht ob es hilft aber versuchen kannst du auch folgendes:

Suche gleichgesinnte in deinem Haus, insb. da die Fussball Spiele quasi Ish erfordern, kannst du evt. Fussball Fans finden, die Arena empfangen wollen.

blueberry
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2006, 12:00
Wohnort: Düsseldorf-Oberbilk

Beitrag von blueberry » 17.05.2006, 23:10

ne,also bei uns wohnen ausschliesslich nur leute ab 70 im haus :smt009
Denen reicht der schlechte analoge empfang aber was solls,hab mich bei der Hausverwaltung erkundigt welchen anbieter wir haben--antwort war ISH.
Die ISH hotline behauptet aber wir wären nicht kunde bei denen.
Was soll ich da glauben? :smt017

Auf http://www.tividi.de ist unsere Adresse in Düsseldorf sogar für tividi geeignet und könnte ich mir bestellen.
Wenn ich aber bei meiner D BOX1 einen sendesuchlauf starte wird ausser den ÖR sendern und premiere nix empfangen.

Echt zum verzweifeln.Hoffentlich schicken die mir wenigstens nen techniker ins Haus der ggf. mal die Leitungen überprüft

watcha
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 01.05.2006, 11:41

Beitrag von watcha » 21.05.2006, 18:47

Ich finde es auch eine Katastrophe das ISH ständig mit den Frequenzen rumspielt. Anfangs betraf es nur die Arrivo 1-8 Kanäle. Nun empfange ich aber auch die Arrivo 8-12 Kanäle nicht mehr.
Ebenso die Internationalen Kanäle nicht.
Mein Vermieter sagt, das er die Verkabelung im Haus nicht anfaßt, war wohl eh eine schwierige Geburt das so hinzubekommen wie es jetzt ist.
So wird das auch nicht mit dem ARENA ABO selbst wenn ich es ir für 14,90 holen wollte, empfangen kann ich es mit dieser schlechten Sende Qualität nicht. Trotzdessen das der QUAM auf 64 liegt bekomme ich die Sender nicht rein!

Ändert sich das evt. noch mal????

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 30.05.2006, 16:00

blueberry hat geschrieben:ne,also bei uns wohnen ausschliesslich nur leute ab 70 im haus :smt009
Denen reicht der schlechte analoge empfang aber was solls,hab mich bei der Hausverwaltung erkundigt welchen anbieter wir haben--antwort war ISH.
Die ISH hotline behauptet aber wir wären nicht kunde bei denen.
Was soll ich da glauben? :smt017

Auf http://www.tividi.de ist unsere Adresse in Düsseldorf sogar für tividi geeignet und könnte ich mir bestellen.
Wenn ich aber bei meiner D BOX1 einen sendesuchlauf starte wird ausser den ÖR sendern und premiere nix empfangen.

Echt zum verzweifeln.Hoffentlich schicken die mir wenigstens nen techniker ins Haus der ggf. mal die Leitungen überprüft
... wenn wirklich nur die 3 ÖR-Bouquets und Premiere gefunden wird, dann hast Du wohl keinen ish-Kabelanschluß, denn die Tividi-Programme werden auch dann gefunden, wenn die nicht freigeschaltet wurden.
Je nach Hausanschlussverstärker könnte es u.U. passieren, dass die Programme auf S41 nicht gefunden werden oder aufgrund einer veralteten Anschlussdose die Programme auf Kanal S2 nicht gefunden werden, aber es müssten zumindest die Tividi-Programme auf z.B. Kanal S26 oder S33 gefunden werden. ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste