Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertrag?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Frank65
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 03.05.2012, 09:36

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Frank65 » 02.01.2013, 09:06

Ist doch wohl klar: Sie haben zum 31.12.2012 gekündigt, und heute hat Unitymedia den Anschluss stillgelegt - Soll ja künftig keiner ohne zu zahlen auch die "neuen" digitalen Programme offen haben!

Abschaltung der digitalen Grundverschlüsselung heißt sofortige Kappung des Kabelanschlusses nach Kündigung. Würde ich als Betreiber genau so machen.
Zuletzt geändert von Frank65 am 02.01.2013, 09:10, insgesamt 1-mal geändert.

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von andyffmx » 02.01.2013, 09:07

Eventer hat geschrieben:Hallo,

meine Großeltern haben zum 31.12.12 den Kabelanschluss bei UM gekündigt. Geschaut haben die bisher über einen selbst gekauften Technisat Receiver mit der UM Karte.

Jetzt bekam ich grad den Anruf das die die privaten nicht mehr empfangen können. Muss man da jetzt noch was ändern damit das klappt?
Mal im Ernst, was soll diese Frage?

Eventer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 17:16
Wohnort: Köln

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Eventer » 02.01.2013, 09:17

Frank65 hat geschrieben:Ist doch wohl klar: Sie haben zum 31.12.2012 gekündigt, und heute hat Unitymedia den Anschluss stillgelegt - Soll ja künftig keiner ohne zu zahlen auch die "neuen" digitalen Programme offen haben!

Abschaltung der digitalen Grundverschlüsselung heißt sofortige Kappung des Kabelanschlusses nach Kündigung. Würde ich als Betreiber genau so machen.
Versteh ich gerade nicht so ganz. Ich denke die Programme werden jetzt nicht mehr verschlüsselt und sind frei empfangbar?

Uwe_L
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Uwe_L » 02.01.2013, 09:19

Pauling hat geschrieben:...siehste iss alles "frei" ! :super:
heute morgen war das bei mir noch nicht überall der Fall (gerade bei RTL, Sat1 und Pro7 nicht).
Bild

Uwe_L
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Uwe_L » 02.01.2013, 09:22

Eventer hat geschrieben:
Frank65 hat geschrieben:Ist doch wohl klar: Sie haben zum 31.12.2012 gekündigt, und heute hat Unitymedia den Anschluss stillgelegt - Soll ja künftig keiner ohne zu zahlen auch die "neuen" digitalen Programme offen haben!

Abschaltung der digitalen Grundverschlüsselung heißt sofortige Kappung des Kabelanschlusses nach Kündigung. Würde ich als Betreiber genau so machen.
Versteh ich gerade nicht so ganz. Ich denke die Programme werden jetzt nicht mehr verschlüsselt und sind frei empfangbar?
wenn sie den Anschluss gekündigt haben dürfen sie ihn nicht mehr nutzen - unabhängig davon, ob es technisch ginge. Frei != kostenlos.
Bild

Eventer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 17:16
Wohnort: Köln

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Eventer » 02.01.2013, 09:26

Ich kenne mich null mit kabel aus, die hatten früher immer analog geschaut und dann iwann mal digital geordert. Der analoge läuft glaub ich über die Nebenkostenabrechnung der Wohnung. Warum die digital jetzt wieder gekündigt haben ka.

Dachte dadurch das jetzt nicht mehr verschlüsselt wird können die weiterhin gucken und müssen nur für die Bezahlsender bei UM ein Abo haben.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von koax » 02.01.2013, 09:30

Eventer hat geschrieben:Ich kenne mich null mit kabel aus, die hatten früher immer analog geschaut und dann iwann mal digital geordert. Der analoge läuft glaub ich über die Nebenkostenabrechnung der Wohnung.
Wenn der Vermieter für den Kabelanschluss einen Vertrag mit UM hat und diese Kosten auf die Nebenkosten umlegt, können die Mieter nichts kündigen, was bei ihnen den Empfang von freien TV-Sendern beendet.

Eventer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 17:16
Wohnort: Köln

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Eventer » 02.01.2013, 09:35

Ich frag da nochmal nach. Mein letzter Stand ist das die analog in den Nebenkosten haben aber dann iwann noch zusätzlich digital bei UM geordert haben.

Zumindest sagen die das. Da die zwei sich damit nicht auskennen und froh sind wenn es läuft kann das natürlich auch eine Fehlinfo sein.

Aber eigentlich müsste man die ör und privaten jetzt auch ohne smart card empfangen können?

diwa
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 21.12.2008, 22:58
Wohnort: 60596 Frankfurt

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von diwa » 02.01.2013, 09:41

Hier (oder im Parallel-Thread) stand doch, dass die privaten Sender ab dem 2. oder 3. frei empfangbar sind.
Und wenn nun das bisherige Abo für die privaten zum 31.12. beendet wurde, funktioniert die Enschlüsselung nicht mehr.

D.h. die privaten werden erst dann wieder angezeigt, wenn die Verschlüsselung seitens UM abgeschaltet wird.

Ich habe ebenfalls einen "Standard"-Kabelanschluss über die Mietnebenkosten und konnte bisher die ÖR in digital und den Rest analog schauen.

Und auch hier sind die privaten in digital noch verschlüsselt.
Ist also soweit "normal".

Wobei ich nicht verstehe, wieso so eine Umschaltung nicht automatisiert zum 1.1. erfolgen kann. Ist mir aber auch egal...

Ciao

dirk

stoldenburg
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2011, 16:50

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von stoldenburg » 02.01.2013, 10:51

Ich kann leider die Informationspolitik bei Unitymedia nicht verstehen. Ich habe auch mehrmals bei Ihnen nachgefragt wie sich das Gänze verhält, habe aber nie eine ausreichende Antwort bekommen. Daraufhin habe ich mal meinen TV Basic Vertrag zum 17.1. gekündigt! Mal sehen was passiert?

Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 18:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von nitro » 02.01.2013, 10:53

Zumindest erscheint schon diese Meldung, wenn man auf der Hompage im TV Bereich http://www.unitymedia.de/privatkunden/f ... v-vertrag/ Basic bestellen möchte.

Das Produkt "BASIC_SD" konnte nicht gefunden werden

Bitte überprüfen Sie Ihre Produktauswahl



Was mich interessiert. Was wird jetzt Basic_HD mit HD Modul kosten?
Die Mindestvertragslaufzeit bei Basic_HD ist doch 1 Jahr, oder? Habe nämlich eben zum 26.2 gekündigt.
Zuletzt geändert von nitro am 02.01.2013, 11:11, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Eventer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 17:16
Wohnort: Köln

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Eventer » 02.01.2013, 11:01

Lt. UM gibts derzeit ne Störung weshalb nix empfangen werden kann. Naja, mal schauen wanns geht...

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Dinniz » 02.01.2013, 11:14

Bei mir ist schon alles freigeschaltet .. da waren se mal fix :P
technician with over 15 years experience

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Frankie72IEC » 02.01.2013, 12:03

Komisch:
Grundverschlüsselung ist zwar weg, aber ich habe massive Bildstörungen bis hin zum Komplettausfall, wenn ich direkt am TV gucke. Schaue ich aber über den HD-Recorder, ist alles TOP.
Ich habe allerdings das Signal per Koaxkabel vom HD-Recorder an den TV durchgeschliffen mit dem Koaxkabel, was beim HD-Recorder beilag. Kann es daran liegen?
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Dinniz » 02.01.2013, 12:08

Beim HD Recorder liegt eigentlich kein TV Anschlusskabel bei .. nur eins mit F-Anschluss.
technician with over 15 years experience

satmark
Kabelexperte
Beiträge: 156
Registriert: 17.02.2012, 07:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von satmark » 02.01.2013, 12:14

Frankie72IEC hat geschrieben:Komisch:
Grundverschlüsselung ist zwar weg, aber ich habe massive Bildstörungen bis hin zum Komplettausfall, wenn ich direkt am TV gucke. Schaue ich aber über den HD-Recorder, ist alles TOP.
Ein Schelm, wer böses dabei denkt..;-)
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Dinniz » 02.01.2013, 12:19

Kommt öfter vor als man denkt .. ist meist aber ein defektes Anschlusskabel oder HF Ausgang am Gerät.
technician with over 15 years experience

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Frankie72IEC » 02.01.2013, 12:23

Problem gelöst:

HD-Recorder eingeschaltet: Bild und Tonstörungen
HD-Recorder ausgeschaltet: keine Bild und Tonstörungen

Ich werde aber die Tag noch ein separates Kabel von der Dose zum TV legen. Da der "TV" Anschluß an der Dose ja noch frei ist, weil HD-Recorder und FritzBox per Splitter am Multimedia-Anschluß hängen, müsste da ja dann möglich sein.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

foenfrisur
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 09.11.2007, 20:19
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von foenfrisur » 02.01.2013, 13:10

Ich konnte grad per Hotline meine DigitalTV Basic Gebühr aus einem laufenden 3Play kündigen.
Der gammelige Technotrend Receiver geht zurück an UM. Die Smartcard bleibt bestehen und kann weiter genutzt werden, was mir wichtig war, denn da läuft ein Sky-Abo drauf.

Zahle ab nächsten Monat 3,90EUR weniger.
3Play 32000

Räuber
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 28.12.2007, 23:33

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Räuber » 02.01.2013, 13:17

Hallo,

ich habe zwei UM02-Smartcards, die ich in meinen beiden Fernsehern mit einem Alphacrypt-Modul betreibe. Für beide Smartcards habe ich "nur" Digital-Basic-Verträge und zahlte dafür bisher monatlich 17,90 € + 3,90 € = 21,80 €. Die 17,90 € sind für den eigentlichen Kabelanschluss incl. erster Smartcard und Receiver (der seit Jahren im Keller verstaut ist), die 3,90 € sind seit ca. einem Jahr für die zweite Karte dazugekommen.

Mit beiden TVs kann ich seit heute ohne eingesteckte Smartcard die bisher verschlüsselten Privatsender in SD empfangen, soweit alles ok (HD brauche ich für Hartz4-TV sowieso nicht).

Interessant ist nun, dass im UM-Kundencenter nur noch die erste Karte unter meinen Verträgen erscheint. Das ist ja auch logisch, da ich die zweite Karte ja nicht mehr benötige. Ich gehe daher davon aus, dass UM ab Januar nur noch die 17,90 € für den eigentlichen Kabelanschluss (incl. Smartcard, die ich nur noch für mein Sky-Abo benötige) abbucht. Falls dem so sein wird, ist alles in Ordnung, da ich dann ab Januar für den zweiten Digital-Basic-Vertrag, d.h. für die überflüssige zweite Karte, die 3,90 € nicht mehr zahlen muss.

Ich bin mal gespannt, ob das so sein wird oder ob es deswegen doch noch Stress gibt.

Grüße vom Räuber

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von koax » 02.01.2013, 14:06

Räuber hat geschrieben: Interessant ist nun, dass im UM-Kundencenter nur noch die erste Karte unter meinen Verträgen erscheint. Das ist ja auch logisch, da ich die zweite Karte ja nicht mehr benötige. Ich gehe daher davon aus, dass UM ab Januar nur noch die 17,90 € für den eigentlichen Kabelanschluss (incl. Smartcard, die ich nur noch für mein Sky-Abo benötige) abbucht. Falls dem so sein wird, ist alles in Ordnung, da ich dann ab Januar für den zweiten Digital-Basic-Vertrag, d.h. für die überflüssige zweite Karte, die 3,90 € nicht mehr zahlen muss.
Es würde mich extrem wundern, wenn Deine Vorstellung Realität wird.
Bei mir sind im übrigen 2 Smartcards im Kundencenter nach wie vor vermerkt und eine Card hat auch nur Basic.
Sind denn auch keine 2 Receiver im System?

Huke
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2013, 14:00

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Huke » 02.01.2013, 14:08

foenfrisur hat geschrieben:Ich konnte grad per Hotline meine DigitalTV Basic Gebühr aus einem laufenden 3Play kündigen.
Der gammelige Technotrend Receiver geht zurück an UM. Die Smartcard bleibt bestehen und kann weiter genutzt werden, was mir wichtig war, denn da läuft ein Sky-Abo drauf.

Zahle ab nächsten Monat 3,90EUR weniger.
Was hast du denen denn erzählt? Hätte nicht gedacht, dass das so einfach geht, da man ja quasi bei 3play einen Komplettpreis bezahlt. Und der ist ja günstiger als die Einzelverträge. Aber ich werde auf jeden Fall auch mein Glück an der Hotline versuchen.

Ich wäre sonst wohl auf 2play umgestiegen. Aber das kostet bestimmt irgendeine Wechselgebühr und gibt eine neue Mindestvertragslaufzeit...

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Dinniz » 02.01.2013, 15:59

Das wird alles in den nächsten Tagen noch ein ziemliches Durcheinander geben ..
technician with over 15 years experience

Räuber
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 28.12.2007, 23:33

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von Räuber » 02.01.2013, 16:21

koax hat geschrieben:
Räuber hat geschrieben: Interessant ist nun, dass im UM-Kundencenter nur noch die erste Karte unter meinen Verträgen erscheint. Das ist ja auch logisch, da ich die zweite Karte ja nicht mehr benötige. Ich gehe daher davon aus, dass UM ab Januar nur noch die 17,90 € für den eigentlichen Kabelanschluss (incl. Smartcard, die ich nur noch für mein Sky-Abo benötige) abbucht. Falls dem so sein wird, ist alles in Ordnung, da ich dann ab Januar für den zweiten Digital-Basic-Vertrag, d.h. für die überflüssige zweite Karte, die 3,90 € nicht mehr zahlen muss.
Es würde mich extrem wundern, wenn Deine Vorstellung Realität wird.
Bei mir sind im übrigen 2 Smartcards im Kundencenter nach wie vor vermerkt und eine Card hat auch nur Basic.
Sind denn auch keine 2 Receiver im System?
Ich habe nur einen Receiver, die zweite Smartcard hatte ich vor ca. einem Jahr zusätzlich für einen zweiten Fernseher bestellt. Im UM-Kundencenter ist tatsächlich nur noch eine Smartcard mit dem Mietreceiver aufgeführt, die zweite Smartcard wird nicht mehr aufgeführt, da sie ja nach dem Wegfall der Entschlüsselung der SD-Privatsender obsolet geworden ist. Die 3,90 € pro Monat werden daher wohl für mich wegfallen.

Da UM natürlich keine Umsatzeinbußen verzeichnen möchte, haben sie für einige Leistungen die Preise erhöht, was nicht anders zu erwarten war. Was macht schließlich ein Scheich, wenn eine seiner 50 Haremsdamen stirbt? Er gibt sich sicher nicht mit 49 zufrieden, sondern besorgt sich eine Neue!

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Ende Grundverschlüsselung - Was ist mit Digital TV Vertr

Beitrag von domserv » 02.01.2013, 16:59

Also bei mir gibts eine ähnliche Situation. In zwei unterschiedlichen Wohnungen ingsgesamt 4 Smartcarts aktiv. Hab gesehen, das Unity das Kundencenter umgestellt hat mit folgendem Ergebnis:

Wohnung 1 mit 1x 3play 100 + Allstars + HD und 1x Digital-TV + Allstars und HD-Receiver
  • wird weiterhin alles korrekt im Kundencenter angezeigt
Wohnung 2 mit 1x 3play Smart 50 inkl. Digitalreceiver und 1x Digital-TV inkl. Highlights und HD Receiver
  • hier fehlt im Kundencenter die Smartkarte aus dem 3play Smart Tarif, wo nur das Basic Paket gebucht ist. Bin mal gespannt, ob hier noch was funktioniert, da der angeschlossene Fernseher keinen internen DCB-C Empfänger hat und somit auf den Digitalreceiver angewiesen ist. Diese Hardware ist übrigend auch nicht mehr aufgeführt. Bin mal gespannt, ob oder wann diese zurückgefordert wird.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste