Freischaltung - Hinweis 105

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
ChrisTC
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 15.12.2007, 17:12

Freischaltung - Hinweis 105

Beitrag von ChrisTC » 15.12.2007, 17:16

Hallo,

es ist nun circa eine Stunde her, dass ich die Smartcard in den Receiver (TT-micro C264) gesteckt habe. Auf dem Bildschirm steht aber weiterhin diese Meldung:
Hinweis 105: Bitte schieben Sie Ihre SmartCard wie folgt ein: Der goldfarbene Chip wird voran nach unten eingesteckt

Ich habe die Karte genau so eingesteckt.
Daher meine Frage: ist es normal, dass dieser Hinweis stehen bleibt bis zur Freischaltung? Man möchte meinen, dass er verschwindet, wenn die Karte richtig eingeschoben wurde, oder nicht?

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Freischaltung - Hinweis 105

Beitrag von D-Link » 15.12.2007, 17:22

Man muss bei der TT-Micro 264 die karte mit etwas gewalt eindrücken dann macht es klick und die karte ist richtig drin!

Aber bitte mit gefühl!!!

Sollte dann der Hinweis 203 kommen und es tut sich nichts mehr ist der Auftrag noch offen dann muss der geschlossen werden am WE macht das der Tech. Support 01805 660 100 24 Std. Hotline!

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Freischaltung - Hinweis 105

Beitrag von orman » 15.12.2007, 17:36

Die Karte kann so weit in den Schlitz geschoben werden, dass der Aufdruck "UnityDigitalTV" noch soeben vollständig sichtbar ist. Sie wird also nicht vollständig im Schlitz versenkt! Ein Klicken gibt es bei meinem Receiver nicht, man merkt beim Vorschieben nur, wie ein Widerstand etwas überwunden wird und die Karte dann fester steckt.
2play100, Technicolor TC 7200U

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Freischaltung - Hinweis 105

Beitrag von Moses » 15.12.2007, 18:07

Aber der Hinweis deutet schon darauf hin, dass die Karte nicht richtig steckt.

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Freischaltung - Hinweis 105

Beitrag von D-Link » 15.12.2007, 18:08

Oder aber defekt ist!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast